wer hat einen zahmen Wildfang?

Diskutiere wer hat einen zahmen Wildfang? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, hat von euch jemand einen zahmen Wildfang? wie lang habt ihr gebraucht und kann der Sprechen? würd mich echt mal interessieren

  1. #1 holger74do, 8. Juli 2005
    holger74do

    holger74do Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo,

    hat von euch jemand einen zahmen Wildfang?
    wie lang habt ihr gebraucht und kann der Sprechen?

    würd mich echt mal interessieren
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wackel

    Wackel Guest

    Hallo Holger,

    ich habe einen Wildfang. Mein Wackel ist jetzt 32 Jahre alt. Er lebte 30 Jahre in einer Familie und lernte dort sehr schnell sprechen und Geräusche zu imitieren. Noch heute macht er das Weinen der damaligen Baby´s und Kleinkinder nach, läßt mich an ihren ersten Sprechversuchen teilhaben. Und er lernt auch jetzt, mit 32 Jahren noch dazu.

    Grüßle
    Jutta und Wackelchen
     
  4. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Darf man fragen warum du frägst?
     
  5. Tamino

    Tamino Voliere am Wald

    Dabei seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25917 Leck/ Schleswig-Holstein
    Hallo Holger!

    Wir haben uns vor 5 Jahren einen Timneh im Zoogeschäft gekauft. War ein Wildfang. Ist jetzt superzáhm. Geht mit Duschen, Zähneputzen, kuschelt unter der Wolldecke, kann Krallen per Nagelfeile kürzen und auf dem Rücken liegend in der Hand halten.

    Er ist ein totaler Familienvogel. Hört auf das Kommando "aufi" und sprechen kann er auch.

    Zahm brauchte er für mich nicht werden. Ist er aber trotzdem. Hat so ungefähr 1 Jahr gedauert. Wir hatten beide einfach zuviel Angst vor einander. :)

    Warum du das wissen möchtest, würde mich aber auch interessieren. :D

    Liebe Grüße
    Tamino
     
  6. vonni

    vonni Guest

    Ich sag nur RICO - WF, zahm, dreist, spricht, beisst ... als wir ihn abholten, war nicht klar, dass er ein WF ist. Wissentlich würde ich mir keinen holen.

    Warum Du fragst, will ich auch wissen :D
     
  7. #6 holger74do, 9. Juli 2005
    holger74do

    holger74do Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    weil ich einen von einer bekannten bekommen habe, die nicht damit klar kam
    ist ca 8 monate alt. und wollte wissen ob man überhaupt eine chance hat.

    danke für die bisherigen antworten

    PS: Kaufen würd ich mir sicher keinen wenn man es wüßte aber wie gesagt
    hab das Tier genommen um das zu versuche was sie nicht geschafft hat.
    Bin relativ erfahren was vögel angeht haben einige Nymphensittiche
    aus schlechten verhältnissen die mittlerweile alle zutraulich sind.

    hab halt immer ein zu grosses herz bei armen tieren und kann schlecht zusehen
    wenn man sie quält
     
  8. Tamino

    Tamino Voliere am Wald

    Dabei seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25917 Leck/ Schleswig-Holstein
    Hallöchen!

    Heute würde ich mir auch keine Wildfang kaufen - wegen Tierschutz.

    Unser Timneh war auch ca 8 Monate alt, als wir ihn holten. Kkannst also hoffen. Papagoje sind aber keine Großsittiche - wirst sehen. Dachte früher auch mal, daß der Unterschied nicht sooooooooooooo groß wäre. Ist er aber.

    Wünsche dir viel Spaß und Geduld

    Tamino
     
  9. #8 StephanB, 9. Juli 2005
    StephanB

    StephanB Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Ich hab auch nen Wildfang, 15 Jahre alt, weiblich ... inzwischen bei mir absolut zahm, also auch Dusche, Bett, Teller, etc. und sitzt momentan auf drei Eiern im Schrank und brütet (mit mir als Partner :traurig: ). Hat aber lange gedauert.

