Wieviel tierisches Eiweiß für Papageien

Diskutiere Wieviel tierisches Eiweiß für Papageien im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, an alle, vielleicht kann mir hier jemand eine Frage beantworten: Allgemein bekannt ist, dass Papageien tierisches Eiweiß benötigen, z.B....

  1. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo, an alle,
    vielleicht kann mir hier jemand eine Frage beantworten: Allgemein bekannt ist, dass Papageien tierisches Eiweiß benötigen, z.B. in Form von magerem Hüttenkäse, Joghurt, fettarmem Hartkäse o.ä. Meine Frage: kennt jemand eine kompetente Quelle, aus der hervorgeht, wieviel tierisches Eiweiß pro "Gewichtseinheit Papagei" pro Woche gefüttert werden soll/kann?
    Freue mich auf viele Antworten
    Susanne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Susanne,

    also ich habe keine Eiweißangaben pro Körpergramm für Papageien gefunden. Deswegen kann ich Dir nur sagen, dass Papageien in der Ruhephase 3% "animalische" Kost bekommen sollen und in der Brutphase sollte diese bei 5% liegen!
    Ich persönlich verfüttere eher selten eiweißreiche Kost (z.B. Käse, Quark, usw.), denn zuviel geht auf die Nieren und es kann Gicht entstehen. Deswegen bin ich da vorsichitg und sage: weniger ist mehr!
     
  4. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Susanne,

    also genaue Angaben habe ich auch nicht. Kann Dir nur sagen meine zwei Geier bekommen immer Sonntags ihr Rührei. Und hin und wieder mal ein bischen Käse.

    Aber vielleicht kommt noch jemand der uns die ultimative Tabelle dafür hat :D Würde mich auch mal interessieren.

    Grüssle
    Corinna
     
  5. amazonica4

    amazonica4 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38173 Veltheim
    Hallo zusammen

    welchen käse füttert ihr,kann man auch gouda füttern vielleicht einen kleinen würfel pro woche.

    mfG Heike
     
  6. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Heike,

    meine bekommen mal ein bissi Gouda oder Edammer. Denn dies sind die zwei einzigen Käsesorten die ich hier immer im Haus habe.

    Grüssle
    Corinna
     
  7. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Heike,

    ich verfüttere nur Hüttenkäse, denn Käsesorten wie Gouda, Emmentaler sind schwer verdaubar. Dadurch kann es passieren, dass der Käse im Kropf bleibt!
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Nun die Amazone der Nachbarin bekommt jeden Tag ein Stückchen Teichfischfutter von mir. Ist so ein 1,5cm länglicher Wurm; Trockenfutter.
     
  9. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hi,
    ich hab früher auch Käse(Gouda) verfüttert,leider konnte meine Ama diesen nicht verdauen,und wäre mir fast elend zu Grunde gegangen.
    Auf dem Röntgenbild hatte sie einen extrem vergrösserten Drüsenmagen.
    Jetzt gibt es eigentlich NIX mehr vom Tisch,-und es klingt jetzt zwar ekelig aber wenn meine Amas Lust auf was tierisches haben holen sie sich schon mal eine Spinne(die ich beim Putzen übersehen habe)
    Als es letzte Woche nochmal so warm war ,und die Beiden am Balkon waren,hat sich Carlos sogar einen Marienkäfer gegönnt(IGITT)
    Man konnte richtig das Jagdfieber in seinen Augen sehen.
     
  10. #9 VEBsurfer, 24. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. November 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ähem, was ist hüttenkäse? wie sieht der aus? ich kaufe immer nur franz. weichkäse und schnittkäse (gouda etc.). von letzterem gibts fast nix, ab und zu bekommen sie von einem bio-ei etwas vom eiweiß. das finde ich noch am besten. wer weiß, was an geschmacksverstärkern und salz alles in so nem supermarkt-käse drin ist... gerade in dem fettarmen schnittkäse ist ein zeug drin, dass das fett als geschmacksträger ersetzen soll.

    zur menge: meine bekommen vielleicht alle zwei wochen mal einen teelöffel voll. ich gebe zu, ich vermeide das füttern, da ich zu sehr bedenken vor schädlichen effekten habe. wenn ich genaue mengenangaben hätte, würde ich sicher großzügiger sein.
     
  11. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Stefan,

    Hüttenkäse wird aus Kuhmilch hergestellt und ist eine Art Frischkäse. Dieser ist grobkörnig und schmeckt sehr gut. Ich kaufe immer den lactosefreien Hüttenkäse!Hier mal ein Bild und eine Beschreibung von Hüttenkäse.
    Ich kaufe immer ungewürzten Hüttenkäse aus dem Käseladen!
     
  12. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    danke für die info!! das sind auch wirklich gesünder aus als die alte käsestulle, die ich immer vor augen habe:-)
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Heike,

    ich persönlich geben ein mal wöchendlich entweder Ei, Magerquark, mageren Naturjoghurt ( minus L), oder Gammarus (getr.Bachflohkrebse) .

    Ei finde ich persönlich auch mit am natürlichsten, das sich ja jedes Kücken auch schon vor dem Schlupf vom Eiinhalt ernährt.
    Da wir selbst Hühner haben, hab ich das Glück immer gute frische Eier parat zu haben. Ei sollte man aber möglichst nur hartgekocht verfüttern (wegen Salmonellengefahr).

    Den Magerquark mische ich meist ein paar geraspelte Möhren und Haferflocken unter, was unsere Geier sehr gern fressen.

    Auch Gammarus mögen sie sehr gern, da geb ich einen TL pro Geier.
    Gammarus bekommt man in der Aquaristik- oder Terraristikabteilung zu kaufen ;) .

