Züchter mit handzahmen Wellensittichen gesucht!

Diskutiere Züchter mit handzahmen Wellensittichen gesucht! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Aber die beiden verstehen sich sehr gut und Pucki versucht immer seinen Kopf durch die Stäbe der Volliere zu stecken und knabbert daran. Wie weit...

  1. #21 Fantasygirl, 6. Mai 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Wie weit sind denn die Gitterabstände?
    Er sollte nicht mehr als 1,2 oder 1,3 cm betragen, da ein Welli ansonsten seinen Kopf durchquetschen, aber nicht mehr zurück holen kann. Am besten, ihr messt einmal nach. Das kann ansonsten gefährlich werden.

    Wie hat er das denn geschafft?
    Solange die Blutung von selbst aufhört und sich die Stelle nicht entzündet, braucht ihr wohl nicht zum Tierarzt. Für solche Fälle ist es aber immer praktisch blutstillende Watte im Haus zu haben (die gibt es in der Apotheke).

    Wegen den Bildern:
    Das ist gar nicht schwer. Wenn du eine Antwort schreibst, scrollst du einfach ein klein wenig nach unten, da ist dann ein Button "Anhänge verwalten". Wenn du darauf klickst, geht ein neues Fenster auf und dort kannst du dann Bilder von deine Festplatte aussuchen und hochladen. Die maximalen Größen sind dort auch angegeben. Wenn das Dingen beim Hochladen hängen bleibt, ist es wahrscheinlich, dass dein Bild zu groß ist. Verkleinere es einfach noch einmal und versuche es dann noch einmal.
    Ich freu mich auf Bilder!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 insekt05, 7. Mai 2007
    insekt05

    insekt05 Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Suche für meine Welli-Dame einen neuen Partner nur aus näherer Umgebung

    Habe bis vor kurzem 10 Wellis besessen,nun ist leider von einer Welli-Dame der Partner verstorben und sie sitzt mehr oder weniger alleine und die anderen mit ihrem Partner zusammen.Ich würde das gerne ändern,vielleicht gibt ja jemand einen handzahmen Wellensittich ab,zahm sein ist aber keine Bedingung,nur sollte der Vogel aus der näheren Umgebung kommen und zwar aus Neuss,da ich keinen Führerschein besitze.Der Vogel kommt in einen großen Käfig und sehr viel Freiflug sowie die anderen auch.
    Vielleicht kann ja jemand meiner Dame den Wunsch nach einem Partner erfüllen.
    Mfg
    Claudia
     
  4. Taika

    Taika Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Pucki ist weggeflogen!!!!!! :( 8( :traurig:
    Ich war bei einer Freundin und meine Vögel draußen in einer Voliere!
    Mein Vater wollte sie versorgen, da ich ja weg war und dann macht er die Voliere auf und dann ehe er sich versah flog Pucki schon an ihm vorbei.
    Mittwoch kommt eine Anzeige in die Zeitung und wir haben in der Nachbarschaft Zettel aufgehangen.
    Ich glaube ihn nachdem ich zu Hause war am Abend noch mal öfters gesehen zu haben. Und dann auch mein Papa.
    Der Vogel (vielleicht Pucki) ist da gerade unsere Wiese hochgeflogen und dann war er plötzlich weg.
    Hoffentlich ist er nicht in den Wald direkt hinter unserem Haus geflogen, dann sehe ich ihn bestimmt nie wieder!!!! :traurig:
    Aber gestern den ganzen Tag habe ich ihn nicht gesehen und heute glaub ich auch nicht!!

    Wenn Wellensittiche wegfliegen, wann kommen sie denn dann normalerweise wieder oder werden gefunden (wenn das überhaupt passiert)?
    Und was meint ihr soll ich mir einen neuen Vogel holen, wenn der alte nicht wiederkommt?
    Ich meine, ich weiss nicht ob ich das überhaupt noch will, aber Jojo zu Liebe.
    Sonst ist er wieder ganz alleine, aber ... :traurig:

    Viele Grüße,
    Taika
     
  5. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Wellensittiche werden gefunden. Als Kind ist mein Welli weggeflogen,und durch eine Anzeige in der Zeitung haben wir ihn wiederbekommen. Dann ist es mir selbst als Erwachsener passiert, und den Welli habe ich im Tierheim wiederbekommen.
    Mein Snoopy ist draussen gefangen worden.
    Als Kind ist ein Welli vor unserer Familie gelandet.
    In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass ein Welli in Australien nach 4 Wochen zu der Voliere zurueckkam, aus der er entflogen war....

