Wer kennt sich mit gesundem Futter aus??

Diskutiere Wer kennt sich mit gesundem Futter aus?? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, habe ein kleines Problem mit meiner Lola. Leider frißt sie nur ihr Körnerfutter und ab und an mal ein Stück Banane oder Weintrauben, das...

  1. mele

    mele Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    89331 Burgau
    Hallo, habe ein kleines Problem mit meiner Lola. Leider frißt sie nur ihr Körnerfutter und ab und an mal ein Stück Banane oder Weintrauben, das wars dann aber auch schon. Richtig wild is sie nur auf Sachen die sie nicht darf, z.B. Butterkekse, Jogurt oder Schoki, darf man im Wohnzimmer nicht mehr essen sonst startet sie gleich den Angriff.

    Habe im Ernährungsforum über Wildkräuter und Vogelmiere von der Wiese gelesen. Kann mir jemand sagen wo ich die finde bzw. wie das aussieht damit ich ihr nix giftiges gebe? Wäre sehr dankbar über eure Hilfe!!

    Habs auch schon mit Knabberstangen und Hirse versucht, rührt sie alles net an! Und ich will sie ja schließlich gesund ernähren, sie bekam bei Ihrem Vorbesitzer nix außer Erdnüsse...:+schimpf

    Grüßle Mele
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Coco122006, 12. Juli 2007
    Coco122006

    Coco122006 Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72124 Pliezhausen-Rübgarten
    Hallo Mele,

    ich kann Dir nur raten einfach immer wieder Obst und Gemüse anbieten. Unser Coco hat am Anfang auch kaum Obst gefressen, doch jetzt frisst sie jeden Tag ihre Ration. Im Moment ist Coco ganz scharf auf die Melonenkerne. Das kannst du ja mal probieren, wenn Lola die aus der frischen Melone rausknabbern muß, dann frisst sie automatisch etwas frische Melone mit.
    Joghurt mag Coco auch gerne und ich denke solange das Naturjoghurt ist, ist das auch okay.

    Viele Grüsse
    Heike
     
  4. Bella71

    Bella71 Guest

    Hallo Mele,
    ich kenne das Problem, als ich vor 10 Jahren Lora bekam hat sie auch nichts anderes gefressen als Körnermischung oder besser gesagt nur die Sonnenblumenkerne. Es hat mich viel Geduld gekostet sie an Obst, Gemüse und die Pellets umzustellen aber es hat geklappt!
    Meine beiden Grauen bekommen jeden Tag 6-7 Sorten frischen Obst und Gemüse, kleingeschnitten, und pelletiertes Futter für Graupapageien (Pretty Bird). Als Belohnung bekommen Sie ab und zu halbe Wallnuss mit Schale oder ganz wenige, geschälte Sonnenblumenkerne (nur so kriege ich sie wieder rein in die Voliere ;-)). Einmal die Woche hartgekochtes Eigelb, Joghurt oder Magerquark.
    Biete Deinem Vogel viel Auswahl, irgendwann mal findet er etwas was ihm schmeckt, da bin ich mir sicher. Papageien sind sehr neugierig - versuch mal ein Stück Paprika oder Karotte an der Käfigdecke ranzuhängen oder in der Nähe vom Käfig ein Apfel (Pfirsich, Banane, egal...) selber zu essen, meine müssen es auch sofort haben, egal was es ist, und werden so durch Gitter gefüttert. Auch wenn sie es am Anfang eher als Spiel sehen und es oft gleich fallen lassen - es wird schon klappen! Du musst sie einfach nur neugierig machen und konsekvent bleiben. Ich drück Dir die Daumen.
    Izabela
     
  5. #4 Tierfreak, 12. Juli 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Mele,

    hast Du es denn schon mal mit dem Voresssen versucht :~ ?
    Nehm Dir einfach was leckeres obstiges oder ähnliches und ess ihnen mal was vor.
    Unsere Geier sind dann sofort neugierig und wollen meist auch mal probieren und so konnte ich ihnen eigentlich über kurz oder lang fast alles andrehen :D .

    Ansosnten versuch es ihnen immer wieder anzubieten und Obst und Gemüse auch mal in verschiednene Größen geschnitten oder am Stück anzubieten.
    Du kannst auch mal etwas kleingeschnittenes Frischfutter mit ins Körnerfutter geben. So bleibt schon mal ein wenig Saft an dern Körnerschalen haften und sie gewöhnen sich an den Geschmack und greifen vielleicht mal eher zu ;).

    Was Du alles geben kannst, kannst Du z.B. hier auch im Bild sehen, dort hab ich mal versucht, das Wichtigste aufzulisten.
    Auch hier findest Du eine tolle Auflistung :zwinker: .
     
  6. Bella71

    Bella71 Guest

    Essen Deine Grauen Chili und Knoblauch???
     
  7. #6 Naschkatzl, 12. Juli 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Bella,

    also wenn meine Chilli essen dürften würden die sich nur noch davon ernähren :D :D Nur meine Rosi darf es nicht essen weil sie allergisch darauf reagiert.