    Aber wie schon gesagt, bitte nur einmal wöchendlich eine Eiweißquelle anbieten, da zu viel Eiweiß auf Dauer für die Vogelnieren schädlich ist ;) .

    Wie Julia ja schon schrieb, ist Gouda und Co. für Vögel nicht so gut geeignet, da fast alle Milchprodukte Laktose enthalten, die Vögel nicht verdauen können, was dann wieder zu Verdauungsproblemen führen kann.
    Ausnahme sind hier halt Magerquark und magerer Naturjoghurt die kaum Laktose enthalten. Minus L Joghurt enthält sogar gar keine Laktose.
     
  14. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    danke manuela,
    das mit den nieren hatte ich schon mal gelesen, in verbindung mit einer fallstudie zum rupfen (dort war die entgiftung durch die nieren aufgrund der einweißgaben gestört und der vogel biß sich blutig, um das jucken ertragen zu können).

    ich beneide dich um deine hühner. ich find freilaufende hühner klasse. hätte gerne selber welche. da ich gern eier esse, habe ich endlich eine gute entschuldigung, denn jetzt gibts ja eiweiß für die geier:-)

    wie reichst du gammarus? einfach in den napf?
     
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Stefan, so halb und halb, grins :D .

    Meist tu ich sie in einen Extranapf, aber ich geb sie auch gern mal aus der Hand, sind ja nicht allzu winzig :zwinker:.

    Ich will sie auch nicht mehr missen unsere süßen Eierlieferranten :D !
    Als wir vor ein paar Jahren wieder mal einen Bericht über die Legebatterien gesehen hatte, kam unser Entschluß wenigsten unsere Eier aus gesicherter Quelle zu beziehen und da sind die eigenen Hühner immer noch das Sicherste. Da weiß ich, was sie zu fressen bekommen und das sie sich auch wirklich die Sonne aufs Gefieder scheinen lassen können :zwinker:.
    Tschuldigung, das war nun etwas Out off Topic :~ !
     
  16. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    danke für die tipps. OT muß aber auch manchmal sein:-)
     
  17. amazonica4

    amazonica4 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38173 Veltheim
    Hallo Manuela

    mit dem käse kann ich mich nicht anfreunden weil ich selber keinen esse darauf wird unsere ama wohl verzichten müssen,aber sie bekommt meistens sonntags ihr stück vom frühstücksei ab sie meckert solange bis endlich kalt geworden istund sie es bekommt.


    mfG Heike
     
  18. Uhu

    Uhu Guest

    Eiweißgehalt pro 100g Futtermasse

    Also erst mal danke an alle für die vielen Antworten!!!
    neu für mich waren die Bachflohkrebse und das Teichfischfutter. Was mir aber immer noch fehlt sind die Mengenangaben.
    Zitat: Auch Gammarus mögen sie sehr gern, da geb ich einen TL pro Geier.
    Was für ein Geier? Unsere Braunkopfpapageien brauchen sicher weniger als die Amazonen und die wieder weniger als die Aras, sie sich ja auch innerhalb ihrer Art gewichtsmäßig sehr unterscheiden (caninde - chloroptera!!!)

    Vielleicht kannst du, Manuela, mich noch mal bitte über die Geierart aufklären, die du mit 1 TL (pro Woche?) mit Gammarus fütterst, dann kann man es pro Gewichtseinheit umrechnen.

    Wichtig ist glaube ich auch der Eiweißgehalt: Hüttenkäse hat 13,2g/100g Eiweißgehalt. Wieviel g Eiweißgehalt/100g hat z.B. das Eiweiß eines Hühnereis, wieviel g Eiweiß/100g haben Bachflohkrebse oder Teichfischfutter?
    Anscheinend ist es ein Thema, an dem wir alle mehr oder weniger "nach Gefühl" füttern.

    Vielleicht gibt's ja noch mehr interessante Meldungen, sonst melde ich mich später noch mal.

    LG
    Susanne
     
  19. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Käse ist generell für Vögel ungeeignet, da er viel Salz enthält.

    Der Eidotter ist von der Zusammensetzung wertvoller (bis auf das Cholesterin) als das Eiklar. Letzteres enthält sogar weniger Eiweiß, also Protein, als der Dotter.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    zumindest bei amazonen, die zu leicht fett ansetzen, ist von einer verfütterung von eigelb abzuraten. der fett- und cholesterinanteil ist beim eigelb für diese vögel zu hoch.
     
  22. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Eine Frage der Menge und der Haltungsbedingungen

    Ein gesunder Vogelorganismus besitzt diverse Regulationsmechanismen für selbstproduzierte und zugeführte Stoffe. Der Stoffwechsel ist u.a. an optimalen Haltungsbedingungen, wozu ausrechende Bewegungsmöglichkeiten gehören, gebunden. Eine natürliche Disposition für bestimmte Erkrankungen, wie Adipositas, ist mir nicht bekannt.
     
Thema: Wieviel tierisches Eiweiß für Papageien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eiweiss für papagei

    ,
  2. tierisches eiweiß für papageien

    ,
  3. dürfen papageien schnittkäse essen

    ,
  4. brauchen graupapageien tierisches eiweiß,
  5. anything,
  6. www.vogelforen.de,
  7. darf man einen graupapagei Gouda geben,
  8. hüttenkäse für papageien,
  9. papagei käse kropf,
  10. brauchen Papageien tierische Eiweiße
Die Seite wird geladen...

Wieviel tierisches Eiweiß für Papageien - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  5. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...