Wurmbefall und Milben

Diskutiere Wurmbefall und Milben im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; :~Hallo, also, ich soll meine Fragen unter Vogelkrankheiten stellen, also, hier bin ich.:? Meine Frage, wie sieht es mit Wurmkuren für Ziervögel...

  1. #1 Thekla, 9. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2010
    Thekla

    Thekla Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63826 Geiselbach
    :~Hallo, also, ich soll meine Fragen unter Vogelkrankheiten stellen, also, hier bin ich.:?
    Meine Frage, wie sieht es mit Wurmkuren für Ziervögel aus, muß man die geben, so wie beim Hund ?:?
    Wenn ja, wo bekomme ich Diese und wie wird es verabreicht?
    Bei den Milben habe ich mir schon sagen lassen, das man die Strips nehmen soll, habe ich auch schon gekauft.
    Nun habe ich noch eine weitere Frage, hoffe, das Diese nicht auch in eine andere Rubrik gehört, also, ich habe heute zwei Blaukopfschmetterlingsfinken zugeschickt bekommen, der eine war mehr tod als lebendig, habe das aber zum Glück wieder hin bekommen, aber beide haben Schnabelverformungen, der Eine, der Muntere, da ist die Unterschnabelhälfte zu lang, bei dem Zweiten, ist es ein Kreuzschnabel.
    Kann ich da irgendwas gegen tun, zum Beispiel zurückschneiden ?
    Hoffentlich kann mir hier Jemand helfen :?8o
    Liebe Grüße,
    Thekla
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vaccin

    vaccin Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vechta
    Hallo Thekla!
    Falls die Verformungen bei Kauf (beispielsweise via Bild) nicht vorher bekannt oder zu erkennen waren würde ich die Tiere zurückgeben, da diese Veränderungen bei Dir als Käufer so sicherlich nicht zu erwarten waren. Hättest Du diese Verformungen schon vorher wissen können hast Du allerdings kein Rückgaberecht. Ursache der Verformungen wirst ja sicherlich nicht kennen, auch nicht ob es bei den Beiden erblch bedingt ist.
    Bei Neuanschaffung wäre eine Behandlung gegen Würmer sicherlich empfehlenswert, sollte aber nur nach Kotprobenuntersuchung bei positivem Befall durchgeführt werden.
     
  4. Thekla

    Thekla Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63826 Geiselbach
    Hallo, ich hatte mir zuvor ein Bild schicken lassen, da konnte man aber nichts von einer Schnabeldevormierung sehen, auch wollte ich zwei Hennen und wenn ich das richtig beurteilen kann, habe ich einen jungen Hahn dabei.
    Das ist der, der den unteren Teil des Schnabels viel länger und spitzer hat, er sitzt oft da mit offenem Schnabel, als wenn er sonst keine Luft bekäme.
    Liebe Grüße,
    Thekla
     
  5. #4 Alfred Klein, 10. November 2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Thekla,

    Da bist Du ja schön reingefallen.
    Aber nichts desto Trotz solltest Du mit den Vögeln keinesfalls irgendwelche Experimente machen. So sind z.B. diese Strips für die Vögel lebensgefährlich. Bei diesen Strips wird ja schon vor der Anwendung gewarnt wenn Kinder im Haus sind, so giftig sind die Strips. Auch die Schnabeldeformierungen kannst Du nicht selber beheben, wenn Du da ins Leben schneidest ist das äußerst schmerzhaft und wegen Infektionsgefahr auch nicht ungefährlich. Wegen eventuellen Wurmbefalls muß das mikroskopisch abgeklärt werden, eine Wurmbehandlung ist nicht ohne weil dabei ja auch mit Wurmgift gearbeitet wird.
    Ich würde Dir dringend zu einem vogelkundigen Tierarzt raten, in Deiner Region gibts ja welche. Du kannst hier gerne nachschauen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wurmbefall und Milben

Die Seite wird geladen...

Wurmbefall und Milben - Ähnliche Themen

  1. Hornmilben oder Pilz ?!

    Hornmilben oder Pilz ?!: Hallo ich habe einen Buchfinken. Dieser hat laut Arzt angeblich Hornmilben. Allerdings könnte es sich ein Pilz sein. Ich sehe aber nichts...
  2. Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?

    Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?: Liebe Vogelfreunde, ich besitze keine Vögel, sondern schreibe einen Roman, in dem jemand vorkommt, der welche besitzt. Da habe ich nun ein paar...
  3. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...
  4. rote vogelmilbe

    rote vogelmilbe: Ich habe seit ein paar Tagen Milben im Hühnerstall mittlerweile sind sie auch schon im garten im Gras und vereinzelt im Haus wir haben schon...
  5. Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper

    Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper: Hallo liebe Vogelfreunde, ich nehe ja an, dass es aussichtslos ist, frage hier aber trotzdem mal bei Euch, ob man dem armen Ding helfen kann. Ich...