Wie fliegen sie mehr??

Diskutiere Wie fliegen sie mehr?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Meine beinden wellis fliegen kaum noch im raum rum wenn sie freiflug haben. Über nacht späre ich sie in den käfig weil ich das fenster über nacht...

  1. #1 Wölfin, 05.05.2007
    Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Meine beinden wellis fliegen kaum noch im raum rum wenn sie freiflug haben.
    Über nacht späre ich sie in den käfig weil ich das fenster über nacht auf habe und zweischen durch am tag kommen sie auch rein weil ich lüften muss. morgens fängt tara dann immer an wie bekloppt im käfig rumzu flattern dann mache ich das fenster zu und lasse die beiden raus dann fligen sie zu ihrem sitzplatz der an der decke hängt und sitzen da und sitzen da und sitzen da :( ich möchte eigentlich das die beiden sich mehr bewegen genug andere lande möglcihkeiten hätten sie warum fliegen sie nicht scheuchen möchte ich sie ja auch nicht will ja nicht das die klienen angst vor mir bekommen.

    Was kann ich nur tun??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Krösa Maja, 05.05.2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Meine sitzen auch immer am liebsten oben auf dem Hängespielplatz und einer weiteren Schaukel, die auch unter der Decke hängt. Der Wellibaum wird kaum noch beachtet und auch der Spielplatz auf dem Käfig. Gestern abend haben sie seit langem mal wieder kurz auf dem Baum gesessen.

    Dennoch fliegen meine zwischendurch immer wieder durchs Zimmer. Wenn ich sie aufmache geht zwar der Weg gleich nach oben, aber von da aus werden dann gleich mal ein paar Runden geflogen. Dann wird wieder gespielt und irgendwann düsen sie dann wieder los, manchmal im Tiefflug über meinen Kopf hinweg.

    Ich weiß nicht, wie Du Deine dazu bringen kannst, mehr zu fliegen. Meinen macht es offensichtlich Spass in Kamikazeflügen durchs Zimmer zu stürzen. Wenn Deine Grünzeug mögen, kannst Du ja mal versuchen, sie damit mehr auf die Spielplätze zu locken. Aber dadurch fliegen sie ja letztendlich auch nur das kurze Stück und nicht mehr. Du könntest das aber ja auch mit einem Spiel verbinden. Locke sich doch mit Leckerlie, dass sie auf Deine Hand, oder eine Stange kommen. Wenn sie sich trauen, gehst Du immer ein Stück weiter weg. Dann lässt Du sie kurz fressen und lässt sie denn zurück zum Käfig fliegen und hin und her und immer weiter. Meinen macht das immer rieseig Spass und so habe ich sie dazu gebracht, auch aus weiterer Entfernung bei mir zu landen.
     
  4. #3 hjb(52), 05.05.2007
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Es gibt viele Gründe warum die Wellis nicht viel fliegen.

    Stehen zu gut im Futter = Faulheit. Übergewicht. ....

    Das Alter. Werden also mit zunehmendem Alter meist auch ruhiger. Dies merkt man zum Beispiel beim Standard mehr als bei den normalen WS.

    Wenig flieger, haben mit der Zeit auch nicht mehr so eine gute Flugmuskulatur.

    Der Wellensittich ist von Natur aus ein Fluchtvogel, dem enstsprechend werden Sitzplätze im oberen Bereich bevorzugt. Dort fühlen sie sich sicherer und haben alles im Blick.

    Zumeist ist es bei denen anders, die mehrere WS halten. Dort ist zumeist etwas mehr Bewegung .........
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    57078 Siegen
    Freiflug bedeutet ja nicht, dass die Wellis ununterbrochen Fliegen wenn du den Käfig aufmachst. ;)
    Das kenne ich auch von meinen Geiern. Dann fliegen sie zwischendurch eine Runde und setzen sich wieder irgendwo hin.
    Aber sobald ich sie wieder einsperre geht auch das Geflattere wieder los. Sie brauchen einfach das Gefühl fliegen zu können wenn sie denn wollten.
    Es ist also keineswegs ungewöhnlich, dass deine Wellis die meistes Zeit irgendwo sitzen.
    Du kannst auch mal versuchen, ihnen kleine Portionen Futter irgendwo ausserhalb des Käfigs anzubieten. Das entspricht ja ihrem natürlichen Verhalten wenn sie ihr Futter erst etwas suchen müssen. Spaß scheint es ihnen auch zu machen und mehr Bewegung bekommen sie da von ganz allein. Du musst nur aufpassen, dass auch alle das versteckte Futter finden damit keiner hungern muss.
    Am besten fängst du mit kleinen Schritten an, z.B. den Napf einfach neben den Käfig zu stellen.
     
  6. #5 Wölfin, 05.05.2007
    Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Zum alter sie sind 1,5 jahre und ca18 wochen alt also glaube ich nicht das sie einfach alt sind und keine lust haben und zu dick sind sie auch nicht. ich habe ja schon angefangen drausen grünzeug zu füttern aber dann gehen sie dort hin fressen und bleiben dort sitzen ich wäre ja schon zufrieden wenns ie dann mal eine runde durch den raum drehen würden und dann wieder dort landen aber nciht mal das machen sie sie fliegen vom käfig auf den spielplatz und dann wieder zurück wenn sie rein wollen.

