winterfeste wellis - neues schutzhaus in planung

Diskutiere winterfeste wellis - neues schutzhaus in planung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallihallo! nach nun doch schon ziemlich langer pause bin ich mal wieder hier im forum gelandet und bräuchte einige ratschläge was meine...

  1. #1 Force-Angel, 17. November 2004
    Force-Angel

    Force-Angel Guest

    hallihallo!
    nach nun doch schon ziemlich langer pause bin ich mal wieder hier im forum gelandet und bräuchte einige ratschläge was meine außenvoli angeht. habe die wellensittiche nun schon seit dem frühling draußen, aber jetzt wo der winter naht fange ich an mir sorgen zu machen. hatte mich von einigen züchtern aus der nähe beraten lassen, was den bau der voli anging und nun möchte ich ein neues schutzhaus bauen. das alte hat eine grundfläche von 50x100 cm und ist ca. 60 cm hoch. es "hängt" oben in der voli die die maße 2x2x2 m hat. nun ist dieses haus nicht isoliert und nur aus holz. außerdem haben meine schredderwütigen 5 geierlein mittlerweile schon richtige löcher reingefressen. also habe ich mir vorgenommen ein neues haus zu bauen für den winter.
    ich möchte dieses haus etwas dämmen und aus dicken holzleisten bauen. überdacht ist meine voliere, also gibt es mit der feuchtigkeit keine probleme.
    nun habe ich aber angst, das es trotzdem zu kalt werden könnte, denn mein vater ist ned so begeistert vom wellihobby und meint ich übertreibe, weil ich gesagt hab das ich für dne winter gerne noch eine rotlichtlampe oder sowas hätte falls es wirklich sehr kalt werden sollte. :~ eltern halt... nun weiß ich nicht was ich amchen soll, denn die vögel ins zimmer holen kann ich nicht. reicht ein gedämmtes haus in dieser größe aus? oder muss ich noch eine vogellampe besorgen? auch gegen zug ist die voliere geschützt, durch eine wellplastikplatte auf der einen seite, haus und scheune auf zwei anderen. also ziehen tut es nicht... wie gesagt..möchte mich nur absichern und andere erfahrungen wissen (habe mich jetz schon 3-4 tage mittels suchfunktion durchs forum gewühlt aber irgendwie nix richtiges gefunden... *g* :s )

    vielen lieben dank von
    sanne und ihren 5 welligeiern - puka, knut, obi, lumpi, raya -
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    sei herzlichst begrüßt hier im forum bei den wellinarren. :trost: bei mir war es anders herum. ich habe erst die innenvoli gebaut und dann die aussenvoli. die innenvoli ist komplett gedämmt, hat licht und einen ölradiator für den ernstfall.
    guckst du hier
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=58442&page=1&pp=10
    :0-
     
  4. #3 Force-Angel, 18. November 2004
    Force-Angel

    Force-Angel Guest

    hey..das wra der einzige beitrag der zu meinem thema gepasst hat dne ich auch gefunden hab..wollte nur wissne gehts auch ohne "heizung" ?? weil meinm dad sonst kapituliert gg :D und das will ich ja ned..er ist immerhin notfallfütterer gg :)
    muss ich angst haben das die dicken federviecher im winter von dre stange fallen wenn sie keine heizung haben? ...
    achja, danke achl.. schade das ich so ein hübsches wellidomizil ned in papas garten einrichten darf gg.. ;) aber er kann dei wellisucht halt end nachvollziehen gg
    bye sanne + wellis
     
  5. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    eigentlich braucht man keine heizung, wenn gut gedämmt ist. aber ich habe das ding übrig gehabt und mir gedacht, wenn mal minus 30 grad sind...
     
  6. #5 Force-Angel, 18. November 2004
    Force-Angel

    Force-Angel Guest

    okay..na dann..ich meine wenns so kalt werden sollte, dann tu ich eben ne vogellampe rein udn fertig... werde nich zugucken wie die mir alle von der stange fallen.. hab ich shcon erfahrungen mit gesammelt..allerdings virushalber..nunja.. dnake euch..werde mal n paar fotos machen.. wenn das ganze fertig ist :) :prima:
     
Thema: winterfeste wellis - neues schutzhaus in planung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. winterfestes haus für wellis

Die Seite wird geladen...

winterfeste wellis - neues schutzhaus in planung - Ähnliche Themen

  1. Hallo ich bin neu hier. Wie sieht das aus mit Krallen schneiden bei Kanarien Vögel?

    Hallo ich bin neu hier. Wie sieht das aus mit Krallen schneiden bei Kanarien Vögel?: Hallo. Muss man bei Kanarien Vögel die Krallen schneiden?
  2. 78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm

    78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm: Hallo. Nach vielen Überlegungen haben wir eine Entscheidung getroffen, die uns nicht leicht fällt: Wir möchten unsere süße Welli-Dame hergeben....
  3. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  4. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  5. Katharinasittiche neu eingezogen

    Katharinasittiche neu eingezogen: Hallo zusammen, ich bin seit Samstag Besitzer von zwei Katharinasittichen (9 Wochen jung, Männchen und Weibchen). Beide sind futterfest und...