Wieviel Obst für Graue?

Diskutiere Wieviel Obst für Graue? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich weiß das Thema kam schon öfter, wurde aber nie so genau beantwortet. Dadurch das Krümel noch immer nicht richtig frißt (keine Körner, Nüsse)...

  1. #1 tweety1212, 11. März 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ich weiß das Thema kam schon öfter, wurde aber nie so genau beantwortet.
    Dadurch das Krümel noch immer nicht richtig frißt (keine Körner, Nüsse) aber mit Obst anfängt möchte ich mal wisen wieviel Obst er 'braucht' um nicht radikal abzunehmen?
    Dadurhc das ich nun seinen Brei gekürzt habe und er mehr Obst frißt, frißt er eigentlich mehr insgesamt, aber nimmt ab :? Und das ist ziemlich schlecht, da er nie besonders 'dick' war. Soll ich nun die Portion Brei wieder erhöhen?
    Und wieviel Obst bräuchte er täglich um satt zu werden?
    PS: Mit Obst meine Ich auch Gemüse (kriegt er auch mehr von)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 11. März 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    66... Saarland
    Gib ihm doch einfach so viel daß noch was übrig bleibt wenn er den ganzen Tag davon gefressen hat.

    Das müßte dann reichen. Habe auch einen Vogel der kaum Körner anrührt und sich von anderen Sachen ernährt. Das klappt gut, er bekommt immer genügend und zur Fütterungszeit werfe ich das was zuviel war weg. Normalerweise müßte ein Vogel sich auch von purem Obst ernähren können, habe mal gelesen daß die wilden Aras ihre Jungen in einem schlechten Jahr nur mit Mango durchgebracht haben.
    Zusätzlich müßtest Du wenigstens vorübergehend die Breiration wieder erhöhen damit er nicht zu sehr abnimmt.
    Wenn er´s doch nicht anders macht bleibt Dir sonst keine Wahl. Hast Du es schon mit gekeimtem Futter versucht?
     
  4. #3 tweety1212, 11. März 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo Alfred Klein

    dann kriegt er ja fast nix! Er kriegt von mir schon die verschiedensten Sachen morgens und Abends + Nüse, Körner. Aber er frißt nur minimal. Gestern da het er mal ne hlabe Sternfrucht gefressen, sonst immer nur mit dem Brei zusammen.
    Das ist dann immer ein riesen Teller :D Und trotzdem nimmt er ab...
    Hab eben schon beim TA angerufen, werd Sa. hingehen wenn alles klappt und er da ist.
    ja fast er garnicht an 0l 0l 0l
     
  5. #4 Ann Castro, 11. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    ist eh eine mikrobiologisches Risiko (Schau mal in die FAQs).

    Was wiegt er denn? Wieviel hat er abgenommen?

    Grundsätzlcih kannst Du selbst einen Ara nur mit Obst ernähren. Dazu gibt es eine Studie der TiHo Hannover.

    Versuch dann aber bevorzugt Bananen, wegend er Kalorien

    Papaya, Mango, Pfirsiche, wg Vit A anzubieten

    Äpfel würde ich keien anbeiten da sie vergleichsweise nährstoffarm sind. Im Grunde genommen verfütterst Du da "Zuckerwasser"

    Versuch dei Nüsse mrogens zu geben vor dem Obst, vielleicht nimmt er so mehr zu sich.

    Du kannst in den Aufzuchtbrei auch Nusscreme (aus dem Reformhaus, verschiedenste Sorten ohne Zucker und Salz) einrühren. Das packt richtig Kalorien.

    LG,

    Ann.
     
  6. #5 tweety1212, 11. März 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo
    :( Ich traus mich garnicht zu sagen.... trotz regelmäßiger Kontrolle wiegte er nur noch 370g (heute morgen) Vor einer Woche war er noch bei 440 (da wars ein bischel weniger wegen fliegen gedacht hab 0l ) Das ist ja das was ich nicht verstehe obwohl er an Masse mehr frißt als vorher nimmt er so rapide ab. Obst und Gemüse hat wahrscheinlich auch weniger Kalorien, oder? Dann kommt das sicher auch daher....
     
  7. #6 Ann Castro, 12. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Nein daran liegt es nicht. Das sind fast 20% des Körpergewichtes - 10% werden bereits als kritisch angesehen!

    Bitte suche sofort einen TA auf. Die Situation ist für Krümel lebensbedrohlich. Das liegt nicht nur am Obst. Da muss noch was anderes sein. Gib ihm bitte Aufzuchtbrei soviel er mag, möglichst noch mit Nussmuss verstärkt.

    Und gehe zu einem TA, der wirklich vogelerfahren ist!!! SOFORT!!!!!

    LG,

    Ann.
     
  8. #7 tweety1212, 12. März 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo
    Frisst gerade Nüsse mit Brei :D Binnoch nicht ins Reformhasu gekommen, mach ich nacher. Aber die Kleinen Nüsse mit Brei sind auch kein Problem...soll ich es dann einfach so machen? Da er dann auch noch etwas zu knabbern hat? Oder doch Nussmasse?
    War eben schon im SM und hab engekauft (gestern gabs fast nix 0l )
    Wie gebt ihr Auberginen? Mit schale oder ohne Schale?
    Hab ja gestern schon angerufen, nur leider ist der auch krank. Soll heute nachmittag nochmal anrufen sonst geh ich nach Hannover...
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ann Castro, 12. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Geh bitte sofort nach Hannover! Die Situation könnte LEBENSBEDROHLICH sein!!!!!

    LG,

    Ann.
     
  11. #9 tweety1212, 12. März 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
Thema:

Wieviel Obst für Graue?

Die Seite wird geladen...

Wieviel Obst für Graue? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...