Zoohandel in Nürnberg

Diskutiere Zoohandel in Nürnberg im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Ich war heute in einer Tierhandlung in Nürnberg. Dort sah ich eine schlafende Blaustirnamazone.... als ich zu dem Käfig kam öffnte sie...

  1. *modde*

    *modde* Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich war heute in einer Tierhandlung in Nürnberg.
    Dort sah ich eine schlafende Blaustirnamazone.... als ich zu dem Käfig kam öffnte sie nur kurz die AUgen aber der Kopf blieb hinten in den Federn.
    Ein Mitarbeiter stieß dann außversehen mit dem Besen gegen den Käfig und sie shreckte hoch. sie find nach kurz bzeit an zu wippen. und die augen immer wieder zu schließen.
    Kurzum diesem Tier ging es sehr schlecht (ob körperlich oder psychisch kann ich nicht sagen)
    Sie war alleine in dem Käfig mit einer Stange.

    Nach der Frage was mit diesem Tier los sei antwortete mir eine Mitarbeiterin : die is nur müde.
    Aber erfahrene Vogelhalter erkennen sofort, wenn es Vögeln nicht gut geht.
    Nach der Frage was sie denn kosten soll hieß es: Ja schon so 1000 Euro
    Weiter sgate man mir dass das Tier schon 10 JAhre alt sei.

    Das Tier stand zwischen Heusäcken und mitten im Raum.


    Kann man da irgendetwas machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Das zuständige Veterinäramt davon in Kenntnis setzen bzw. denen den Fall schildern.
    Zuständige Behörde erfährst Du über die Stadtverwaltung.
     
  4. #3 Bianca Durek, 30. Oktober 2010
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
  5. Paul

    Paul Banned

    Dabei seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ja denn Vogel schlafen lassen.MfG p
     
  6. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    so so du weisst zwar nicht ob der Vogel Physisch oder Psychisch was hat,aber das es ihm schlecht geht....woran machst du es dann fest?Weil er geschlafen hat?

    Und diese Tips mit dem irgendwo anscheissen sind auch irgendwie armselig,denn jeder weiss das kein Amt tätig wird nur weil jemand meint das es dem Tier eventuell schlecht gehen könnte, und schon garnicht so lange das Tier vernünftig untergebracht ist,und das weiss hier ja keiner,denn das kam ja nicht zur Sprache!Somal es für Zoohandlungen eigene Richtlinien gibt!
    Also ehe man sich lächerlich machen will als kriegsführende Tierschützerin sollte man das Gespräch mit dem Filialleiter/in erstmal suchen .....denn alles andere könnte auch mal nach hinten los gehen!
     
  7. Mio

    Mio Mitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5034 aarau
    hab mal in so nen zoo laden nen pf gemacht das vol schlim da tiere werden knap gehaen zb hatten wi ein zwergkamelion das haben die zwangs ärnert und verkaufen das ohne den käufer zu invormieren musse meine vögel auch erst mal aufpepen jetzt sind se mollig das ich se wieder auf diät setzten muss lol
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Mio
    ist deine Tastatur kaputt?? Wer soll das lesen können?
     
  10. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    :D :trost:
     
Thema:

Zoohandel in Nürnberg