Zimmervoliere selbst gebaut

Diskutiere Zimmervoliere selbst gebaut im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an Alle, ich bin neu hier und möchte mich erstmal vorstellen: Bin Tina, 52 und seit 2 Jahren Fan von Goulds. Das Thema Voliere hat mich...

  1. Tina_B

    Tina_B Mitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle,
    ich bin neu hier und möchte mich erstmal vorstellen:
    Bin Tina, 52 und seit 2 Jahren Fan von Goulds.
    Das Thema Voliere hat mich von Anfang an wild gemacht. Die meisten Volieren sind für "Hubschrauber" gebaut, aber nicht für Vögel. Wir Menschen laufen doch auch nicht den ganzen Tag Treppen, oder?
    Naja, auf alle Fälle hat mich das inspiriert eine Voliere selbst zu bauen.

    Zimmervoliere

    Es gab schon einige Herausforderungen zu lösen und auch jetzt gibt es noch einige Mängel über die ich mir Gedanken machen muss.
    Aber ansonsten bin ich fürs erste mal ganz Zufrieden.
    Vielleicht habt Ihr noch ein paar Anregungen die sich im Nachhinein realisieren lassen.
    Ich freue mich auf Eure Beiträge, ob Lob oder Kritik :zwinker:

    Gruß Tina
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tiffani, 16. Oktober 2010
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Erst mal ein dickes Lob von mir :beifall:
    Auch ich mag es gern optisch schön, aber dabei praktisch und leicht zu reinigen.
    Wenn Deine Voliere meine wäre, würde ich folgendes ändern:
    1.) Ein paar Ersatzschiebetüren (vorausgesetzt sie haben alle die selben Maße ;) )
    2.) Ein geschlossenes Badehäuschen in weiß
    3.) Eine Anflugstange
    4.) Zwei Wasserspender mit weißem Fuß

    Was würde ich tun?
    Nun, meine Schiebetüren sind so konstruiert, dass ich sie ohne Probleme herausheben kann (deine auch?) und somit schnell reinigen. Aber für den Notfall, das mir mal eine runterfällt, habe ich einen Satz Ersatzschiebetüren, bzw. kann ganz schnell wechseln und die schmutzigen in Ruhe reinigen.

    Das Badehäuschen würde ich auf die Seite stellen wo Du die weiß gestrichene Multiplexwand hast. Und zwar mit der offenen Seite in deren Richtung. Das heißt also, soweit wie möglich auf die gegenüberliegende Seite. Dadurch trifft das Wasser beim Spritzen nicht so schnell auf die Ränder zwischen Wand und Schublade und die Wasserspritzer fallen auf der weiß gestrichenen Wand nicht so schnell auf.

    Die Anflugstange (braunes oder beiges Plastik, halbrund mit zwei kleinen Haken, jeweils links und rechts einer) würde ich innen ans Gitter, gleich neben die weiß gestrichene Wand, anhängen.

    Über der Anflugstange würde ich in's Gitter ein Loch knipsen (einen Steg zwischen zwei Gitterkästchen rausschneiden) und zwar so groß, dass der Fuß eines Wasserspenders durchpaßt. Der zweite Wasserspender ist für den täglichen Wechsel.

    Wenn Du die Anflugstange jetzt etwas versetzt anbringst, kannst du neben dem Wasserspender noch eine Klammer anbringen in der Du z.B. Salat oder Gurke anbieten kannst :zustimm:

    Um den Futterplatz zu erhöhen, oder auch das Badehaus, damit nicht so schnell Späne reinfliegen, jaja kenn ich alles :D, würde ich Dir den Kauf von einem Topfuntersetzer empfehlen. Und zwar ganz speziell diesen hier:
    [​IMG]
    Da paßt gut ein normales Badehaus rauf oder ein paar kleine bis mittelgroße Tellerchen oder zwei von Deinen ovalen weißen Schalen :zustimm:
    So....
    [​IMG]
    *Anmerkung* Dieser Untersetzer hat von mir, mit Hilfe von Schrauben, Unterlegscheiben und Hutmuttern, "Stelzen" bekommen damit er höher kommt, da ich sehr dick einstreuen kann und dies auch tue.

    Zur Kolbenhirse erlaube ich mir noch eine Anmerkung...
    Früher habe ich sie auch angehangen oder angeknippert, "heute" mache ich es so:

    [​IMG]

    4mm Holzbohrer und jeweils ein Loch in den Ast oder die Sitzstange...
    Und glaube mir, die Gould schaffen es die KoHi bis zum letzten Korn abzunagen.

