unser Welli ist nun allein :(

Diskutiere unser Welli ist nun allein :( im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich bin´ganz neu hier im Forum, leider aus traurigem Anlass...:traurig: Als mein Sohn eben aus der Schule kam und auf sein Zimmer ging lag...

  1. #1 fusselpiwi, 30. Juni 2011
    fusselpiwi

    fusselpiwi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Hallo, ich bin´ganz neu hier im Forum, leider aus traurigem Anlass...:traurig:
    Als mein Sohn eben aus der Schule kam und auf sein Zimmer ging lag einer seiner Wellensittiche tot am Käfigboden.....ohne Vorzeichen, gestern kam er noch quietschvergnügt auf meine Schulter.

    Nun bin ich natürlich in der Situation zu überlegen was aus dem Übriggebliebenen Welli wird, den allein bleiben soll er auf keinen Fall. Allerdings möchte ich auch nicht unbedingt wieder einen zweiten holen.....:+keinplan.
    So bin ich eben auf die Suche nach diesem Forum gegangen und hoffe das wir ihn hierüber in liebevolle Hände vermitteln können.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen oder mir Tips geben.....damit der kleine nicht lange allein bleiben muss.
    Danke euch

    Julia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stephanie, 30. Juni 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Julia,
    Du hast mehrere Optionen.
    Eine wäre, über einen vogelkundigen Tierarzt eine Odbuktion machen zu lassen.
    Dafür müsste der Vogel JETZT hin oder in den Kühlschrank in Plastikfolie etc.
    Das kostet um die 20 €.

    Die andere wäre, den Übriggebliebenen weiterzuvermitteln.
    Hierbei wären Angaben wichtig wie Alter, Geschlecht, gesundheitliche Probleme etc.
    Fr neue Hlater wäre es aber im Vorfeld auch wichitg zu wissen, ob der Vogel evtl. etwas Ansteckendes Gefährliches haben könnte; hier bietet sich natürlich die Option, dass der neuen Halter den vogel durchchecken lässt, wobei es einfacher wäre, wenn man vorher wüsste, was der Alte hatte (worauf man den neuen testen lassen soll und ob es ansteckend und/ oder chronisch = gefährlich für die anderen Vögel des neuen Halters ist.

    Dann könntet Ihr noch einen Vogel dazu holen.
    Was sagt denn Dein Sohn zu der ganzen Sache???

    Auch im Falle eines neuen Vogels wäre es wichitg zu wissen, ob der Verstorbene etwas Ansteckendes hatte, s. hier den Krankenreport über Trichomonaden.

    In jedem Fall würde ein Foto des Vogels, auf dem man die Wachshaut zwecks Geschlechtsbestimmung sehen kann und eine Altersangabe sowie Angaben zu Besonderheiten helfen.
     
  4. #3 fusselpiwi, 30. Juni 2011
    fusselpiwi

    fusselpiwi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Hallo!
    Also ich habe eben mit unserem Tierarzt gesprochen, der meint eine Untersuchung wäre nicht nötig und daraufhin haben wir Piwi eben im Garten begraben.

    Mein Sohn ist natürlich sehr traurig über den Verlußt, aber auch so vernünftig für den Übriggebliebenen nur das Beste zu wollen!

    Unser "Fussel" ist nicht ganz 4 Jahre alt und ein Männchen, hatte bisher keine Vorerkrankungen (werden ihn aber nächste Woche durchchecken lassen).
    Ein Foto werde ich versuchen morgen einzustellen....... leider ist er nicht so zahm wie Piwi war....
     
  5. #4 Stephanie, 30. Juni 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo fusseliwi,
    ganz ehrlich, dann würde ich unter vogeldoktor doch mal nach einem anderen Tierarzt suchen, der sich mit Vögeln auskennt.
    Woher soll Dein TA aus der Ferne ohne den Vogel gesehen zu haben wissen, dass eine Untersuchung nicht nötig ist?
    Und selbst wenn er den Vogel gesehen hätte - wissen kann man es immer erst hinterher.

    Piwi MUSS nicht krank gewesen sein, KANN aber.
    S. Link oben: Da waren auch scheinbar sehr fidele gesund aussehende Wellensittiche dabei, die sich dann doch angesteckt hatten mit Trichomonaden.

    Es ist NICHT normal, dass ein Wellensittich um die 4 oder 5 Jahre stirbt; dahinter steckt meist eine Krankheit oder eine Verletzung/ Unfall.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

unser Welli ist nun allein :(

Die Seite wird geladen...

unser Welli ist nun allein :( - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...