zu viele Spielsachen?

Diskutiere zu viele Spielsachen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Max knabbert an seinen Federn rum, ich habe dazu ein anderes Thema aufgemacht. Ich bin mir nicht sicher an was es liegt, aber vielleicht...

  1. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Max knabbert an seinen Federn rum, ich habe dazu ein anderes Thema aufgemacht. Ich bin mir nicht sicher an was es liegt, aber vielleicht ist es Stress wegen den Spielsachen oder sowas in der Art. Er hat keine Angst vor neuen Spielsachen, aber ich weiss nicht ob ich vielleicht zu viele reingehaengt habe...

    Jetzt wollte ich euch mal fragen wie viele Spielsachen ihr in der Voliere haengen habt. Koennt ihr bitte dazuschreiben welche Spielzeugart (Acryl, Denkspielzeug, Holz, Seil, Papier/Schredderspielzeug, Metall, Schaukeln) und wie viele ihr von jeder Sorte gleichzeitig in der Voliere habt? Die Volierengroesse ist Standartmaessig 1*2*2 Meter, wer eine groessere oder kleinere hat bitte dazuschreiben.

    Fliegen Eure Papageien in der Voliere auch manchmal? Meine klettern nur, bzw. Max kann noch nicht fliegen und Lucy fliegt nur draussen.

    Wie oft wechselt ihr die Spielsachen?

    Vielen Dank fuer Eure Antworten!!!

    Liebe Gruesse,
    Regina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Ist Dein Max alleine?
    Wenn ja, dann würde ich dort den Grund für das Feder-Knicken/Rupfen suchen, und eher weniger beim Spielzeug.

    Ansonsten: Spielzeug konnten meine Geier nicht genug haben.
    Wir hatten fast ausschließlich Spielzeug aus Holz und Leder, Acryl mag ich persönlich nicht so sehr.
    Die Voliere und der Kletterbaum wurden mindestens wöchentlich komplett umdekoriert (auch andere Sitzstangen), damit es nie eintönig wurde und die beiden immer etwas Neues zu entdecken hatten.

    Kalle und Bibo haben es geliebt, vor allem Kalle :+party:
    In der Voliere selbst hatte ich immer zwei bis drei Spielis aufgehangen.
     
Thema:

zu viele Spielsachen?

Die Seite wird geladen...

zu viele Spielsachen? - Ähnliche Themen

  1. Laufente legt zu viele Eier

    Laufente legt zu viele Eier: Hallo Vogelfreunde, meine laufente legt noch immer Eier und das im Semptember. Was kann ich tun? Grüße und vielen Dank ducksandbears
  2. Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos)

    Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos): Hallo zusammen, ich konnte heute auf einem Feld in Baden-Württemberg ca. 20 Minuten lang eine Gruppe aus drei recht großen Greifvögeln beobachten...
  3. Neuling mit 2 Bourke, vielen Fragen und einem großen (kleinen rosanen) Problem.

    Neuling mit 2 Bourke, vielen Fragen und einem großen (kleinen rosanen) Problem.: Hallo Forengemeinde. Ich bin Daniel aus Bad Dürrenberg (Sachsen Anhalt). Ich bin durch Zufall in den Besitz von 2 Bourkesittichen gekommen....
  4. Sooo viele Möwen, und eine sieht völlig anders aus...

    Sooo viele Möwen, und eine sieht völlig anders aus...: Bin beruflich viel an anderen Orten und in meiner Freizeit nahezu immer schwer Bewaffnet (Kamera, keine Sorge... ich fotografiere nur. Und zwar so...
  5. Viele Eier keine Kleine

    Viele Eier keine Kleine: Ich habe 9 Vögel in meiner Voliere und habe das Problem das die Zebrafinken viele Eier (30 Eier pro Weibchen) legen aber nie Vögel schlüpfen,...