Willy mag keinen Kalkstein ?!?!?!?!?

Diskutiere Willy mag keinen Kalkstein ?!?!?!?!? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi ihr Lieben, ich habe ein Problem. Mein Willy (1-jähriger Grauer) geht weder an Kalksteine, noch an Äste und deren Rinde ran, um seinen...

  1. dreamy

    dreamy Guest

    Hi ihr Lieben,

    ich habe ein Problem. Mein Willy (1-jähriger Grauer) geht weder an Kalksteine, noch an Äste und deren Rinde ran, um seinen Schnabel zu wetzen.

    Er knabbert nicht an Holz und garnix. :( Aber er brauch doch sowas oder!?!?
    Gibt es eine natürliche Alternative?

    Was gibts noch an natürlichen Dingen, die dem Vogel gut tun? (zB. für Federn, Knochen, Schnabel usw.) :? Bin neulich in sonem Zooladen gewesen, aber die haben da ja soviel Auswahl und als Anfänger weiss ich nicht, was ihm gut tun würde und was nicht.

    Kennt sich einer von euch da aus?

    Liebe Grüße

    eure dreamy :dance:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M.S.

    M.S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    :zwinker: Hallo Dreamy ! Bin zwar selber noch ein Neuling, aber das mit dem Kalkstein kenn`ich auch :nene: Mein Paulie wollte da überhaupt nicht ran, ich habe dann bei Ricos einen Gritstein gekauft und an dem ist er kräftig am knabbern ;) Ich denke das die anderen dir bestimmt mehr helfen können, Liebe Grüße, Marion
     
  4. #3 Isabel_Emanuel, 7. Juli 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo Dreamy,

    unsere gehen auch nicht an ihren kalkstein. Ich mische meinen ins wasser Mineralien und Vitamine.

    Was deiner zum Spielen mag, das wirst du leider ausprobieren müssen.

    Meine Finden die Ü-Einer-Figuren ganz toll und von www.parrots-parcel.de das "wood-knot" (hoffentlich wird das so geschrieben)
    Halt ihm doch einfach was hin. Auch ein Quelle-Katalog ist ganz toll (und du brauchst wenigestens kein verpackungsmaterieal mehr kleinrupfen für deine Päckchen)

    Sag mal, sind das frische Äste, die du ihm anbietest? Meine zwei gehe nähmlich viel lieber an frische Obstäste wie Holunder.
     
  5. #4 Stefan.S, 7. Juli 2005
    Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    Muss man IMHO differenzieren. Nagen ist gut zum mechanischen Abwetzen des Schnabels. Woran da genagt wird - weiss der Geier ;-) Unserer nimmt dazu lieber T-Shirts, Teppichboden und Türrahmen als Äste =:-o

    Grit (=kleine Steine) dienen als mechanische Verdauungshilfe im Muskelmagen - damit werden die Futterkörner 'zermahlen'. Manche Vögel scheinen davon viel zu brauchen, andere praktisch nichts. Solange die Verdauung klappt, wird der Geier schon selbst wissen, wieviele Steine er fressen muss. Minerale (Kalk, Muschelgrit usw.) benötigt der Körper halt. Aber auch da denke ich: der Vogel wird schon wissen, was er braucht und es entsprechend fressen.

    In der Brutzeit hauen unsere Agas Sepia und Mineralstein weg wie nichts - sonst wird der wenig angeguckt. Unser Grauer ignoriert Kalk, Sepia, Grit usw. vollständig. Scheinbar hat er keinen Bedarf daran. Ich streue ihm, weil er diese Kalk-/Mineralsteine nicht mag, einfach etwas Grit und Minerale über's Körnerfutter. Dann kann er entscheiden, ob er davon etwas aufnehmen will oder nicht.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  6. #5 papillon, 8. Juli 2005
    papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    beschäftigung

    hallo dreamy,
    meine zwei geier sind von den harten holzarten nicht groß begeistert,dafür nagen sie mir in null komma nichts pappeläste klein.versuche es mal mit jungen ästen und einfach mal hängen lassen oder als sitzgelegenheit in das käfig zu montieren mit blättern und allem drum und dran.
    über den grit haben die anderen schon gut berichtet.
    ich hänge ab und zu die korkhöhle in das zimmer,um sie beschäftigt zu halten.die hält mir auch nicht lange....armer geldbeutel.
    lg beate
     

