Wer Hatt Die Antwort

Diskutiere Wer Hatt Die Antwort im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; die ich nie fand Saemtliche Kookaburras klopfen in der Nisthöhle stundenlang mit dem Schnabel gegen dass Holz , ob Boden oder Seitenwand...

  1. Addi

    Addi Guest

    die ich nie fand

    Saemtliche Kookaburras klopfen in der Nisthöhle stundenlang mit dem Schnabel gegen dass Holz , ob Boden oder Seitenwand entzieht sich meiner Kenntnis

    Geklopft wird beim Brüten , wenn Junge da sind , wenn Maenchen und Weibchen zusammen in der bruthöhle sind
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papageienfreak, 8. Mai 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    das klopfen machen meine agaporniden auch öfters am tag in ihrer kokosnuss... die brüten aber nicht.
     
  4. X-Men

    X-Men Guest

    klopfen

    Hallo

    bei mir klopft das gelschlechtsreife Mänchen oft an den nistkasten...

    denke ist so ne Art lockversuch...
     
  5. #4 Addi, 8. Mai 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Mai 2003
    Addi

    Addi Guest

    kann nicht den gleichen grund haben , denn es geschieht permanent waehrend der brut

    und auch jetzt mit kücken im kasten

    ich denke die Antwort liegt in Australien in und an der situation der feinde die sie in ihrer bruthöehle bedrohen können , denn draussen wacht die ganze Familie oder soll specht vortaeuschen Ameisen etc , wie gesagt ,die Antwort fehlt mir
     
  6. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    bei Blaumeisen (wild) habe ich das auch schon öfter beobachtet......keine Ahnung warum die das machen :?
     
  7. Motte

    Motte Guest

    Hallo,

    die Antwort habe ich sicher nicht. Machen das denn beide Partner? Vieleicht machen sie das um ihre zusammengehörigkeit zu demonstrieren und ihre Besitzansprüche geltend zu machen?
     
  8. Addi

    Addi Guest

    beide

    es muss dopch irgendwo auf der welt eine wissenschafliche erklaerung dafür geben
     
  9. #8 steko, 9. Mai 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2003
    steko

    steko Guest

    habe dann mal gesucht

    auf dieser seite
    http://www.chaffeezoo.org/animals/kookaburra.html
    , die ausführlichste, die ich dazu gefunden habe, steht, kookaburras graben ihre höhlen selbst. (anm. ist aber die einzige auf der das stand, auf allen anderen stand, sie finden sie)
    in bäume, termitenhügel und steilhänge.

    vielleicht wollen sie also die höhle vergrößern, damit platz da ist, wenn die kücken kommen, da sind. (habe aber auch gelesen, die seien immer schon recht gr0ß, die kücken) oder es ist dann einfach triebbedingt, daß sie weiterbauen wollen, müssen.

    auf einer anderen seite stand, es brütet immer das dominanteste paar des familienverbandes, vielleicht fließt dann ja doch auch noch etwas imponiergehabe mit hinein.


    habe einiges durchgeguckt, aber von klopfen direkt stand nirgendwo etwas


    sind natürlich alle aufs lachen eingegangen
    für alle, die noch keinen laughing jackass gehört haben
    http://www.hotkey.net.au/~perrelink//Kookaburra.htm
     
  10. Addi

    Addi Guest

    tolle Antwort

    danke , ich hoffe dass meine 2 es schaffen ihre jungen grosszuziehen , wollte naemlich dann so einen familienverband aufbauen , hatte mal aussversehen kooki im freiflug , es war einfach galagtisch in draussen zu hören und fliegen zu sehen

    Aber eine definitive Antwort haben wir noch nicht


    haette da noch so einige ungelöste Aufgaben , eine bei langflügelpapageien
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 DontPanic, 10. Mai 2003
    DontPanic

    DontPanic Guest

    ist das Klopfen denn ganz gleichmässig oder könnte es daher rühren, das sie wie alle Fischer ihre Beutetiere erstmal mehrfach gegen eine Ast oder sonst einen harten Gegenstand schlagen, bevor sie sie fressen oder verfüttern?
     
  13. Addi

    Addi Guest

    rührt definitiv nicht daher

    das hört sich an , als würde der vogel stundenlang im gleichen takt mit der schnabelspitze auf den nistkastenboden hauen um zu trommeln
     
Thema:

Wer Hatt Die Antwort

Die Seite wird geladen...

Wer Hatt Die Antwort - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  3. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  4. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...
  5. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...