    Ursprünglich war verständlicherweise Panik vor Händen da, die auch sehr lange anhielt, Bärte sind immer noch nicht gemocht. Weniger Angst vielleicht nach ein bis zwei Jahren, zahm würd ich mal sagen nach 5 Jahren, das war dann direkt auch die Prägung auf mich, sprich der ursprüngliche Plan Partner wenn sie etwas zahm ist, ist irgendwie nach hinten losgegangen. Und inzwischen was mich angeht absolut zahm, meine Mutter wird geduldet und auch gerne mal angefallen ... außer es geht um's Essen. Dann wird natürlich gebettelt.

    Und jetzt werd ich mich mal in die Küche machen und Hafer frei Schrank liefern, denn man hat ja seine Pflichten als Partner. :dance:
     
  10. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Achso, das klärt dass dann schon, finde ich suuuper das du dich ihm angenohmmen hast! ! ! :prima: :beifall:

    Kann man nur hoffen das es klappt, den manch anderer Vogel wäre schon zum Wanderpokal qualifiziert worden! :(
     
  11. wolf294

    wolf294 Guest

    hallo Holger,
    ich hab' auch einen Wildfang. eine Doppelgelbkopfamazone. der Geier ist zahm, spricht etwas, er hatte auch recht schnell das Säuglingsgeheule meines mitlerweile 21jährigen Sohns drauf, Der Vogel kam mit ca. 7 oder 8 Monaten zu mir. ich hab' ihn von einem Tiertrainer gekauft, der damit nicht so recht klar kam. wir leben seit mehr als 25 Jahren zusammen. So lange hat's noch niemand mit mir ausgehalten

    Gruß, Wolfgang
     
  12. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    In ihren Heimatländern (ich kann für Südamerika sprechen) sind praktisch ALLE im Haus gehaltenen Papageien WF weil die Lebensbedingungen der Tiere meist nicht so sind , dass sie brüten würden und ausserdem sind WF in den tropischen Gebieten auf jedem Markt für'n Appel und'n Ei zu haben.
    Die meisten dieser WF werden zutraulich...unabhängig davon , ob sie allein oder zu zweit gehalten werden....... allerdings habe ich die meisten Vögel dort gestutzt gesehen
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    meine Olga ist 36 Jahre alt und zahm, allerdings weiss ich nicht ob sie von anfang an zahm war, ich bin erst geboren worden, als sie schon da war. Immerhin hat sie sich auf jeden Fall von mir schmusen lassen als ich im Kindergartenalter war. Sie spricht sehr viel und lernt auch heute noch immer mehr neues dazu.

    meine zweite Ama Bubba, haben wir erst seit April dieses Jahr. Er ist ebenfalls ein Wildfang und wie ich diese Woche erfahren habe ca. 31 Jahre alt. Er ist typisch für ein männchen etwas wilder als Olga, im großen und ganzen aber auch zahm, er kommt auf die Hand, sitzt auf die Schulter, unterschätzt beim spielen aber oft enorm seine Schnabelkraft. Das geht regelmäßig etwas blutig aus. Er kann nicht sprechen, ist aber ein gnadenloser Geräuschefreak.
     
  15. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    tja, nach neuesten Erkenntnissen kann ich mich da auch anschließen.
    Ännchen ist mindestens 13 Jahre alt und '92 aus Nicaragua "mitgebracht".
    Wer sie erzogen hat, weiß ich natürlich nicht, da ich sie ja aus einem Vogelpark habe.
    Sie hat ihre Macken, ganz gewaltig sogar, aber zu mir ist sie super zahm und verschmust. Reden kann sie auch. Sie wurde schon gehört, als sie "Papa" sagte und wie ein Hund gebellt hat. Ich selbst habe zum ersten Mal am Wochenende ein "Hallo" gehört. Und da niemand in der Nähe war, war das wohl meine fliegende Obstschüssel, die übrigens gerade auf meinem Unterarm balanciert und mir damit das Schreiben nicht unbedingt erleichtert. Aber sie findet es wohl ganz prima!
    Sie ist ein extrem lieber Vogel, der äußerst selten schreit und bisher NICHTS kaputt gemacht hat!
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
Thema:

wer hat einen zahmen Wildfang?

Die Seite wird geladen...

wer hat einen zahmen Wildfang? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  3. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  4. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  5. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...