    Anhänge:

  7. dreamy

    dreamy Guest

    hmmmmm...

    okay, ich sehe, nicht nur ich hab das problem mit meinem willy bezüglich des kalksteins :D

    ihr sprecht von jungen ästen.... hmmm, also die ganz frischen, die noch biegsam sind? oder wie?

    ausserdem, woher will ich denn wissen, welche art von ästen gut und welche art schädlich für mein grauchen sind????

    oh mann, ich stell fragen wa :D :D :D


    liebe grüße
     
  8. #7 Monika.Hamburg, 8. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo ,

    frische Obstäste mit kleinen unreifen Früchten z.B. ( ungespritzt),

    Buchenäste kannst auch nehmen aber vorher kurz abspülen .


    Beate, deine Bilder sind süß geworden ! :zustimm:
     
  9. christa

    christa Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65329 Hohenstein
    Hi,
    --------------------------------------------------------------------
    Zitat:
    frische Obstäste mit kleinen unreifen Früchten z.B. ( ungespritzt),
    Buchenäste kannst auch nehmen aber vorher kurz abspülen
    --------------------------------------------------------------------
    Holunderzweige (vorher abbürsten), Stuhllehnen aus Weichholz u. ä. (ich hatte mal eine Eßzimmer-Einrichtung von IKEA - ist schon lange geshreddert)
    und viele schöne Dinge zum Nagen und Spielen.

    LG
    Christa
     

    Anhänge:

  10. #9 Monika.Hamburg, 10. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Christa,

    Du kaufst also die Einrichtung von Ikea für die Geier ! :zustimm:

    Einfach super, bei Dir wäre ich auch gerne Geier ! :D
     
  11. snaky

    snaky Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27404 Zeven
    hi dreamy


    meine beiden geier gehen auch nicht an den mineralstein allerdings lieben sie sepia hält denn zwar auch nicht lange so ne schale aber dann haben sie wenigstens was :-)korkrinde lieben meine beiden auch allerdings ist das auf dauer nicht so gut für den geldbeutel, flieder nehmen sie übrigens auch ..andere äste schauen meine auch nicht an:-(


    lg

    snaky
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. christa

    christa Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65329 Hohenstein
    Hallo Monika,
    ------------------------------------------------------------------
    Zitat:
    Du kaufst also die Einrichtung von Ikea für die Geier ! :zustimm:
    Einfach super, bei Dir wäre ich auch gerne Geier ! :D
    ------------------------------------------------------------------

    Das können ja auch nur Vogelliebhaber verstehen. :D :D

    Im Anfertigen von Spielzeug habe ich einfach nicht deine Begabung und bin auch zu faul. Im Moment liegen im Küchenschränkchen 1 Gartenkatalog, 3 Papprollen und einige Apfelbaumzweige zum Spielen. Genügt vollkommen!

    LG
    Christa
     

    Anhänge:

  14. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo moni,
    danke.das ist mal merlin in dem kork,der so nicht mehr besteht :D

    hallo christa,
    deine maus ist ja voll beschäftigt in dem küchenschrank...wie meine merlin in ihrer kommode.dort nimmt sie im moment die reste des korks auseinander. :D

    hallo draemy,
    mit den zweigen und fressen aus der natur kannst dich mal im ernährungsforum tummeln und nach links suchen.
    auch hat jedes vernüftige papageienbuch tips dazu,welche pflanzen für die geier verträglich sind.wie schon geschrieben ,haben auch große pappeläste eine weiche rinde,die du auch als sitzstangen verwenden kannst.
    lg beate
     
Thema:

Willy mag keinen Kalkstein ?!?!?!?!?