Wohin gehört meine Toni???

Diskutiere Wohin gehört meine Toni??? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Wer kann mir helfen???? Hallöchen!!! Habe vor zwei Tagen 2 Agarporniden geschenkt bekommen und möchte mich jetzt gerne etwas mehr über diese...

  1. #1 tweety84, 31. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Juli 2005
    tweety84

    tweety84 Guest

    Wer kann mir helfen????

    Hallöchen!!!

    Habe vor zwei Tagen 2 Agarporniden geschenkt bekommen und möchte mich jetzt gerne etwas mehr über diese Vögel informieren. Einmal interessiert mich, zu welcher Unterart das Weibchen, sie heißt Toni, gehört (habe leider kein Foto von Ihr). Sie ist dunkelblau mit weißem Gesicht und Hals. Habe mehrere Fotos von unterschiedlichen Arten gesehen aber keiner sah aus wie Toni.

    Meine andere Frage ist, Das Mänchen, das dabei ist, ist ein Rosenköpfchen und heißt Thommy. Es wurde mir gesagt, dass er der Sohn von Toni ist. Kann das sein? Es kommt mir nur etwas komisch vor wegen der Farbe.
    Dann interessiert mich, wenn das Mutter und Sohn sind kann man die dann wirklich zusammenlassen oder kann das schief gehen?
    Oder was ist, wenn es zwei völlig unterschiedliche Gattungen sind, dürfen die dann auch zusammen bleiben?

    Fragen über Fragen ... Wer kann mir helfen? Habe noch einige offenen Fragen

    Liebe Grüße ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christin2106, 31. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Juli 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hallo,

    hmm, also woher hast du denn die beiden bekommen? Kannst du da nicht nochmal nachfragen?
    Soweit ich weiss, gibt es auch blaue Rosenköpfchen, das heisst es kann sein, dass es Mutter und Sohn sind. Wie alt sind sie denn?

    Ach und welche Farbe hat Thommy denn?
     
  4. tweety84

    tweety84 Guest

    Hallo,

    danke für die Antwort. Bekommen habe ich die von einer Bekannten, und die hat die wiederrum von jemand anderem. Die beiden sind echt arm dran (zu kleiner Käfig, kein Spielzeug etc). Die kennen noch nichtmal Obst .... Bin mich aber schon sehr doll am informieren und ein neuer käfig ist auch schon bestellt...

    Thommy sieht aus wie die handelsüblichen Rosenköpfchen gürn mit rotem Kopf ...
     
  5. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    > Einmal interessiert mich, zu welcher Unterart das Weibchen, sie heißt Toni, gehört (habe leider kein Foto von Ihr). Sie ist dunkelblau mit weißem Gesicht und Hals.

    Das ist ohne Foto schwierig. Das kann ein Rosenköpfchen sein, z.B. ein 'Weißmasken' meergrünes. Ist der Vogel mehr türkisblau oder 'richtig' himmel- oder dunkelblau? Hat er einen weißen Ring um die Augen? Falls himmel- oder dunkelblau mit Ring um die Augen: könnte ein blaues Pfirsichköpfchen sein.

    > und heißt Thommy. Es wurde mir gesagt, dass er der Sohn von Toni ist. Kann das sein? Es kommt mir nur etwas komisch vor wegen der Farbe.

    Kann durchaus sein. Es gibt bei Agas unendlich viele Farbschläge - nicht alle haben einen 'offiziellen' Namen. Und es gibt leider auch viele Mischlinge. Obwohl z.B. Rosen- und Schwarzköpfchen verschiedene Arten sind, können sie Nachwuchs bekommen. Solche Bastarde sind recht häufig.

    > Dann interessiert mich, wenn das Mutter und Sohn sind kann man die dann wirklich zusammenlassen oder kann das schief gehen?

    Das kann durchaus gut gehen. Die 'Muttergefühle' bei Agas verlieren sich völlig, wenn die Kinder erwachsen sind. Allerdings solltest du mit diesem Paar nicht weiter züchten.

    > Oder was ist, wenn es zwei völlig unterschiedliche Gattungen sind, dürfen die dann auch zusammen bleiben?

    Tja Gott... Sie sollten eigentlich nicht. Aber wenn sie sich lieben und gut miteinander auskommen, ist es ebenso problematisch, das Paar nun mit Zwang zu trennen... Solange kein weiteres Paar dazu kommt und solange du nicht züchtest, ist das IMHO OK.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  6. tweety84

    tweety84 Guest

    Hallo Stefan,

    >Das ist ohne Foto schwierig. Das kann ein Rosenköpfchen sein, z.B. ein 'Weißmasken' meergrünes. Ist der Vogel mehr türkisblau oder 'richtig' himmel- oder dunkelblau? Hat er einen weißen Ring um die Augen? Falls himmel- oder dunkelblau mit Ring um die Augen: könnte ein blaues Pfirsichköpfchen sein.

    Aslo sie ist eher dunkelblau und wenn sie im Licht sitzt schimmert sie grünlich. Das mit den weißen Augenringen ist etwas schwieriger, da das Gesicht ja komplett weiß ist ....

    >Das kann durchaus gut gehen. Die 'Muttergefühle' bei Agas verlieren sich völlig, wenn die Kinder erwachsen sind. Allerdings solltest du mit diesem Paar nicht weiter züchten.

    das mit dem Züchten war mir soweit auch schon klar, das ist ja eigentlich bei jedem Lebewesen so... Ich muss mich ja jetzt auch erstmal genügend über die Vögel informieren habe sie jetzt erst den 3. Tag.

    Und vor allem ist mir erstmal wichtig, dass das Weibchen erstmal die Beißerrei abgewöhnt bekommt und das Mänchen ist leider total scheu :traurig:

    lieben Gruß
     
Thema: Wohin gehört meine Toni???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Wohin gehört meine Toni??? - Ähnliche Themen

  1. Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?

    Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?: Ich habe vor ein paar Tagen eine noch junge Taube am Bahnhof mitten im Berufspendlerchaos auf dem Bahnsteig entdeckt und gleich aufgesammelt, weil...
  2. Diese Vogelfeder gehörte?

    Diese Vogelfeder gehörte?: Hallo zusammen, ich habe diese Vogelfeder am Futterplatz im Garten gefunden. Meine Bemühungen den Besitzer zu bestimmen sind gescheitert....
  3. Hilfe, wohin mit verletztem Raben Jungen?

    Hilfe, wohin mit verletztem Raben Jungen?: Hallo, ich habe seit etwas mehr als einer Woche ein Raben Junges.Denke zumindest dass es einer ist,rabenkrähe oder Saatkrähe... Über das Alter...
  4. Zu welcher Art gehört dieser Ästling?

    Zu welcher Art gehört dieser Ästling?: Hallo zusammen, ich wollte nur kurz wissen, zu welcher Art dieser Ästling gehört. Das Foto hatte ich auf unserem Firnengelände gemacht....
  5. Wem gehört das Vogelnest

    Wem gehört das Vogelnest: Sevus Community, Heute beim Waldarbeiten bin ich durch Zufall auf dieses Vogelnest am Boden gestoßen. Das Nest ist unter den Wurzeln einer Fichte....