Will einen ordendlichen Luftreiniger!!!

Diskutiere Will einen ordendlichen Luftreiniger!!! im Technik-Forum Forum im Bereich Vogelzubehör; Hi, Nachdem ich vor einem Jahr so einem Lonisator geschenkt bekam und der jetzt in der Ecke liegt will ich mir endlich einen richtigen...

  1. Sagany

    Sagany Guest

    Hi,
    Nachdem ich vor einem Jahr so einem Lonisator geschenkt bekam und der jetzt in der Ecke liegt will ich mir endlich einen richtigen Luftreiniger kaufen der auch was bringt!
    Welchen würdet ihr mir auf ca. 20qm empfehlen????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe gute Erfahrungen mit dem venta gemacht, der hat bei uns eine deutlice Reduzierung des Gefiederstaubs in der Luft bewirkt, aber vielleicht bekommst Du ja noch andere infos
     
  4. #3 Vogelfreund, 2. September 2004
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hallo,

    ich hoffe du weißt das Ionisator nicht gleich Ionisator ist.

    Es gibt sehr gute, aber auch sehr schlechte.

    Was für ein Gerät hast du denn? (1 Nadel, 4 Nadeln, mehr?)
     
  5. Sagany

    Sagany Guest

    Den Airbutler James aus der Birdbox.
     
  6. Sagany

    Sagany Guest

    Hallo,
    wie groß ist der und hat der einen kohlefiler??? :0-
     
  7. Sagany

    Sagany Guest

    PS: ich meine,dass ich einen Luftreiniger will,also einer der den Staub einsaugt und nicht einfach bloß "zu Fall" bringt,wie so ein Lonisator-Teil...
     
  8. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Der venta hat gar keinen Filter sondern leitet die Luft durch Wasser , dort wird es festgehalten (kann man beim Wasserwechsel gut sehen :k )
    Der Hersteller empfiehlt , das Gerät nur alle 14 zu reinigen und ein Desinfektionsmittel zuzufügen , ich wechsele das Wasser lieber täglich , gebe einen Schuß Essig ins Wasser
    schau mal hier : http://www.venta-luftwaescher.de/
     
  9. wanda

    wanda Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage zu diesen Geräten.

    Für was oder wen ist dieses Gerät nützlich für die Vögel oder für die Menschen, oder für beide und wenn ja, weshalb nötig? Vielleicht gibt es hierzu schon einen Link, ich irre noch etwas durch die einzelnen Threads.

    Danke im voraus,
    Wanda
     
  10. Sagany

    Sagany Guest

    Hallo,
    Der Vogelstaub kann gesundheitsschädlich sein wenn man ihn immer einatmen muss,für Mensch und Vogel,denn im gegensatz zur Freien Natur kann der Staub in der Wohnung nicht wegfliegen und ballt sich zu einer "Wolke" an,welche man jedoch nicht sieht,das ist schlecht für die Lunge usw.
     
  11. jakob

    jakob Guest

    venta

    isionator - fuktioniert so ähnlich wie ein fernseher - zieht halt den staub an -
    das dürfte es dann schon gewesen sein - hab mich da bei einem elektrotechniker informiert.
    venta luftreinig - sehr gut - er ist 30cm breit 30cm hoch 30cm lang - preis ca.199 € (für 20 m²). keine filter nur wasserwechsel - wie kace schon erwähnt hat.
     
  12. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo,

    wir haben uns den hier angeschafft: casadron. Das Ding funktioniert toll. Es war zwar nicht wirklich spottbillig :s , aber dafür schluckt es jeden Menge Staub und auch kleinere Fliegen (ich sage nur Obstfliegenplage... :k )
    Und das Erstaunlichste ist, daß die Vöchels es trotz des verlockenden silbernen Schimmers bisher in Frieden gelassen haben. :jaaa:
    Staubfreie Grüße

    Azrael :0-
     
  13. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Das teil sieht deutlich besser aus als der venta :~ :D
    Die Filterpatronen sorgen aber sicher für nicht unerhebliche Folgegkosten , oder?
     