    Aber wenn ich auf dem Markt ganz frischen Knoblauch kaufe, den halbiere (der tropft dann noch richtig) und jedem der Geier ne Hälfte gebe sind die total happy und sind nur am schmatzen.

    Allerdings vermeide ich danach das Küsschen geben :k


    Grüssle
    Corinna
     
  8. Bella71

    Bella71 Guest

    Hihi, man/frau lernt nie aus... muss ich auch ausprobieren. Ich hatte immer ein schlechtes Gewissen als ich nach dem Besuch beim Griechen den beiden ein Küsschen geben wollte :zwinker: Das wäre dann die Lösung:freude:
     
  9. #8 Tierfreak, 12. Juli 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Meine Papageien futtern auch sehr gern Chillis und Knoblauch :zwinker: .
     
  10. mele

    mele Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    89331 Burgau
    Hallo,

    ihr meint aber schon die getrockneten Chilies die auch im Futter drin sind, oder frische??
    Also voressen hab ich schon probiert, sie sagt dann zwar "Hmmmmh", aber probieren is nich. Was mir vor allem aufgefallen ist, ist das sie panische Angst vor allem hat was rot ist. Also wenn ich ihr Paprika, Kirschen, Erdbeeren usw. hinstelle, bewegt sie sich überhaupt nimme, da kommt dann kein Geräusch mehr aus ihrem Käfig bis ich das dann wieder entferne.

    Aber ich werds einfach weiter versuchen:zwinker:

    Danke mal und Grüßle Mele
     
  11. #10 Tierfreak, 13. Juli 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Chilies kannst Du sowohl getrocknet als auch frisch reichen :zwinker: .
     
  12. #11 depechem242, 13. Juli 2007
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Besorg ihr doch mal Palmnüsse. Diese stellen in Freiheit einen Hauptteil ihrer natürlichen Nahrung dar. Sie enthalten sehr viel Vitamin A. Meine Graupapageien lieben diese über alles. Ich würde aber nur ein oder zwei Palmnüsse täglich füttern, da sie sehr fetthaltig sind. Ich füttere dafür zum Ausgleich kaum Sonnenblumenkerne.
     
  13. #12 Coco122006, 13. Juli 2007
    Coco122006

    Coco122006 Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72124 Pliezhausen-Rübgarten
    Hi,

    ich lese hier immer mal wieder von Palmnüssen. Wie sehen die denn aus und wo kann man die kaufen? Ich hab die bisher nirgends gesehen.

    Viele Grüsse
    Heike
     
  14. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heike,Palmnüsse kannst du bei Taze eV. bestellen,dort siehst du auch wie sie aussehen.
     
  15. #14 Tierfreak, 13. Juli 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Palmnüsse kannst Du neben Taze auch bei der Bird-box bekommen :zwinker: .
     
  16. Cosima

    Cosima Guest

    4 Euro Preisunterschied!

    Ich würde für Willi ja auch gerne mal Palmnüsse kaufen, was mache ich aber damit, wenn mein wählerisches Grauhuhn die Dinger nicht frisst?
     
  17. #16 Naschkatzl, 13. Juli 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    dann schickste se mir und wenn meine das net fressen bekommen Angies Geier die.

    Die sind bei mir immer dankbare Abnehmer. Weil meine Zwei sind ja auch so verwöhnt.


    Grüssle
    Corinna
     
  18. Cosima

    Cosima Guest

    Supper Idee Corinna, nur umgekerht wäre es mir lieber.
    Du kaufst dir die Palmnüsse und schickst mir 2-3 Probenüsse zu. :D
    Wenn sie Willi schmecken, schaffe ich Platz in meinem Gefrierfach und bestelle mir auch die Dinger.
     
  19. #18 Naschkatzl, 13. Juli 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Cosima mach ich aber erst übernächste Woche wenn ich meine OP hinter mir habe.

    Dann bestell ich mal die Dinger.........ich sehe jetzt schon Angies Geier lachen :D


    Grüssle
    Corinna
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cosima

    Cosima Guest

    Na dann freuen sich halt Angies Geier über die Palmnüsse, bleibt fast doch in der Familie. ;)

    (Wünsche dir alles gute für deine Op!)
     
  22. #20 LinaLotti, 17. Juli 2007
    LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Ähm, ist das das Gleiche von dem ihr spricht??? :?
    Außer natürlich, daß diese hier ja getrocknet sind und nicht frisch.
    Habe ich gerade bei Rico´s gesehen, und würde sie evtl. auch mal ganz gerne ausprobieren.


    Sabalfrucht
    Frucht der Sägepalme (Dattelpalmgewächs)


    getrocknete, harte Frucht
    1 Beutel 100g 4.15
     
Thema:

Wer kennt sich mit gesundem Futter aus??

Die Seite wird geladen...

Wer kennt sich mit gesundem Futter aus?? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  3. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  5. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...