    Bin um weitere tipps sehr dankbar.
     
  7. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich glaube, das ist einfach Veranlagung bzw. Typbedingt. Ich habe inzwischen 9 Wellis, 5 Hähne und 4 Hennen. Drei von ihnen fliegen so gut wie gar nicht. Die Mädels knabbern lieber mit Hingabe als sich zu bewegen. Sie fliegen eben nur um irgendwo hinzukommen, so ähnlich wie deine. Vier fliegen wie dolle, mit Gekreische in mehreren Runden um die Decke, manchmal animieren sie die anderen damit zum mitmachen, aber dann nur für kurz und danach sitzen sie dann auch erstmal wieder ein halbes Stündchen. Und die anderen beiden, ein Männchen-Pärchen fliegen bis auf ein paar Döse-Pausen eigentlich den ganzen Tag kurze Strecken, weil ihnen jeder Platz wieder schnell langweilig wird und man doch den Tag so schon gleichmäßig aufteilen kann auf den Türrahmen, den Schrank, den Tisch, die Fensterbank, das Fenster, die Gardinenstange, die Lehne vom Schaukelstuhl, die Ikea-Lampe die man so toll zerstören kann, die Freisitze und nicht zu vergessen den Fußboden...
    Alle haben die gleichen Bedingungen und sind auch in etwa gleich alt.
    Deshalb glaube ich, dass es einfach charakterbedingt ist. Sie spielen ja auch nicht gleich gern, baden nicht gleich gern, zwitschern nicht gleich viel..
    Die beste Methode, sie ein bisschen mehr in Bewegung zu bringen, ist vielleicht den Schwarm zu vergrößern :D Ich weiß nicht, ob du sonst viel machen kannst. Drücke dir aber die Daumen. Wenn es nicht klappt ist es aber bestimmt auch nicht so schlimm für die Beiden. Alle werden aber auch nicht unbedigt krank oder dick, wenn sie wenig fliegen, meine sind alle etwa gleich dünn. Wenn es also nicht klappt, nimm sie einfach wie sie sind :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Wölfin, 05.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2007
    Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe aber etwas angst davor das ihnen schaden kann weil ich bei meiner nymphenhenne sehe wie schlimm es für einen vogel ist zu dick zu sein ( ich habe sie schon zu dick bekommen und versuche sie abnehmen zu lassen, was nicht ganz einfach ist).

    Ist es vll doch ganz gut wenn ich sie ab und an mal etwas "scheuche"??

    Die Tierarztin hat mir gesagt das ich das mit meiner tiffie (nyphen henne) machen soll um sie abnehemn zu lassen und damit sie ihre muskeln und lunge traniert, weil sie sehr leicht anfällig für schnupfen ist.
     
  10. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Wie bewegen sie sich denn sonst so? Klettern, spielen hüpfen sie viel? Schnäbeln und flirten sie miteinander? Bewegung ist ja nicht nur fliegen. Ich hatte mal einen Welli, der flog mir auf die Hand wenn ich mit der Zunge geschnalzt hab. Wenn du ihnen das beibringen könntest, könntest du sie zum Fliegen animieren, das war aber auch mehr durch Zufall enstanden, der Vogel hat eher mich dressiert indem er sich das ausgedacht hat, ob man es auch anders hinbekommt, weiß ich nicht.
     
Thema:

Wie fliegen sie mehr??

Die Seite wird geladen...

Wie fliegen sie mehr?? - Ähnliche Themen

  1. Stadttaube fliegt nicht mehr weg

    Stadttaube fliegt nicht mehr weg: Hallo liebes Forum, Vielleicht finde ich hier rasch Hilfe. Gegen Mittag ist eine Stadttaube auf unsere Terrasse geflogen, hat aus dem Katzennapf...
  2. Vogel gefunden der nicht richtig fliegen kann!

    Vogel gefunden der nicht richtig fliegen kann!: Hi, Meine Katze hat einen Vogel mit gebracht, ich vermute es ist ein Sperling. Man kann keine Verletzungen sehen. Allerdings fehlen unter den...
  3. Welli hat durchfall kotzt ständig und redet nicht mehr wie früher er is still und schläft

    Welli hat durchfall kotzt ständig und redet nicht mehr wie früher er is still und schläft: Was soll ich tun Tierarzt ist auch keins in der nähe
  4. Henne brütet nicht mehr

    Henne brütet nicht mehr: Hallo, ich habe 3 Kanarienvögel (2Weibchen ,1Männchen). Eines der Weibchen legte 3 Eier und brütete 3 Wochen lang. Nachdem keine Jungen...
  5. Zebrafinken kann nicht fliegen

    Zebrafinken kann nicht fliegen: Hallo ihr Lieben. Ich habe ein Zebrafinken pärchen aus dem Tierheim bekommen. Die Vermittlerin hat mir erzählt das, dass Weibchen beim brüten die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden