Zahm werden

Diskutiere Zahm werden im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ja, in meinen Augen ist das mit dem Futter entziehen gemein und kann auch gefährlich werden. Da Wellis einen sehr schnellen Stoffwechsel haben,...

  1. #21 Fantasygirl, 14. Februar 2010
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ja, in meinen Augen ist das mit dem Futter entziehen gemein und kann auch gefährlich werden. Da Wellis einen sehr schnellen Stoffwechsel haben, sollten sie immer die Möglichkeit haben, zu futtern. Außerdem ist es in meinen Augen ethisch nicht vertretbar, ein Lebewesen hungern zu lassen, nur damit es gezwungen ist, zu kommen.

    Du kannt es aber z.B. so machen, dass du Leckerchen (z.B. Kohi) neben dem Futter nur aus der Hand anbietest. Dann haben die Kleenen immerhin die Wahl, ob sie kommen möchten oder nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tina1234

    tina1234 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Schwarzwald

    Ich sagte doch ich hatte schlechtes Gewissen....
    Mach ich nimmer...:o
     
  4. #23 Le Perruche, 14. Februar 2010
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Thema Futterentzug ist ja geklärt.:zustimm:

    Du solltest aber auch den Käfig als Rückzugsort für die Vögel respektieren und nur notwendige Eingriffe vornehmen.
     
  5. tina1234

    tina1234 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Schwarzwald

    OK,ich werde mich dran halten...
     
  6. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Noch mal zum Thema Clcikern & freiwillig zahm werden:
    Ich habe ja nun beide Varianten ausprobiert; jahrelang Zähmen mit Kolbenhirse und ein Jahr Zähmen mit Clicker.
    Beim clcikern auch mal CLickern mit roter Hirse, währedn gelbe frei verfügbar war.

    Mein Fazit: Zähmen mit Kolbenhirse auf der Hand setzt ängstliche Vögel mehr unter Sruck als Clickern.
    Die seheh die Hirse und verdingen die mit der Angst, auf die Hand zu kommen.
    Beim Clickern gibt es erst mal überraschend Hirse am langen Stil, also außerhalb der gefährlichen Hand und der Vogel macht die Efahrung, ih wenn ich an die Hand komme passiert gar nichts Schlimmes UND ich bekomme Hirse.
    Beim traditionelle Zähmen bleiben lange Zweifel, ob die Hand nciht doch gefärhlich werden kann, weil ja immer der Zwiespalt da ist: Fressen und der gefärhlichen Hand nahe kommen oder nicht (Hirse) fressen?

    Beim Clickern ist erst mal lange Zeit der Targetstick zwischen Vogel und Hand und die Hand bringt immer Hirse am langen Stil, also ohne dass der Vogel gezwungen ist, der Hand nahe zu kommen.

    Auch wenn ich nicht denke, dass jeder clickern MUSS denke ich doch, dass das für den Vogel besonders, wenn er zu Zweit ist, entspannter ist als das traditionelle Zähmen mit Hirse in der Hand.

    Futterentzug ist eine sehr alte Methode.

    Ein schöner Test beim trad. Zähmen und Clickern ist, für das Zähmen rote Hirse zu verwenden und gelbe frei anzubieten, dann sieht man, ob der Vogel wirklich ganz freiwillig kommt.:)

    Nur mal kurz:
    Das Prinzip beim Clickern ist: Erst probiert der Vogel freiwillig etwas aus und dann wird er von der Belohnung überrascht,es ist also kein Zwang dahinter.
    Das Prinzip beim traditionellen zähmen ist: Der Vogel muss bewusst die Entscheidung treffen, trotz der anfangs gefährlichen Hand an die Hirse zu gehen.
     
  7. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Mein Ansatz war von jeher ein anderer:
    Ich lege auf "Zahmheit" nicht in erster Linie wert und meine Vögel werden dann (hand-)zahm, wenn sie es selbst wollen - wenn nicht, dann nicht. Ich "besteche" sie dafür auch nicht mit Hirse ;).
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie früher oder später ganz von allein auf die Hand kommen, wenn sie genügend Vertrauen gefasst haben. Auch meine Beiden jetzt machen das inzwischen, lassen sich auch mal an den Füßchen anfassen und mit dem Finger kraulen.
    Man braucht einfach nur Geduld ... Wer die nicht hat, kann sicherlich genannten Methoden probieren ;) (außer natürlich Futterentzug).
     
  8. tina1234

    tina1234 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Schwarzwald

    Ich sagte am Anfang ja, sie müssen nicht zahm werden,ich werde es ihnen überlassen ob sie mir irgendwann mal die Freude machen auf meine Hand zu kommen,wie ich auch schon sagte,werde ich das sicher auch nicht mehr tun(Futterentzug)...das mit Futterentzug hatte ich in einem anderen Forum gelesen...tina
     
  9. tina1234

    tina1234 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Schwarzwald
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Dürfen sie fressen. Ich dächte aber, ich hätte vor kurzem hier irgendwo gelesen, dass Blütenpollen als Pulver besser verwertet werden können - ich weiß aber nicht mehr wo das war ...
    Wenn dann aber nur in kleinen Mengen und nicht ständig - ich würde sowas eher als Beifutter in Belastungssituationen füttern (Mauser, Krankheit).
     
  12. tina1234

    tina1234 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Schwarzwald
    Ok werde ich so machen,danke..
     
Thema:

Zahm werden

Die Seite wird geladen...

Zahm werden - Ähnliche Themen

  1. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  4. Hat mein Welli Angst vor mir?

    Hat mein Welli Angst vor mir?: Hey und zwar habe ich eine kleine frage, Ich habe seit einem Monat ein Wellipärchen, Mina und Momo. Nun mache ich mit ihnen dieses "Zähmen in 5...
  5. Verstehen Wellis Hilfe?

    Verstehen Wellis Hilfe?: Hey und zwar hab ich eine Frage: Ich habe mein Wohnzimmer zwar Wellisicher gemacht, aber manchmal verhäddert sich einer meiner Wellis an einem...