Wie Körnerfutter anbieten

Diskutiere Wie Körnerfutter anbieten im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Nachdem ich gerade bei den Amazonen den Thread "Futter und Gewicht" gelsen habe, bin ich ins Grübeln gekommen. Grund: Dort wird gesagt, 100g...

  1. #1 Stephanie, 6. April 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nachdem ich gerade bei den Amazonen den Thread "Futter und Gewicht" gelsen habe, bin ich ins Grübeln gekommen.

    Grund: Dort wird gesagt, 100g angebotenes Futter seien für eine Amazone viel zu viel, weil sie sich die besten Sachen rauspickt.

    Ich biete mein Körnerfutter schon seit Jahren in Näpfen an, die am Gitter eingehängt werden.

    Da muss ich natürlich den Napf ganz füllen, damit die Tierchen nicht "reinkriechen" müssen.

    Obst & Gemüse serviere ich dagegen auf einem Teller am Käfigboden; auf dem Käfigboden steht zudem noch ein "Kräutertopf" und manchmal eine Badeschale.

    Wenn ich die Körner auch noch am Boden auf einem Teller anbieten würde, könnten es weniger sein aber der Käfigboden wäre sehr vollgestellt und meine Vögel scharren da auch sehr gerne.

    Meint Ihr, dass ich lieber auf einen Teller ausweichen sollte?

    Habe die Körner gerade mal gewogen, dreiviertel voller Napf, das waren 30 g, voller Napf dann vielleicht 40.
    Das wäre das Gewicht eines Wellensittichs; es wird aber auch normalerweise nur die obere Schicht gefressen, selten wird im Napf gerührt, dann kommen wir auf maximal einen dreiviertel Napf.
    Muss ich die angebotene menge reduzieren?

    (Habe 2 Näpfe mit der Körnermenge für 2 Vögel.)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stephanie,

    ich glaube ehrlich gesagt, da machst Du Dir etwas zu viele Gedanken. Wenn die jetzige Fütterung für Dich und die Vögel (an)genehm ist, wenn die Vögel nicht zu dick und nicht zu dünn sind, ist es sicher so in Ordnung. Du kannst ja mal die Futterreste etwas genauer unter die Lupe nehmen, um ggf. festzustellen, ob die Vögel nur bestimmte Samen picken (= einseitige Ernährung), aber das ist bei Wellis nicht soo wahrscheinlich.

    Was ich eher nicht so gut finde, ist Obst und Gemüse auf dem Käfigboden. Der Käfigboden ist ja eine Stelle, wo verhältnismässig viel "Schmutz" anfällt; die Wahrscheinlichkeit, dass da ein paar Kothäufchen auf den Teller fallen ist sicher deutlich grösser als z.B. wenn der Teller auf dem Käfig oder anderswo stände. Während das bei trocknenen Körnern nicht gleich ein Problem ist, stelle ich mir Kothäufchen, Staub und Spelzen im feuchten Obst nicht so toll vor. Eher würde ich hier ändern. (Und dann kannst Du vielleicht doch am Boden füttern, weil Du dann dort Platz hast ;-).

    Viele Grüsse,
    Sandra
     
Thema:

Wie Körnerfutter anbieten

Die Seite wird geladen...

Wie Körnerfutter anbieten - Ähnliche Themen

  1. welches Körnerfutter für Amazone?

    welches Körnerfutter für Amazone?: Guten Morgen an die Amazonen-Halter! Ich übernehme kurzfristig eine 24jährige Blaustirn-Amazone in Pflege und bin unsicher, welches Körnerfutter...
  2. Anbieter für Außenvolieren?

    Anbieter für Außenvolieren?: Hallo zusammen, nach ein paar Jahren Vogel-Abstinenz möchte ich jetzt gerne eine Außenvoliere in den Garten bauen. Ich bin auf der Suche nach...
  3. Graupapagei Säfte anbieten ?

    Graupapagei Säfte anbieten ?: Hallo, Ich wollte mal fragen ob ich meinen Grauen 1-2 mal einen Saft anbieten kann und wenn ja was mögen eure denn gerne mir ist klar das er am...
  4. Das Leckerlie ...

    Das Leckerlie ...: Hallöchen, ich hab da mal eine Frage an euch. Wir haben mit dem Clickertraining begonnen (2 Graupapas). Bei meiner Henne denke ich das das...
  5. Winterfütterung für Amseln - wie anbieten

    Winterfütterung für Amseln - wie anbieten: Ich füttere jetzt schonmal die Wildvögel, damit sie sich dran gewöhnen. Bei Meisen und Spatzen kein Problem. Futterampel und Meisenknödel werden...