Wichtige Frage

Diskutiere Wichtige Frage im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, also, wie ihr ja bereits wisst habe ich 2 Hennen. Bin gerade am zähmen und eine von beiden frisst schon, wenn ich nah mit der Hand dran...

  1. welli14

    welli14 Guest

    Hallo,
    also, wie ihr ja bereits wisst habe ich 2 Hennen. Bin gerade am zähmen und eine von beiden frisst schon, wenn ich nah mit der Hand dran bin. Dann kommt jedoch die andere und beit aus Futterneid meine Süße, traut sich aber nicht, selbst davon zu essen.
    Sollte ich die beiden trennen, bis ich sie zahm habe?
    Die streiten sich einfach zu oft..
    Gruß Kilian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    warum trennen? du hast ja 2 Hände ;)

    Futter neid wirds immer geben, meine Hennen verjagen die Hähne und auch umgekehrt wenns darum geht KoHi abzuholen.

    Trennen finde ich keine gute idee.
     
  4. welli14

    welli14 Guest

    Ich hab ja nur 2 Hennen und denen is egal wenn 2 Futterquellen da sind. Die wollen immer da hin, wo die andere ist. Habe 2 Futterstellen im Käfig, sie belagern aber immer gleichzeitig eine und beißen sich gegenseitig weg, obwohl sie schon tausendmal an der anderen gegessen haben :traurig:
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich habe das gleiche problem gehabt als ich noch solche näpfe angeboten habe..
    Seit ich Boden Futternung mache *grosse schale* sitzen sogar 6 und mehr wellis an 1 napf friedlich beisamen und fressen.

    Wenn ich KoHi anbiete dann nur aus der Hand... hier gibts auch immer ne *meckertante* die unbedingt alles haben will und die anderen vertreiben will.

    Tja ich vertreibe sie :D
    bis madamme friedlich wird, dann darf auch sie auf die Hand bleiben ;)
    Ist *denke ich* alles erziehungs sache..

    Getrennt habe ich nur wenns richtig brennslich wurde.. 1 x floss Blut. Danach habe ich die Dame einzelhaft gegeben.
    Jetzt reicht ne drohung.;)
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Kilian,

    ich würde die beiden auch nicht trennen. Aber mal ehrlich, nur 2 Hennen ist eine schlechte Zusammenstellung. Da ist streit meist vorprogrammiert. Was hälst du davon noch 2 Hähne zu holen?

    Futterneid ist normal und wird es immer geben.

    Nein, ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Wellis besser zahm werden, wenn sie zu mehreren sind, nicht einzeln.
     
Thema:

Wichtige Frage

Die Seite wird geladen...

Wichtige Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...