  14. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Öhm, ich glaube der Filter kostet beim Austausch - man bekommt einen neuen - ca 50€ :hmmm: . Wie gesagt, nicht superbillig, aber formschön und gründlich.
    Eine Sache muß ich der Vollständigkeit halber noch anbringen - er macht beim Ansaugen der Luft leise Geräusche. Daran gewöhnt man sich aber schnell und wenn er zu Reinugungszwecken aus ist, denkt man: " Da stimmt doch was nicht - so verdächtig still hier..." :D
    Gruß

    Azrael
     
  15. Sagany

    Sagany Guest

    Hallo,
    Danke für eure Antworten!!!
    Ja so einer mit Wasserfilter und nicht so groß wäre ideal!!!
    Aber nicht so teuer soll er sein! :(
    Mit dem Jonisator das stimmt,ist wirklich sinnlos das Ding,aber das hat man nun davon wenn man sich von tollen Werbetexten und Berichten beeinflussen lässt.
    Nicht alles was neu ist,das ist auch gut...schade ums Geld...
     
  16. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    nicht so teuer....da würde ich mal bei ebay schauen, für 20qm sollte ein LW 24 ausreichend sein , kosten da im Moment so um 60€ (gebraucht) , am WE immer etwas teurer
     
  17. Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Also das stimmt ja mal vorne und hinten nicht.

    Schau dich mal im Internet um und du wirst viele Vogelhalter finden die mit Ihren Ionisatoren sehr zufrieden sind. (mich eingeschlossen, habe 6 Ionisatoren im Haus) Oder frag mal einen Taubenhalter, ihn sehr vielen Taubenschlägen stehen seit Jahrzehnten Ionisatoren...

    Es ist natürlich wichtig das man den richtigen Ionisator für die richtige Raumgröße nimmt und das man den Ionisator richtig aufstellt.

    Ein Airbutler James für 20 m² ist optimal.

    Wo hattest du deinen James stehen, auf welcher Stufe hast du Ihn laufen lassen und wie lang lief er. Wie oft hast du Ihn gereinigt?

    Man muss James zwar nicht wie diese Wasserdinger jeden Tag reinigen und desinfizieren, aber so einmal die Woche sollte man den Dustshield schon reinigen.

    Bei deinen Beiträgen ist mir auch aufgefallen, das du einmal schreibst du hättest einen James geschenkt bekommen und in einem anderen Beitrag schreibst du, du hättest einen James bei der Bird-Box gekauft...

    Was stimmt denn nun?
     
  18. Sagany

    Sagany Guest

    Hallo,
    Hmmmm,wie ist das jetzt bei nem gebrauchten?
    Kann es sein dass ich dann was halbdefektes ohne Garantie bekomme??
     
  19. #18 Sagany, 3. September 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. September 2004
    Sagany

    Sagany Guest


    Hallo,
    Also dass sowas kommt war mir schon fast klar,ich glaube ja dir gehört die bird-Box oder??
    (Ich weiss dann wohl wie ich mir jetzt hier vorkommen muss:
    Die Böse blöde Kuh die es wagt ein Produkt das hier stets in den Himmel gehoben wird schlecht zu machen, weil sie es nunmal nicht für gut empfindet und demzufolge auf jeden Fall nur eine Schlechtmacherin ist oder eine die einfach zu Blöd sein muss ein Gerät zu bedienen....könnt ich mir jetzt zumindest so denken :~ )

    Zu deiner Frage:
    Ich habe mir den James Airbutler zum Geburtstag gewünscht und dann geschenkt bekommen.
    Der Schenker hatte von dem Ding keine Ahnung,ich hab nur gesagt dass ich sowas will.


