zuchtgenehmigung: Quarantäneraum beim TA?

Diskutiere zuchtgenehmigung: Quarantäneraum beim TA? im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich würde die ZG auch machen, aber mir steht kein extra Raum zur Verfügung, wir haben zwar ein Arbeitszimmer, eine Abstellkammer ohne...

  1. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Hallo,

    ich würde die ZG auch machen, aber mir steht kein extra Raum zur Verfügung, wir haben zwar ein Arbeitszimmer, eine Abstellkammer ohne Fenster und einen offenen Keller, aber das gilt wohl alles nicht als quarantäneraum. Was meint ihr, würde ich die ZG trotzdem bekommen können, wenn ich angeben könnte (nach Absprache mit meiner TA) dass ich im FAlle dessen, die Vögel zu Ihr in die Quarantäne geben würde?

    VG udn danke vorab
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FamFieger, 24. Juli 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Kessi,

    ich denke das kann man so Pauschal nicht beantworten, das ist von ATA zu ATA unterschiedlich...
    Einige genehmigen Kellerräume, Gäste WCs oder gar Abstellkammern als Quarantäneraum, oder auch einen Q-Raum ausserhalb .... andere wiederum genehmigen keines von alle dem...
    Ruf doch einfach mal bei deinem zuständigen ATA an, und frage nach ob es okay wäre wenn der Q-Raum aussserhalb (sprich bei deiner TA) wäre! ;)
     
  4. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    schon geschehen...
    ich brauche keine ZG. ich will ja nicht gewerblich züchten (wie es im gesetz als Pflicht für die ZG steht) sondern nur die kleinen selbst behalten oder meiner ma geben, daher meinte der ATA dass ich keine benötige und es oft viel zu streng und übervorsichtig gesehen wird.

    er meinte ich sollte mir einen nistkasten zulegen, weil ich ihm erzaehlte, dass sie die eier auf den boden legen (oder hinter den plattenspieler/cd spieler)
     
  5. #4 FamFieger, 24. Juli 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Kessi,

    na der ist ja Lustig...
    du MUSST deinen Nachwuchs beringen, egal ob du ihn behälst oder deiner Mama gibts... :schimpf: und Ringe kannst du nur beziehen wenn du eine ZG hast, es denn dein ATA beringt den Nachwuchs.... :?
     
  6. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    du ich kann dir nichts weiteres sagen, ich habe jetzt die ringstelle mal angemailt und dann schau ich mal. ATA hat es mir vorhin gerade so am Tel gesagt.
     
  7. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Wenn man es ganz genau nimmt, ist das Anstiftung zu einer Ordnungswidrigkeit. Schon komisch, was manchen ATA für Auskünfte geben.
     
  8. #7 Désirée, 2. August 2006
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Da hat der ATA Mist erzählt. Bitte mach das nicht so. Schwupps hat dann der ATA gewechselt und du hast eine empfindliche Geldstrafe am Hals.

    ZUm Quarantäneraum: Mein ATA sagte, dass es theorethisch auch möglich wäre einen solchen Raum bei dem TA zu wählen, denn zum Ta muss das Tier ohnehin und die Ansteckungsgefahr auf dem Transportwege vergrößert sich in keiner Weise dadurch, dass Du das Tier dann beim TA lässt.
    Haken könnte sein, dass der TA am WE nicht auf hat. In diesem Zeitraum muss aber in jedem Fall Quarantäne gewährleitet sein.

    Also Keller, Klo, Abstellraum geht meistens in Ordunung. Vergiss aber nicht, das ist dann alles Kulanz des ATA.
    Kannst Dich also nicht darauf berufen, dass Freunde das auch so machen dürfen...
     
  9. Tari

    Tari Guest

    Hallo,

    ich bin jetzt aber auch entsetzt was man Dir da erzählt hat! In Deutschland herrscht Ringpflicht, egal ob Du die Kleinen behälst oder nicht und die Ringe bekommst Du nur wenn Du eine ZG vorweisen kannst. Berichte mal, was die Ringstelle Dir gemail hat!

