Welli hackt und rupft Jungtiere

Diskutiere Welli hackt und rupft Jungtiere im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Habe in letzter zeit öfter Welli weibchen die ihre jungen ab der 2ten woche z.t. auch blutig rupfen und hacken! Es sind eigentlich schon...

  1. Marco-

    Marco- Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Habe in letzter zeit öfter Welli weibchen die ihre jungen ab der 2ten woche z.t. auch blutig rupfen und hacken!
    Es sind eigentlich schon zuchterfahrene weibchen, mit dennen ich schon öfters nachwuchs erfolgreich gezogen habe!

    Hatte das problem schon mal jemand,
    und was habt ihr dagegen gemacht!

    Futter umstellen etc. habe ich bereits versucht!
    Und platzmangel etc. kommt auch nicht in frage!

    Über antworten würe ich mich freuen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Ich würde die Jungen von der Mutter trennen undeiner "friedlichen" Henne untersetzen. Außerdem die aggressive Henne ab sofort nicht mehr brüten lassen und auch nicht mehr in die Nähe von Brütenden Hennen lassen, wenn du eine Koloniebrut hast.

    Noch ein Tip für's Forum: Um endloslange Diskussionen zu vermeiden, solltest du in deinem Profil oder besser noch in deiner Signatur vermerken, dass du eine Zuchtgenehmigung hast.
     
  4. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Den Deckel des Nistkasten mit zB einer Klammer so fixieren, das der deckel 2-3cm offen ist und Licht in den NK rein kommen kann. Einige Hennen fühlen sich dadurch gestört und unterlassen dann das rupfen.
    Eine Kolbenhirse in den NK legen kann auch Abhilfe schaffen.

    Sollte die Gefahr bestehen das bleibende Schäden nachbleiben oder die Sicherheit der Nachzuchten in Gefahr ist, würde ich die Küken umlegen bzw aufteilen auf andere NK.

    Wie alt sind die Nachzuchten?
     
  5. Marco-

    Marco- Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich habe ich eine Zuchtgenehmigung!

    Es ist jetzt nicht speziel bei einer nachzucht,
    ich habe in letzter zeit öfter die feststellung gemacht das, das passiert!
    Mit dem unterlegen habe ich leider keine so guten erfahrungen gemacht, so das ich das am leibsten vermeiden möchte!

    Das mit dem deckel ist vielleicht gar keine schlechte idee, ich hoffe es klapp!
     
  6. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ich habe mit den Unterlegen sehr gute Erfahrungen gemacht. Nur sollten die Nachzuchten nicht weiter wie 2 Wochen aus einander sein vom Entwicklungsstand.

    Sollte das schon einmal vorgekommen sein mit deiner Henne, dann rate ich eindringlichst, diese Henne(n) nicht mehr anzusetzen.
     
Thema: Welli hackt und rupft Jungtiere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittiche hacken auf jungtiere