Zu lange Krallen?

Diskutiere Zu lange Krallen? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Huhu ihr! Meine Pennys bleiben seit neustem auch mal still sitzen wenn ich näher ran komme (Clicker sei Dank!!! :D) Dabei habe ich gesehen dass...

  1. #1 marie-joan, 27. Januar 2007
    marie-joan

    marie-joan Guest

    Huhu ihr!

    Meine Pennys bleiben seit neustem auch mal still sitzen wenn ich näher ran komme (Clicker sei Dank!!! :D) Dabei habe ich gesehen dass sie wenn sie gerade vor mir sitzen, die Vorderzehe schief setzen... also so ein bisschen seilich drehen.
    Wann sind die Krallen zu lang? Am besten in mm *gg Und wovon kommt das? Ich meine Kletter- und Abwetzmöglichkeiten ham se eigentlich satt und genug, auch verschieden große Sitzstangen und sowas... Gibt es Krallen- Abwetz- Sitzstangen?
    Weil wenn ich die beiden jetzt einfangen müsste um beim TA die Krallen schneiden zu lassen, wärs mim Clickern wieder vorbei...

    Bin für jeden Tipp dankbar !!

    Liebe Grüße,

    Silke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yu

    Yu gut zu vögeln

    Dabei seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67822
    hallöchen,

    so wie du das beschreibst, könnten sie in der tat zu lang sein (foto?)

    unter normalen umständen muss man den vögeln nicht die krallen schneiden. das heißt sie sollten verschieden dicke naturäste haben (keine holz stangen und schon gar keine Plastikstangen!). geeignete hölzer sind alle obstbäume, birke, korkenzieherweide ... keine eiche, da schädlich.
     
  4. #3 marie-joan, 27. Januar 2007
    marie-joan

    marie-joan Guest

    Huhu Yu!

    Ja is klar, die haben nur richtige Äste und Stämme zum klettern und krachseln...
    Mich beunruhigt nur das sie (vor allem aber Rico) manchmal die inneren Vorderzehen so komisch zur Seite drehen.
    Nicht immer auf den Bildern sitzen beide grade... hab langsam das Gefühl es ist einfach nur bequem ^^ so zu sitzen...
    Naja sacht mal selbst ob die zu lang sind ich hoff man kanns gut genug erkennen...
    Rico:
    [​IMG][/URL][/IMG]
    Tyra:
    [​IMG][/URL][/IMG]

    Liebe Grüße

    Silke
     
  5. Yu

    Yu gut zu vögeln

    Dabei seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67822
    hm sieht doch normal aus würd ich sagen ...
     
  6. #5 marie-joan, 27. Januar 2007
    marie-joan

    marie-joan Guest

    dann bin ich ja beruhigt :)
     
  7. #6 Hans-Günther, 28. Januar 2007
    Hans-Günther

    Hans-Günther Coco und Kiki

    Dabei seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30855 Langenhagen bei Hannover
    Krallen

    Hallo,
    ich bin auch der Meinung, dass die Krallen normal lang sind. Beim Klettern, vor allen Dingen Turnen, müssen die Krallen auch lang genug sein, damit sich der Penny auch richtig festhalten kann.
     
  8. #7 marie-joan, 28. Januar 2007
    marie-joan

    marie-joan Guest

    Huhu!

    Ich hab ja keinen Vergleich gehabt!!! :D Ich hab nur gesehen das er so schief da saß und habs auf die Krallen geschoben... Wenn ihr mir sagt, die sind ok so, bin ich zufrieden.
    Vor allem weil ich den beiden dann den Stress mit Einfangen und zum TA fahren gespart habe...
    Woran erkennt man denn das sie tatsächlich zu lang sind?
    Habt ihr irgendeinen Trick womit ihr sie ab und zu beschäftigt wobei sich die Krallen zusätzlich ein bisschen abnutzen? Ich meine ausser Klettermöglicheiten und Sitzästen...

    Liebe Grüße,

    Silke
     
  9. #8 Hans-Günther, 28. Januar 2007
    Hans-Günther

    Hans-Günther Coco und Kiki

    Dabei seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30855 Langenhagen bei Hannover
    Hallo Silke,
    wenn die Vögelchen genügend Klettermöglichkeiten haben, besonders feste Sachen (Hartholz), dann dürften die Krallen eigentlich nicht zu lang werden. :zwinker: Wir haben außerdem den Vorteil, dass wir überall Fliesen (rauhe Oberfläche) haben. Dadurch wird die Abnutzung natürlich auch noch unterstützt, da unsere kleinen Turner und Nager sehr gern und viel auf dem Boden herumlaufen.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 marie-joan, 28. Januar 2007
    marie-joan

    marie-joan Guest

    Naaa super *gg
    Wir haben ein Holzhaus, mit Holzdecke, Holzwänden und Holzboden... hmmmpf und nu? *gg Aber is Harthoz is doch schonma was, oder? :D
     
  12. #10 Hans-Günther, 6. Februar 2007
    Hans-Günther

    Hans-Günther Coco und Kiki

    Dabei seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30855 Langenhagen bei Hannover
    Hallo Silke,
    steht Euer Haus noch? :zwinker: Also unsere schreddern alles, was aus Holz ist.
    Wir haben einen relativ dicken Apfelbaumstamm mit einigen Ästen dran und dazu noch geeignetes Spielzeug in einen Weihnachtsbaumständer als Kletterbaum hingestellt. Außerdem haben wir noch einen dünneren Stamm schräg an die Heizung gelegt. Von diesen beiden Klettermöglichkeiten machen sie sehr viel Gebrauch. Wie gesagt, laufen sie auch sehr viel auf den Fliesen. Dabei latschen sie mit O-Beinen über die Fliesen. :trippel: Sieht komisch aus, ist aber normal. Probiert einfach mal so einige Sachen aus, die geeignet sind, die Krallen zu wetzen. Das Hartholz ist übrigens auch gut für den Schnabel, der wird dann auch nicht so lang. :0-
     
Thema:

Zu lange Krallen?

Die Seite wird geladen...

Zu lange Krallen? - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  3. 22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung

    22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung: Vogelart: Singsittich – weiblich Alter: ca. 3 – 4 Jahre Farbe: wildfarben Gesundheitszustand: gesund, keine Behinderungen abzugeben weil:...
  4. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...
  5. Wie lange das Buchenholzgranulat im käfig haltbar

    Wie lange das Buchenholzgranulat im käfig haltbar: Hallo, eine Frage an alle die buchenholzgranulat benutzen oder mal benutzten. Ich habe es mir jetzt für Zeit nach der brut und vor der mauser...