    Hier kannst Du alles Wissenswerte über die Zucht nachlesen und auch über die Gesetze: http://www.sittich-info.de/zucht/zucht-anfang.html
     
  10. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ich hatte den ATA nochmals angerufen und ihm mieine bedenken mitgeteilt und er sagte mir dann, dass ich diezg auch machen müsste aber der ATA nicht begeistert wäre, für diese 2 (meine ) extra HINZUFAHREN...

    gibts denn im netz irgendwo die fragen, die so ein ATA einem stellt? dann werde ich mich da vielleicht irgendwann mal doch erkundigen, wenns unsere vögel ernster meinen, lisa interessiert sich nicht für die eier, sie werden nicht bebruetet, was auch gut ist :)
     
  11. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Kessi,

    schön zu lesen, dass der ATA sich doch noch verbesser hat und nun seine Faulheit zugibt! :zustimm: :D

    Der ATA wird dir versch. Fragen stellen, u.a. über Psittacose (Erkennen, was tun wenn, etc.pp.), über die Haltung und Ernährung deiner Vögel, was tun bei Krankheiten, ... Die meisten ATAs kennen sich mit den jeweiligen Vogelarten kaum aus, wenn deiner schon zu bequem ist wg. 1 Pärchen zu kommen, denke ich wird die Prüfung nicht all zu schwer werden!!

    schau mal DA dort findest du einige Fragen die der ATA stellen könnte!
     
  12. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Ja oder Du fragst ihn gleich direkt, was Du wissen musst.

    Meiner hatte nicht verlangt, dass ich mich über die Psittakose auskennen muss! Dazu hat er mir einen Zettel mitgebracht.
    Fragen hat er mir auch nicht gestellt, als ich ihm sagte, dass ich das jetzt schon seit 15 Jahren mache. Er hat sich die Volis ganz genau angeschaut und war begeistert.
    Sehr sauber, gesunde Tiere, perfekt ausgestattete Volieinrichtung und in den Näpfen das richtige zu Futtern. Das nimmt der mit einem Blick wahr.
    Wäre auch blöd mich dann nach so etwas zu fragen.

    Weil ich enttäuscht war, dass er nichts wissen wollte, hat er mich dann zum Spaß auch noch über Anzeichen der Psittakose ausgefragt.

    Tja uns dann hat er auch schon den Antrag für die ZG von mir unterschreiben lassen und ist abgedampft.

    So kanns halt auch gehen. ZU viel Lernen schadet ja nicht, aber wenn man sich einen Kopf drum macht, welcher Paragraph im TSchG jetzt für dieses und jenes am aussagekräftigsten ist, obwohl der ATA so was vielleicht selber gar nicht aus dem Kopf weiß...na ja...gibt schönere Sachen.
     
  13. Janli

    Janli Guest

    Hi Kessi,
    bei uns kam der ATA, hat sich die Räumlichkeiten angeguckt, es kam ein schön, hier ist die Zuchtgenehmigung, hier ist der Gebührenbescheid (damals 50 DM) und Auf Wiedersehen. Keine Fragen. Scheint doch alles sehr unterschiedlich abzugehen..... ,die Genehmigung belief sich auf unterschiedliche Tiere, wo ich dann noch telefonisch (!) die Austr. königssittiche hab hinzu fügen lassen.
    So mehr war`s nicht.
    viele Grüße
    aus dem Land Brandenburg
     
  14. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    oh es wäre schön, wenn es bei uns auch so wäre. damit befasse ich mich viell. später...muss erst die tel von dem ata für unser stadtteil rausbekommen...ich glaub die hab ich verlegt
     
  15. Tari

    Tari Guest

    Hallo Kessi,

    hast Du Dir gar nicht den Link angesehen, den ich eingestellt habe? Dort gelangst Du auch zu einer Seite mit einem Fragenkatalog. ;)

