Zahlen,Zahlen Zahlen...

Diskutiere Zahlen,Zahlen Zahlen... im Forum Greifvögel und Eulen im Bereich Wildvögel - Hallo Wieviel Falkner gibt es wohl in Deutschland und welche Menge Beizvögel sind hier registriert? Und wie ist die Artenverteilung? Gibt es...
J

Jörg1

Mitglied
Beiträge
54
Hallo

Wieviel Falkner gibt es wohl in Deutschland und welche Menge Beizvögel sind hier registriert?
Und wie ist die Artenverteilung?
Gibt es darüber eigentlich Zahlen?

Mit wissbegierigen Grüssen
Jörg
 
ich weiß was von ca 800 Falknern in Deutschland.
mehr Zahlen hab ich nicht.
Mußt Du in den Verbänden nachfragen, da sind die meisten Falkner ja organisiert.
liebe Grüße,buteo
 
Hallo,

mal eine dumme Frage:
Was willst du damit? Mit den Zahlen bzw. welche Arten verwendet werden?
Gruß
Marco
 
Hallo,

mal eine dumme Frage:
Was willst du damit? Mit den Zahlen bzw. welche Arten verwendet werden?
Gruß
Marco


Hallo...

Also mich würde es auch mal so interessieren. Was man mit den daten will!? Ich würde damit nichts anfangen wollen, nur eben dass ich es interessant finde zu wissen wieviele Falkner es gibt und wieviele Tiere sie haben oder Arten sie halten. Einfach so für mich als Hintergrundwissen so ;)

Gruß Konstantin :p
 
Hallo,

fakt ist aber das Falkner mit sowas vorsichtig sind un d auch sein sollten, habe einige Sachen in dieser Hinsicht erlebt, die Angaben wurden von diversen Tierschutzverbänden gegen die Falkner verwendet, deshalb glaube ich nicht das ein Falkner hier auspacken würde und eben mal bekannt gibt was er fliegt oder wieviele Vögel er hat. Also ich werde es auf jeden Fall nicht tun.
Gruß
Marco

PS: Wer wirklich Interesse daran hat sollte sich an die Verbände wenden.
 
Die Zahlen sind weiß Gott nichts Geheimes, sodaß ich keinen Grund erkennen kann, sie nicht zu nennen.

Die drei größten Falknerverbände in Deutschland (DFO, ODF, DAV) zählen zusammen rund 1.500 Mitglieder. Zusammen mit weiteren kleinen Verbänden und nicht organisierten dürften es um die 2.000 sein. Vermutlich wird davon vielleicht die Hälfte falknerisch aktiv sein.

Hauptvogel war seit jeher der Habicht. Der Harris Hawk läuft ihm aus verschiedenen Gründen zunehmend den Rang ab. Jener dürfte sich mit dem Habicht inzwischen fast die Waage halten. An dritter Stelle kommt der Wanderfalke, dann der Steinadler. Hierofalken und sonstige Greifvögel (Rotschwanzbussard, Habichtsadler etc.) findet man in der aktiven Falknerei sehr wenige.

VG
Pere ;)
 
Hallo,

erstmal vielen Dank für die Auskünfte.
Zu Regalis:
Ja Marco, bei mir ist es rein menschliche Neugier oder auch Wissensdurst, aber wenn viele Falkner,wie Du schreibst "nicht gerne auspacken" macht mich das natürlich schon noch neugieriger was die Herrschaften denn da nicht so gerne auspacken würden ....
Da gibt es doch wohl nichts zu verheimlichen oooooder?