    Den Airbutler habe ich haargenau nach Bedienungsanleitung genutzt!
    Gehört ja auch nicht grad viel zu,reinigen,die richtige Aufstellung usw. alles richtig gemacht!!(Bin ja auch ned blöde)


    So,nun meine Erfahrung:
    Ob die Staubbildung in der Luft veringert wurde weiss ich nicht,aber der Staub war auf jeden Fall noch da!
    Ich weiss ja wie ein Jonisator funktioniert, die Staubteilchen in der Luft sollen angeblich durch die statische Ladung (?) zusammenpappen,sind dann zu schwer zum schweben und fallen zu Boden,dann hat man halt nur mehr staubwischen als wie sonst,aber der Staub wäre zumindest nicht mehr in der Luft....
    Naja also die Staubentwicklung auf meinem Möbel blieb jedoch die selbe wie sonst auch immer.
    Und auch so konnte ich,außer ich habe fest daran geglaubt ( :D ) keinen Unterschied zu vorher feststellen,also dass die Luft reiner gewesen sein sollte...
    Ne im Gegenteil, die Luft im Zimmer war ganz schön miefig, die Jonisatoren geben ja immer so einem Ozongeruch ab, für mich mittlerweile der am meisten gehasste Geruch der Welt.....
    Doch dagegen konnte ich ja nicht einmal was machen,denn die Fenster durfte ich ja nicht öffnen wärend der Jonisator lief, stand ja auch in der Anleitung dass man ihn nur in GESCHLOßENEM Räumen laufen lassen darf.
    Nja und öffnete ich dann die Fesnter doch..hatte ich den Salat denn der Ozongeruch verstärkte sich dadurch noch mehr...
    Ich hatte dem zu folge das Gerät immer seltener angeschalten und stattdessen viele Stunden das Fenster offen:
    Resultat:
    Jetzt war die Luft endlich frisch und Geruchsneutral,so wie ich es eigentlich wollte, das hätte mir aber auch früher einfallen können, das Fenster habe ich jetzt immer 24 h offen,außer im Winter und es mieft nicht und es ist schön frisch hier drin.
    Dazu brauchte ich den Lonisator bestimmt nicht, der hatte meinem Gefühl nach ja eher das Gegenteil bewirkt....(Thema Ozongeruch usw.)
    Damit der Staub jedoch zum Großteil aus der Luft gefiltert wird (Was ja ein Lonisator nicht macht,der bringt ihn ja nur zu Fall,aber deswegen ist er ja trotzdem immer noch da...)
    möchte ich jetzt einen richtigen Luftreiniger haben der den Staub in sich einzieht.
    Und würd ich den dann direkt neben die Voliere stellen,dann würde er den Staub gleich an der Quelle abfangen können und weg wär er,zumindest zum Großteil,ich hoffe mal das ist auch richtig so wie ich mir das Vorstelle oder?
    Ansonsten lass ich das dann auch noch bleiben, wäre ja sonst noch ein Fehlkauf.... 8o und verbleib bei meinem offenen Fenstern. ;)
    Deswegen frag ich euch ja ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sagany

    Sagany Guest

    Ich nochmal:
    Ich schlage vor wir lassen das Thema lieber,denn ich wollte es eigentlich garnicht erst auf so eine Diskussion ankommen lassen,deswegen hatte ich ja auch erst kaum etwas zum Thema "Warum ich den Lonisator nicht mehr benutzte und nen anderes Produkt will" erwähnt.
    Und bringen tut es auch nichts, ich kann nur sagen,ich weiss selbst von was ich rede und wenn ich etwas schlecht finde dann ist das eben so,da brauch ich ned drüber diskutieren , und wenn ihr alle eure Jonisatoren so toll findet,da sage ich doch garnichts dagegen und ich sage auch nicht dass es ein schlechtes Produkt sein soll,nein,aber wenn ich es nurnmal anders empfinde,das ist doch meine Sache oder?
    und nun suche ich weitere Infos von euch zu den Luftwäschern oder wie die heissen und wie die so gehen :0- ;)
     
  22. Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Ja, die Bird-Box gehört mir, hat damit aber nix zu tun. Es gibt auch andere Firmen die gute Ionisatoren anbieten.