    Dass Dein zuständiger ATA Dir diese Auskunft aufgrund seiner Faulheit gegeben hat, dass Du keine ZG brauchst, finde ich ja noch viel schlimmer! Wenn alle so sein würden! 8(

    Naja, ich denke bei ihm wirds wohl kein Problem werden sie zu bekommen, der stellt Dir viell. nicht mal ne Frage! ;)
     
  16. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    hab den link gar nicht gesehen...*such*
     
  17. sweet_lady

    sweet_lady Guest

    Hallo,

    ich habe mich hier bei meiner Stadt auch erkundigt. bzgl. einer Zuchtgenehmigung. Uns wurde hier von der Stelle mitgeteilt, das wir bei uns hier auch keine ZG haben müssen. Da wir nur privat unseren Papageien artgerecht halten. Wenn wir gewerbsmäßig züchten würden, so müssen wir eine ZG haben.

    Wir fragten dann auch wegen der Ringe und da wurde uns dann drauf gesagt, das bei privaten das auch kein Problem ist. Da der Mann von der Stelle sich damit auskennt und es hier so gehandhabt ist das nur gewerbliche Züchter die ZG haben müssen, so haben die privaten dann hier ja Glück.

    Aber langsam kommt es mir so vor als wenn es von Stadt zu Stadt unterschiedlich ist.
     
  18. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    hi sweet lady,
    wo immer deine stadt auch sein mag:

    hast du denn schon mal ringe bestellt, und wenn ja wo?
     
  19. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Das habe ich mich auch gerade gefragt. :zwinker:

    Es ist doch immer wieder interessant was für Aussagen manch ein Beamter macht... *kopfschüttel*
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Wenn man sich das mal durch den Kopf gehen lässt ist es sogar eine Sauerei.
    Da stiftet ein Beamter die Leute an Straftaten zu begehen.

    Also wenn ihr diese Aussage nicht schriftlich habt und Euch darauf verlasst, dass das so schon seine Richtigkeit haben wird: Prost-Mahlzeit!

    Mir wäre das zu gefährlich. Ich setze nicht mein Wohl oder das Wohl meiner Tiere aufs Spiel, weil irgendein Beamter zu faul ist seine Arbeit zu tun.
     
  22. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Bianca, JEDER Halter, egal ob privat oder gewerblich, MUSS in Deutschland eine Zuchtgenehmigung haben um Krummschnäbel züchten zu dürfen !!! Egal in welcher Ecke von D du wohnst !!! Verlasse dich bitte nicht auf solche Aussagen, diese sind schlichtweg FALSCH !!!
    Du kannst wirklich Probleme bekommen (Geldstrafe, Beschlagnahme etc.), wenn du deine Vögel züchten lässt.
    Es ist richtig, dass es von Stadt zu Stadt unterschiedlich sein kann, aber das betrifft die Voraussetzungen für die ZG wie z.B.: schriftliche/mündliche Prüfung, Quarantäneraum, Unterbringungsmöglichkeiten.
    Eine ZG brauchst du aber auf jeden Fall.
     
Thema:

zuchtgenehmigung: Quarantäneraum beim TA?

Die Seite wird geladen...

zuchtgenehmigung: Quarantäneraum beim TA? - Ähnliche Themen

  1. pfirsichkoepfchen zuchtgenehmigung? ????

    pfirsichkoepfchen zuchtgenehmigung? ????: Hallo, wisst ihr ob man, wenn man pfirsichkoepfchen brüten lassen möchte ein zuchtgenemigung braucht?
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Brauche ich eine Zuchtgenehmigung?

    Brauche ich eine Zuchtgenehmigung?: Hallo an alle, Zunächst mal möchte ich sagen, daß ich die Suchfunktion sehr wohl genutzt habe aber nicht ganz schlau daraus geworden bin... Ich...