Wichtige Frage

Diskutiere Wichtige Frage im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich arbeite in einer Zoohandlung und vor kurzem haben wir sehr junge Wellis vom Züchter bekommen. Ich denke aber, dass diese zu jung von...

  1. #1 TastenMaus18, 9. September 2003
    TastenMaus18

    TastenMaus18 Guest

    Hallo,

    ich arbeite in einer Zoohandlung und vor kurzem haben wir sehr junge Wellis vom Züchter bekommen. Ich denke aber, dass diese zu jung von der Mutter getrennt wurden, denn einer von den Wellis hat Durchfall und hängt nur herum. Übers Wochenende habe ich ihn mit zu mir genommen. Ich bin sehr froh, dass er das Wochenende überstanden hat. Erst musste ich ihn mit der Spritzde füttern, aber jetzt frißt er von allein.

    Meine Frage:
    Ist es wahr, dass er zu früh von der Mutter getrennt wurde?
    Kann er es durch meine Hilfe schaffen?

    Bye TastenMaus18
    p.s: besucht doch bitte meine Homepage:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    das Thema kenne ich, na Danke...

    Rotlicht, kein Obst und kein Gemüse anbieten...

    Hirse udn Trockenfutter....

    Rede mal mit dem Züchter wenn dqas fghet udn auf jeden Fall reklamieren....

    Es kann schon seind as sie zu jung waren..

    Durchfall ind en ersten zwei tagen wäre normal,aber dann sollte es rum sein...

    Na viel Erfolg...
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Das ist auch normal, das kommt von der Futterumstellung und den Stress. Leider gibt es viele Züchter, die nicht darauf achten, ob die kleinen schon futterfest sind. Kann er denn schon fliegen? Probier ihn mal unter aufsicht im wohnzimmer fliegen zu lassen. Die erste Zeit solltest Du Hirsekolben anbieten. Die körner sind weicher und lassen sich leichter knacken.
    Sobald sich das Gefieder ausgebildet hat, sind die Jungen auch schon in der lage, sich selbst zu versorgen. wenn keine Elterntiere mehr da sind, müssen sie es ja zwangsläufig. wenn Du für den Vogel den ersatz der Eltern spielen willst, kannst Du ihm helfen, zu lernen, was fressbar ist, und was nicht. Normal übernimmt der Vater diesen Part. Vielleicht nimmt der Züchter ihn ja auch zurück, bis er Futterfest ist.
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    es kommt schon mal vor, das bei mehreren der jüngste noch nicht sattelfest alleine futtert.
    Manchmal sind die Geschäfte und auch der Züchter Mitschuld.
    Da fallen dann die Worte, ich bräuchte 10 oder bringe alle. Dann flutscht so ein kleines Kerlchen oder Weibchen halt mit dadurch. Züchter nicht richtig aufgepast und schon ist es passiert. Beide Seiten handelten nicht mit Absicht.
    Hier und da kommt es ja auch vor, das man die Jungen seperat setzt und merkt nicht das einer nicht richtig futtert, man kann ja nicht ständig dabei sein. Auch hat nicht jeder einen Ammenvater den er dazu setzten kann. Hier und da kommt es dann schon einmal vor das so ein schlecht fressender Jungwelli stirbt.

    Ich selber als Züchter füttere keine Jungen nach, das muß die Natur alleine regeln. So hege ich die Hoffnung das Käufer oder Händler bei mir gesunde Wellis bekommen.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  6. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    sowas scheint nicht selten zu sein
    wenn ich in der zoohandlung bin mir da die wellis anschaue dannsehen die alle nicht so fit aus viele schlafen nur aufgeplustert zwitschern nicht struppiges gefieder
    habe meinen neuen welli gina auch vom züchter dierekt und auch durchfall gehabt :~
     
  7. #6 TastenMaus18, 19. September 2003
    TastenMaus18

    TastenMaus18 Guest

    Tut mir leid

    Hallo

    tut mir leid wenn ich mich jetzt erst melde. Ich habe es 5 Tage geschafft, dann ist der Kleine in meinem Arm gestorben. Es tat weh mit anzusehen wie er mit seinen Schmerzen kämpft.
    Ob er fliegen konnte kann ich nur so antworten: Er hat mal versucht aus meiner Hand zu fliegen als ich ihn füttern wollte.

    Für das nächste Mal (das kommt in einer Zoohandlung leider öfters vor) weiss ich Bescheid.
    Danke

    Steffi (TastenMaus)
     
  8. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ach man,
    lassdichmalganzdolldrückenundtrösten.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 TastenMaus18, 22. September 2003
    TastenMaus18

    TastenMaus18 Guest

    Danke

    Danke für das Knuddelchen.

    :D
     
  11. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Gern geschehen.:D
     
Thema:

Wichtige Frage

Die Seite wird geladen...

Wichtige Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...