Woher bekommt ihr euren Sand (Voliere)?

Diskutiere Woher bekommt ihr euren Sand (Voliere)? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Meine Vögel werden demnächst in eine Außenvoliere umziehen mit den Maßen 2,50 x 1,50 x 1,90 Meter. Die jetzigen Besitzer der Voliere, die wegen...

  1. #1 jaqueline84, 22. Juli 2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Meine Vögel werden demnächst in eine Außenvoliere umziehen mit den Maßen 2,50 x 1,50 x 1,90 Meter. Die jetzigen Besitzer der Voliere, die wegen Umzug schweren Herzens verkaufen müssen, nutzen für den Boden ganz normalen Sand und bieten Vogelsand extra an, damit die Vögel ihre Mineralien haben. Woher bekomme ich den Sand in diesen Mengen, der bezahlbar ist? Und findet ihr das gut so? Ich hätte jetzt für den Boden Vogelsand genommen, aber wahrscheinlich wäre das für diese Maße total teuer oder? Wie viel Kilo Sand sollte man den bei der Größe der Voli einfüllen?
    Und wie oft reinigt man eine Voli? Sorry, bin totaler Voli-Neuling :o. Die Voliere werden wir am nächsten Samstag abholen ;).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 UweSikora, 22. Juli 2007
    UweSikora

    UweSikora Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48249 Dülmen
    hallo jaqueline
    vogelsand kannst du im fachhandel für ca. 5 .-€ je 25 kg kaufen. aber in einer aussenvoliere ist sand nicht zu empfehlen. ich benutze vogelsand nur in den innenvolieren. in den aussenvolieren habe ich sehr groben kies in der grösse 32-54. wenn du den kies im werk mit dem anhänger selbst holst kostet er etwa 15-20 € die tonne. der grosse vorteil vom kies ist das er sich bei regen selbst reinigt. zusätzlich 1-2 mal im jahr mit dem dampfstrahler reinigen. sieht immer sauber und ordentlich aus. wenn du ein dach auf der voliere hast kannst natürlich auch sand benutzen. bei der grösse würde ich sagen du benötigst etwa 5 säcke. eine schicht von 2-3 cm reicht aus. ich fülle immer ca. 5 cm in die zuchtboxen und in die zuchtvolieren. jeden tag ziehe ich den sand mit einem kleinen rechen ab oder sauge vorsichtig mit dem schluchsauger die oberfläche ab. so behandelt hält der sand ca. 6 wochen je nach vogelbesatz. es gibt auch noch andere bodenbeläge z.B.: buchenholzspäne und andere granulate von denen ich aber nichts halte.
     
  4. #3 jaqueline84, 22. Juli 2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Vielen Dank, Uwe.
    Wenn ich Kies nehme, wie reinige ich dann? Reicht da der Dampfstrahler?
    Durch Regen würde es sich nicht reinigen, da das Dach geschlossen ist.
     
  5. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Hallo,
    biete deinen Vögeln als Alternative Grit an, Kalkstein sowieso ect ect.

    Zu den Volieren:
    Eine meiner Volieren habe ich auch mit Kies ausgelegt, wird wahrscheinlich auch so der 32-54er sein und ich bin zufrieden damit. Da sollte aber öfter der Kies kontrolliert werden, denn durch seine unterschiedlichen Farben fällt es nicht immer sofort auf, wenn er verschmutzt ist.

    Die Reinigung des Kies führe ich mit einem Gartenschlauch durch ( 1-2 mal im Jahr), denn wenn ich den Hochdruckreiniger nutzen will, ist der irgendwie immer kaputt.
    Meine anderen Volis habe ich einmal mit Nordmann Pflastersteinen (8 x 10cm) ausgelegt und eine andere mit Gehwegplatten (30 x 30cm).
     
  6. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Wir haben in der Nähe eine Kiesgrube im Wasserschutzgebiet, da gibt es 1a Sand und Kies verschiedener Körnung. Also, kein Flußmaterial.

    1 Tonne unter 25-30 Euro frei Anhänger je nach dem.
     
  7. #6 jaqueline84, 23. Juli 2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Ich brauch doch da aber bestimmt keine Tonne oder? Wie viel Kies sollte denn da rein?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Woher bekommt ihr euren Sand (Voliere)?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sand voli

    ,
  2. Spielsand für Außenvoliere Vögel

    ,
  3. wo bekommt man günstig Quarzsand für Voliere?

    ,
  4. voliere wieviel sand,
  5. bausand voliere,
  6. aussenvolieren sand oder kies,
  7. welcher sand für volieren,
  8. voliere sand körnung,
  9. welcher Sand vogelvoliere ,
  10. volieren mit sand
Die Seite wird geladen...

Woher bekommt ihr euren Sand (Voliere)? - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...