Welli Lähmung + Zittern... was tun?

Diskutiere Welli Lähmung + Zittern... was tun? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, mein kleiner, 2-jähriger Welli bereitet mir zur Zeit einige Sorgen. Erst wollte er nicht fressen, dass hat sich aber gott sei...

  1. daniho

    daniho Guest

    Hallo zusammen,
    mein kleiner, 2-jähriger Welli bereitet mir zur Zeit einige Sorgen. Erst wollte er nicht fressen, dass hat sich aber gott sei dank seit 2 Wochen wieder gelegt. was er allerdings jetzt hat, bereitet mir um einiges mehr sorgen. Das rechte Bein lahmtt etwas, er zieht die Krallen immer zusammen und kann auch nicht mehr auf die Hand gehen, da er immer abrutscht. Sitzt er länger auf einer Stange greift aber nach längerer Zeit doch zu. Dazu kommt noch, dass er ganz leicht zittert. Das sieht man wirklich nur wenn man ganz genau hinschaut. Dieses zittern erinnert mich an einen Hund, der vor Gewitter Angst hat... Zuerst dachte ich es könnte vielleicht Vitamin Mangel sein, aber das Komplex hat auch nicht geholfen und für einen Tumor ist er ja doch noch etwas zu jung. Was kann ich tun? Ich möchte dem Kleinen auch nicht zu viel Stress aussetzen, wenn ich zum TA fahre, der nächste Vogelkundige ist nun doch ca. 70 km entfernt. Könnt ihr mir einen Rat geben bzw. habt ihr evtl. Erfahrung mit diesen Anzeichen?? Vielen Dank im voraus.

    Liebe Grüße, Dani
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Dani,

    ich glaube, du wirst um einen Besuch bei einem vk Tierarzt nicht drumrum kommen...
    Die Symptome die du beschreibst, zeigen Wellensittiche bei Umfangsvermehrungen im ABdomen. meistens sind es Niere oder Gonadentumoren. Mit zwei Jahren ist er zwar jung für einen TUmor, aber die höchste Anzahl an Tumoren zeigen Wellensittich im Alter von 3-5 Jahren...Beim Vogel läuft der Nerv der den Fuss versorgt durch die Niere. und wenn diese vergrößert ist, drückt das auf den Nerv der den Fuss versorgt.
    Es gibt aber auch infektiösbedingte Vergrößerungen der Nieren. Oder sogar Nierenzysten, da könnte man im Zweifelsfall sogar was machen. ABer dazu ist ein Kontraströntgenbild nötig und da wiederum ein vk TIerarzt!!!

    Ich habe jetzt auch schon oft so starkgeschwollene-wie bei Tumoren entartete- Nieren gesehen, wenn sie eine hochgradige Zinkintoxikation hatten.

    Du kannst ihm helfen, wenn du die derweilen die Stange auf der er sitzt polsterst. So sorgst du vor, dass er keine Sohlenballengeschwüre oder Druckstellen auf dem anderen Füsschen bekommt, das ja zur Zeit überbelastet wird.

    viele Grüße und alles Gute Luzy
    vielleicht hat der Kleine richtig viel Glück und er hatte sich nur verhängt...
     
  4. #3 Hellehavoc, 28. April 2008
    Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Luzy, bei Vitamin B Mangel gibt es ziemlich aehnliche Symptome im Anfangsstadium. Der sollte abgeklaert werden!

    Ich weiss das zufaellig, weil ich derzeit nen Welli mit genau diesem Mangel hier sitzen habe. Bei ihr hat es genauso angefangen. Erst ein Fuss Laehme (natuerlich am WE *grummel*, TA teflon und orale Gabe von B-complex verordnet bekommen), dann gings innerhalb 1 Tages ganz schnell und der andere war auch gelaehmt und insgesamt ihre Koordination extrem gestoert - sie lag auf dem Weg zum TA auf dem Ruecken und kam nicht mehr rum!

    Sie kann das Vitamin B nicht resorbieren, egal wie viel sie davon 'normal' zu sich nimmt. Abhilfe - alle Monat zum TA und B-Complex Spritze geben.
     
Thema: Welli Lähmung + Zittern... was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stress lähmung wellensittich

Die Seite wird geladen...

Welli Lähmung + Zittern... was tun? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...