    Die Feinstäube in der Luft sind garantiert weniger geworden, wodurch die Vögel und du selber wesentlich weniger Dreck in die Lunge bekommen haben.

    Das Staub aus der Luft geholt wird ist auch wissenschaftlich nachgewiesen und kann durch den Käufer selber durch die Metallplatte überprüft werden, denn dort klebt der ganze Staub der sonst in die Lunge gegangen wäre.

    In wissenschaftlichen Untersuchungen wurde im Abstand von 50 cm vor dem Gerät kein Ozon mehr nachgewiesen! Wenn man also den Abstand von 50 cm laut Anleitung einhält, kann es keine Probleme geben.

    Wir haben uns sogar die Mühe gemacht bei einigen Kunden die sich wegen "Ozongeruch" beschwert hatten, einen Techniker ins Haus zu schicken um die Ozonwerte zu messen. Das Ergebnis war immer da selbe: Es konnte ausserhalb des Sicherheitsabstandes kein Ozon nachgewiesen werden, nicht mal die kleinsten Mengen. Einige Menschen sind wohl einfach den Geruch frischer saubnerer Luft nicht mehr gewohnt :-)

    In der Anleitung steht auch, das man regelmäßig Lüften soll! Allerdings kommen durchs Lüften wieder verstärkt Staub und Pollen ins Haus, wodurch die Wirkung der Ionisation natürlich veringert wird.

    Wenn man irgendwo auf der Alm wohnt, fernab von großen Städten, Autobahnen und so, mag das sicher die beste Möglichkeit sein. Auch auf einer Nordseeinsel braucht man keinen Ionisator, da sorgt das Meer für frische Luft.

    Aber gerade in den Städten ist 24 Stunden lüften sicher nicht das gesündeste :-)

    Hast du den Ionisator regelmäßig gereinigt? Dann wüsstest du das sich immer jede Menge Dreck auf dem Metallplatten ansammelt :-) Ich glaub ich mach die Tage mal ein Foto von dem Filter :-)
     
Thema: Will einen ordendlichen Luftreiniger!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lonisatoren für taubenschläge

    ,
  2. isionator

    ,
  3. vogelstaub auffangen

    ,
  4. luftreiniger mit lonisator-technik,
  5. lonisator
Die Seite wird geladen...

Will einen ordendlichen Luftreiniger!!! - Ähnliche Themen

  1. Kleiner Test über die Wirkung von Venta und Luftreiniger bei 2 Graupapageien

    Kleiner Test über die Wirkung von Venta und Luftreiniger bei 2 Graupapageien: Hallo, ich möchte Euch kurz an meinen Erfahrungen teilhaben lassen was die Wirkung eines Ventas LW 24 und zusätzlich eines Luftreinigers Baren...
  2. Luftreiniger für Papageienzimmer

    Luftreiniger für Papageienzimmer: Hallo, ja ich weiß, das Thema gab es schon öfter, aber ich habe leider kein aktuelles gefunden, denn in der zwischenzeit gibt es ja gefühlte...
  3. welcher Luftreiniger / Ionisator ??? EILT !!!

    welcher Luftreiniger / Ionisator ??? EILT !!!: Hallo, auch hier noch einmal mein Aufruf, wie schon im Graupapageienforum, da ich nicht weiss ob die Kakadufans auch mal woanders vorbei...
  4. welcher Luftreiniger / Ionisator ??? EILT !!!

    welcher Luftreiniger / Ionisator ??? EILT !!!: Hallo, ich habe ja, wie Ihr alle bestimmt :), mit Massen an Gefiederstaub zu kämpfen. Momentan haben die 4 "Staubbeutel" (wobei die beiden...
  5. Raumluftreiniger Baren B-757B

    Raumluftreiniger Baren B-757B: Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Gerät Raumluftreiniger Baren B-757B? Für mich klingt das Preis-Leistungsverhältnis ganz gut, ich kann aber...