Wieder Bindehautentzündung

Diskutiere Wieder Bindehautentzündung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen, am anfang das jahres hatte einer meiner wellis(chicco) eine bindehautentzünding, und 3-4monate zuvor auch eine. nun hat er wieder...

  1. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Hallöchen,

    am anfang das jahres hatte einer meiner wellis(chicco) eine bindehautentzünding, und 3-4monate zuvor auch eine.
    nun hat er wieder eine, ich weiss nicht weiter,
    wie kann ich ihm helfen?
    wieso kommt das andauernd wieder?

    meine mutter hat gesagt sie hätte als kind auch einen welli mit bindehautentzündung gehabt und die währe nach ner zeit von alleine weggegangen. also hat sie mir gesagt ich sollte erstmal abwarten.
    geht das, kann das nicht das auge gefährden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Regina1983, 5. Februar 2004
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Wenn du zum TA gehst, bekommst du da so eine Salbe, damit gehts schnell wieder weg.

    Meist ist Bindehautentzündung eine Begleiterscheinung von anderen Krankheiten, weil das Imunsystem schon geschwächt ist, und dann bekommen sie die Entzündung.

    Ich hab im Moment auch Bindehautentzündung, hoffentlich ist das nicht auf die Vögel ansteckend...

    Naja, ich geh nicht zum Arzt, sollte eigentlich auch hin. Weiß aber wohers kommt (Kontaktlinsen *g*). Aber bei deinem Welli kann man diese Ursache bestimmt ausschließen ;)

    LG

    Regina

    PS: Viel "Spaß" beim TA!
     
  4. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    ich habe diese salbe schon, da chicco das schon 2mal hatte, aber das kommt nach wochen bzw monaten immer wieder, was kann man noch tun?
    vitamintropfen bekommen meine schon, im zug stehen sie auch nicht, aber mir fällt gerade ein, meine wellis haben derzeit einen schnupfen, davon sind aber alle betroffen.:(
     
  5. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wurde den schon festgestellt,was die Ursache der Bindehautentzündung ist (Abstrich der Tränenflüssigkeit)?
    Sollte es sich um Bakterien als Ursache handeln, kommen solche Entzündungen sporadisch immer mal
    wieder-besonder wenn-wie schon erwähnt-das Immunsystem allgemein geschwächt ist (Infektion,Streß).
    Hast Du als Salbe nur einen Entzündungshemmer oder eine antibiotische Salbe mitbekommen?
    Und: als Ursache kommen nicht nur Bakterien in frage-Pilze wie Candida können auch eine Bindehautentzündung
    verursachen.-Wenn füher schon mal ein Antibiotikum dagegen eigesetzt wurde ist es auch möglich,
    daß das Bakterium dagegen resistent wurde oder jetzt ein anderes Bakterium Verursacher ist.
    Es wär also schlußendlich wichtig, die Ursache zu finden und zu bekämpfen und nicht allein die Entzündungssymptome.
    Abwarten ist übrigens (bei Vogel und Mensch) gefährlich-kann zu dauerhaften Trübungen der Hornhaut führen, wenn
    die Entzündung übergreift.
     
  6. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    das hat meine TA nicht gemacht.
    ich glaube ein antibiotische Salbe.
    das wäre aber ein zufall, 3 bakterienarten nacheinander?
    glaube ich nicht, und die anderen wellis hätte es doch auch angegriffen oder?
    ich gehe wieder zum tierarzt, aber kann ich noch bis montag warten, oder ist es so dringen?
     
  7. #6 ute_die_gute, 7. Februar 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Hallo,
    meine "Megabakterien-Henne" hat, als die Megas dann schließlich festegestellt wurden, drei mal Kropfentzündung verursacht durch drei verschiedene Bakterienarten (oder "stämme"?) gehabt.

    Sooo selten muß das nicht vorkommen.
     
  8. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    hät ich nicht gedacht8o
    man lernt immer wieder dazu
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 ute_die_gute, 7. Februar 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Ich denke mal, das hat was mit einem geschwächten Immunsystem zu tun. Anders kann ich es mir auch nicht erklären :? . Ist auf jeden Fall ätzend, sobald Minchen nur den kleinsten Stress kriegt (wie z.B. eine neu eingerichtete Voliere) geht das Spielchen wieder von vorne los.
     
  11. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    und ich wollte doch am montag zum tierarzt wegen der bindehautentzündung und gestern früh bin ich aufgewacht und habe gleich nach meinen wellis gesehen, ein wunder
    das auge hat sich gebessert und heute ist es schon fast weg.
    kann das an den vitaminen liegen, die ich den wellis zusätzlich noch ins futter und in das wasser getan habe?
    passiert das häufiger?
     
Thema: Wieder Bindehautentzündung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gans bindehautentzündung

Die Seite wird geladen...

Wieder Bindehautentzündung - Ähnliche Themen

  1. Bindehautentzündung Kanarie

    Bindehautentzündung Kanarie: Hallo zusammen Bei meiner 7-jährigen Kanarienhenne war am Montag morgen ein Auge komplett zu, bin zum Tierarzt (vogelkundig) und der stellte eine...
  2. Wellensittich: Vermutung Bindehautentzündung

    Wellensittich: Vermutung Bindehautentzündung: Hallo, ich bin neu hier und habe direkt eine Frage. Unsere Wellidame Lolly hat seit heute morgen (Pfingstsonntag) ein gerötetes Unterlid an einem...
  3. Bindehautentzündung

    Bindehautentzündung: Hallo, hat jemand hier Erfahrungen mit der Behandlung einer Bindehautentzündung?
  4. Bindehautentzündung

    Bindehautentzündung: Mein Schönsittich hat seit bald vier Wochen eine Bindehautentzündung. Anfangen hat es wohl damit, dass sich meine beiden Schönis mal wieder...
  5. Kanarienvogel mit Bindehautentzündung

    Kanarienvogel mit Bindehautentzündung: Hallo zusammen. Einer meiner Kanaries hat sich ne fette Bindehautentzündung zugezogen.War auch schon beim Tierarzt und er bekommt augentropfen...