    So das wärs...
    Und vergiß nicht, kein Vogelliebhaber baut nur eine Voliere in seinem Leben :D, es gibt immer etwas zu verbessern oder zu optimieren...
    Thats life
     
  4. Tina_B

    Tina_B Mitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Die Scheiben sind auch zum herraus nehmen, habe aber leider keine Ersatzscheiben, da ich kein Glas mehr hatte. Alles selbst zugeschnitten.

    Mein altes Pärchen ist ja nie baden gegangen. Nun bin ich froh das sie überhaupt baden, aber nur in der offenen Wanne. Die Wanne steht jetzt auch schon mehr in der Mitte, somit bleibt das Spritzwasser drinnen.

    Davon habe ich extra Abstand genommen, schlechte Erfahrungen gemacht. Der Wasserspender lief aus und es war den ganzen Tag kein Wasser mehr drin.
    Das ist eine sehr gute Idee :-)

    Noch ne gute Idee werd ich noch ausprobieren, supi DAAAAAANKE!

    Nachdem ich fertig war, lautete mein Spruch "niiiiiiiiiie wiiiiiiiiiiieder". Jetzt denk ich auch schon anders, die nächste Voliere könnte nämlich noch etwas länger und breiter werden hihihihi, na erstmal abwarten und Tee trinken.
    Der nächste Beitrag mit den Verbesserungen kommt bestimmt :-)

    Tina
     
  5. Malin

    Malin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1030 Wien
    Bin auch grad am Voliere planen, und würd gern mehr zu den Mängeln und Herausforderungen hören :)
    Jedenfalls: schaut super aus, großen Respekt!

    Tiffani, dir dank ich auch, das sind auf jedenfall ein paar hilfreiche Tipps :)

    lg
     
  6. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Na ihr beiden Bastelfreaks :D Dann bin ich mal gespannt was euch noch so alles einfällt :zustimm:
    Vergesst nicht Bilder zu machen .....
    Tina hatte da wirklich einen tollen Beitrag zusammengestellt :beifall:
    Noch eine Idee Tina...
    Wenn die Goulds jetzt diese offene Badeschale benutzen (das manche Gould sehr selten baden ist nicht ungewöhnlich) versuch doch mal was sie machen wenn Du die Haube jetzt draufsetzt? Wenn Du sie noch hast.
    Diese Planscherei ist nämlich wirklich leidig :k
     
  7. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
  8. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 simply red, 2. Januar 2011
    simply red

    simply red Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaltenkirchen
    WOW !!!
    Was für eine Voli, Hut ab, wirklich!
    Wir wollen dieses Frühjahr eine Außenvoli bauen (naja eher Schatzi baut und ich sag wie sie aussehen soll...grins) und ich suche hier schoneinmal nach Tipps, Tricks und Anregungen....
    ABER...
    Vielleicht baue ich ja ne kleine Version für ein Paar für zu Hause??? (mal überdenk...) denn wenn ich die Farbe und Aufbau selbst bestimmen kann....das hat schon was...und Plexiglas haben wir auch noch liegen (überleg wo´s hingepackt hab.....)
     
  11. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde das Ding sieht sehr ansprechend aus und das mit dem Glas unten und das als Schiebetür finde ich super.
     
Thema: Zimmervoliere selbst gebaut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. innenvoliere selber bauen

Die Seite wird geladen...

Zimmervoliere selbst gebaut - Ähnliche Themen

  1. Zimmervoliere

    Zimmervoliere: Hallo Zusammen, Am Montag ist es endlich so weit und mein Mann baut mir eine Voliere Ich bin noch ein bisschen planlos wie genau sie aussehen...
  2. Selbst gebautes Vogelbad lackieren mit welchem Lack

    Selbst gebautes Vogelbad lackieren mit welchem Lack: Hallo :) Ich habe mir für meine Zebrafinken, einen kleinen Teich gebaut. :D Und diesen habe ich mir aus Kalk Zement putz gebaut, und als...
  3. Coco legt Ei - Nicht ins gebaute Nest sondern auf den Boden

    Coco legt Ei - Nicht ins gebaute Nest sondern auf den Boden: Hallo zusammen, seit circa 1,5 Wochen baute meine Kanariendame am Nest, welches sie vor ein paar Tagen fertig gestellt hat. Plötzlich hat sie...