Welli erst blau jetzt rotbraun?

Diskutiere Welli erst blau jetzt rotbraun? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallöchen, ich hab eine Frage: Vor ca 3 Wochen hab ich einen Wellensittich bekommen, der fast am verhungern gewesen war. Ich wollte eigentlich...

  1. #1 knoepfchen, 6. März 2002
    knoepfchen

    knoepfchen Guest

    Hallöchen,

    ich hab eine Frage: Vor ca 3 Wochen hab ich einen Wellensittich bekommen, der fast am verhungern gewesen war. Ich wollte eigentlich ein Männchen haben. Und ich hab auch gesehen, das der Welli ein Männchen war. An der blauen Nase halt. Ich schätze mal, das der Welli ca. ein halbes Jahr alt ist bzw. war.

    Jetzt wo er / sie / es hier ist, hat sich die Farbe der Nase verändert. Sie ist jetzt rot braun. Diese Farbe hab ich bei einem Welli noch nicht gesehen. Zumal meine Weibchen alle rosa sind.

    Wer kann mir jetzt sagen, was mit diesem Kerlchen passiert ist. Ich meine, mit einer gesunden und abwechlungsreichen Nahrung, kann man keinen Kerl zu einem Weibchen umwandeln???!!!!

    Wer weiß Rat was mit ihm passiert ist. Und was für ein Geschlecht der Welli jetzt ist....

    Ich bin ein wenig ratlos. Ich wollte ein Männchen. Weil ich zwei Pärchen habe und für mein Weibchen noch ein Männchen wollte.

    Abgeben werd ich er / sie / es auf keinen Fall mehr. Dazu hat der Welli sich zusehr schon eingewöhnt und ist auch ein witziges, liebenswürdig und doch manchmal sehr dreistes Etwas....:)

    vielen Dank schon mal vorab...

    Grüße
    Mona
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daggi

    daggi Guest

    wo bekommt man einen fast verhungerten welli und kann sich dann noch das geschlecht aussuchen?
    sorry, das klingt merkwürdig.:~
    mir klingt es als ob dein welli jünger ist als du denkst der schnabel blieb bei meinen hennen bis sie ca 3-4 monate alt waren bläulich. danach wurde er braunrosa, jhe nach laune ist übrigens die wachshaut bei meinen weibchen nun auch mal gelblich.
    liebe grüße
    daggi
     
  4. #3 knoepfchen, 6. März 2002
    knoepfchen

    knoepfchen Guest

    Älter

    Die Familie wo er zuerst war.....die hatten ihn wohl so ca. ein halbes Jahr bis Jahr. So laut Aussage von guten Bekannten von mir, die eine Wohnung über diese Leute hatten.

    Diese Leute hatten kein Interesse mehr an ihn und die Kinder auch nicht mehr. Diese Menschen sind dann einfach ausgezogen, und haben den armen Kerl in der leeren Wohnung ohne alles zurück gelassen.

    Man hat nur noch ein gepiepse gehört und so nach ein paar Tagen war alles ruhig. Und da haben meine Bekannten sich mit diesen Leuten kurzgeschlossen und haben ihn befreien können. Total abgemagert und total ungepflegt.

    (Jetzt geht es ihn super gut....und freut sich. Ich hab ihn die ersten Tage nicht aus der Badewanne rausbekommen. Jetzt glänzt er wieder und frisst, was das Zeug hält).
     
  5. daggi

    daggi Guest

    hi knooepfchen
    da bin ich aber froh, daß du den armen kerl gerettet hast und ich bin sicher, du hättest es auch getan, wenn du von anfang an sicher gewesen wärest, daß es kein männchen ist.
    vielleicht hat er aber auch irgend ne parasiten krankheit?
    grüßli
    daggi
     
  6. #5 knoepfchen, 6. März 2002
    knoepfchen

    knoepfchen Guest

    ne

    ich denke nicht. So lebendig, wie es bei mir zugeht. Dann hätten sich meine anderen fünf ja auch angesteckt.

    Der ist jetzt wieder fit wie ein Turnschuh. Ich werd das noch eine Weile beobachten.

    (Vielleicht färbt sie sich ja wieder blau. Das weiß man ja nie so genau).
     
  7. Billy

    Billy Guest

    Hallo!
    Mein einer Welli war auch ca. 1/2 Jahr alt, als ich ihn bekam. Er wurde mir als Weibchen verkauft, doch dann färbte sich nach einigen Wochen die Nasenhaut blau & er ist ein Männchen...Bei meinem Weibchen färbte sich die Nasenhaut auch vor ein paar Wochen plötzlich von rötlich nach weißlich & dann wieder zurück. Warum das passiert, weiß ich auch nicht. Ich kann Dir also auch nicht helfen, wollte Dir aber sagen, daß Du nicht die einzige bist, der solche seltsamen Sachen passieren:)
    Viele Grüße,
    Claudia
     
  8. #7 Birgit L., 6. März 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo,

    Es sieht ganz danach aus, das Dein neuer Welli ein Weibchen ist.
    Meine Weibchen habe normalerweise auch eine bläulich weiße Wachshaut und wenn sie in Brutstimmung kommen, wird sie bräunlich und borkig.
    Allerdings kann die Färbung bei Schecken auch anderes sein und ein anderes Geschlecht bedeuten.
    Kannst Du eventuell mal ein Bild reinstellen ?
     
  9. #8 knoepfchen, 7. März 2002
    knoepfchen

    knoepfchen Guest

    Nase

    Leider hab ich kein Foto von der Nase.
    Man erkennt sie nicht so gut...da wurd sie bereits rosa...
     

    Anhänge:

  10. #9 Birgit L., 7. März 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo,

    Leider erkennt man die Nasenhaut wirklich nicht ... :)
    Aber es ist trotzdem ein hübscher/hübsche ...
     
  11. #10 knoepfchen, 7. März 2002
    knoepfchen

    knoepfchen Guest

    ich hab noch ein foto gefunden....

    aber die nase sieht jetzt nicht mehr so aus...sonder echt

    rot braun....
     

    Anhänge:

  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Knöpfchen
    dann ist es eindeutig ein Weibchen. Die Wachshaut ändert sich immer wieder von hell auf dunkler, hängt wahrscheinlich mit wechselnder Jahreszeit / Brutstimmung zusammen. Bei unseren Wellis war das auch immer so.

    Karin
     
  14. #12 knoepfchen, 9. März 2002
    knoepfchen

    knoepfchen Guest

    Tja. Da kann man nix machen.

    Sie benimmt sich wie ein Männchen. Aber na ja.

    Ihr geht es gut und das ist wichtig. Danke schön....
     
Thema:

Welli erst blau jetzt rotbraun?

Die Seite wird geladen...

Welli erst blau jetzt rotbraun? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...