Jörg
 
Nein, wir haben eigentlich nichts zu verheimlich.
Trauriger Weise wird den Falknern von unterschiedlichster Seite das Leben schwer gemacht.
Auch unter Falknern wird nicht alles besprochen.
Kein anderer Falkner weiß zum Beispiel, wo ich meinen Garten habe, in dem meine Volie steht.
Das hat schon so seine Gründe leider.
liebe Grüße,buteo
 
Hallo,

lieber Jörg, ich habe ( wie geschrieben) schon mehrfach bei diversen Öffentlichen
Auftritten ( Schulen, Jagdfeiern, nabu - tagungen usw) immer gerne Auskunftn gegeben über meine Tiere und die Falknerei, bei der letzten allerdings hatte ich 3 tage später die Behörden bei mir sitzen ich wäre angezeigt worden da eine Vogelschützer meinte das ginge doch alles nicht mit rechten Dingen zu, bei mir war aber alles ok, Behörde wieder gegangen und fertig aber das muß ich mir nicht antun. das kann ja jeder halten wie er mag und bestimmt gibt es einige die nach einer solchen auskunft und diversen Schwierigkeiten dann auch die Klappe halten, aber mit solchen Sachen kannste mich nicht mehr herausfodern.
Es sind auch schon einige Vögel nach solchen Auskünften gestohlen worden.
Dun kannst gerne zu mir kommen und wir reden darüber aber in einem öffentlichen Forum halte ich mich eher zurück.
Gruß
Marco

PS: Bei mir wurden auch vor 2 jahren einige Tiere gestohlen und ein harris in der Voliere getötet, also was findest du jetzt schlimm daran das ich mich dabei zurück halte???????
Nochwas Jörg: Wie ich sehe hast du noch nicht mal die kleinsten Angaben zu dir in deinem Account hinterlegt, wenn du mal nachschauen möchtest steht bei mir so ziemlich alles drin ( habe halt nichts zu verheimlichen) -da scheinst du eher mit einigen Dingen hinterm Berg halten zu wollen??????
 
So schlimm sich das anhört, was Regalis da beschreibt, aber leider sind diese Erfahrungen kein Einzelfall.
Es ist sicher schade, daß man seine Volieren auf unmöglichste Weise sichern oder sogar verstecken muß, aber leider ist es so.
liebe Grüße,buteo
 
Hallo

Tut mir natürlich leid,das Dir Tiere gestohlen bzw.getötet wurden. Zu Deinen Bemerkungen: Nun, finde ich es auch gar nicht schlimm das Du dich zurückhälst mit Deinen persönlichen Auskünften zu den von Dir gehaltenen Vögeln, danach habe ich ja auch gar nicht gefragt.
Und ich möchte Dich auch in keinster Weise ,wie Du schreibst, herausfordern, sondern ich hatte nur nach Zahlenmaterial gefragt.
Schön, das die Behörde nichts zu beanstanden hatte,aber das ist nun mal so bei der Zucht bestimmter Vögel in Deutschland,aber das weiss man doch schon vorher. Da muss man halt die Karten auf den Tisch legen und das ist,glaube ich, auch gut so.Oder?


Gruss vom" eine Menge zu verheimlichenden" Jörg
 
Na da haben wirs ja richtig schön hier :D
Ich brauch meine Anlagen nicht zu verstecken, hatte nie Probleme mit militanten Tierschützern etc.
So viel ich weiss waren die letzten gestohlenen Vögel 1977 im Zoo Zürich. ( Schneeeulen und 2 Steinadler die nie wieder aufgetaucht sind).
Aktive Falkner ungefähr 15 :D
Anzahl Greifvogelhalter: unbekannt aus Datenschutzgründen.
Von aktiven Falknern und Mitgliedern der Falknervereinigung gehaltene Vögel: Wanderfalke, Habicht, Sakerfalke, Gerfalke, Turmfalke und Zwergadler, sowie die Vögel im Greifvogelpark Buchs ( Riesenseeadler bis Merlin).
Alles in allem noch recht überschaubar.
 
Thema: Zahlen,Zahlen Zahlen...

Ähnliche Themen

I
Antworten
7
Aufrufe
6.390
Bianca85
Bianca85
E
Antworten
10
Aufrufe
1.560
Moni
M
T
Antworten
8
Aufrufe
3.789
Sybille
Sybille
Zurück
Oben