    Es gibt genug Faelle, wo Wellis gefunden werden. Nicht aufgeben!
    Leider ist es vor ein paar Tagen schon einem User passiert. Fantasygirl hat ihren Chili verloren. Wir haben noch nicht gehoert, dass er wieder da ist.

    Ich druecke die Daumen......und hoffe fuer alle auf ein Happy End.

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  6. #25 Fantasygirl, 5. Juni 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Hey, Taika! :trost:

    Ich kann vollkommen nachvollziehen, wie es dir geht. Den ganzen Mist mache ich auch gerade durch. :traurig:

    Hast du in den Tierheimen und Tierarztpraxen in deiner Umgebung Bescheid gegeben?
    Du kannst auch hier eine Anzeige aufgeben. Die Ringstelle bietet auch einen Vogelsuchdienst an.

    Ich drück dir (und mir) die Daumen, dass wir unsere Kleinen wieder finden!
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    Hallo Claudia,
    Hast du hier schon nachgeschaut?

    Übrigens..herzlich Willkommen bei uns im VF;)
     
  8. Taika

    Taika Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist auch das mein Pucki gar keinen Ring hatte als ich ihn gekriegt habe und jetzt hat er auch keinen Ring, also weiss ich nie, wenn jemand ihn findet, ob es wirklich Pucki ist!
     
  9. #28 Saskia137, 5. Juni 2007
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Taika,

    wenn jemand nen Welli findet und Deine Beschreibung von Pucki zu dem Welli passt, fahr hin, schau ihn Dir an und sei zu dem Finder ganz ehrlich, ob es Dein Pucki ist oder nicht, allgemein reagieren die Kleinen auch woanders sehr ähnlich wie daheim, d.h. an bestimmten Merkmalen (Farbe, Kehltupfen, ..., kein Ring, ...) und am Verhalten kann man auch unterschiedliche Wellis außeinanderhalten.

    Zu der Frage, wann ein Welli gefunden wird, kann ich Dir keine Antwort geben, ich weiß nur, dass ein Züchter, von dem wir auch schon ein paar Wellis geholt haben, mal erzählt hat, dass an seiner AV ein Welli gelandet war, der ca. 30 km entfernt ausgebüchst war.

    Also informiere auf alle Fälle auch noch die Polizei bzw. das Fundbüro (Tiere gelten laut Gesetz als Sache), frag bei Tierheimen und Tierärzten nach, schau mal ob Du im Kindergarten oder der Schule nen Zettel aufhängen darfst (Kinder bekommen allgemein immer ziemlich viel mit) und schau mal in der Züchterliste (Achtung, die ist nicht nach PLZ sortiert) nach, ob da Züchter aus Deiner Gegend sind, die vielleicht mal Augen und Ohren offen halten könnten.
     
  10. Taika

    Taika Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Welli ist nun schon 3 Wochen und 2 Tage weg... :( :traurig:
    Kann ich jetzt überhaupt noch Hoffnung haben??
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Taika

    Taika Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Inzwischen ist es ja schon lange her!
    Ich wollte nur mal sagen, das Pucki nicht wiedergefunden wurde.
    Ich habe ihn anscheinend nie wieder gesehen. =(
    Na ja ich habe jetzt aber noch einen anderen Welli, eine dachte sie hätte Pucki und der war es aber nicht aber wir durften ihn mitnehmen.
    Ach übrigens:
    Ich habe eine Welliseite:
    http://taika.wellensittich.de
    Schaut mal rein und schreibt auch bitte ins Gästebuch!
    Falls das nicht erlaubt ist hier reinzuschreiben, sorry!
     
  13. #31 Flügelflaggel, 30. Dezember 2007
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    -.- :nene: Uns ist auch mal ein Welli entflogen...im ganzen Kleinstädtchen Zettel selbstgemalt aufgehängt..irgendwann kam mal eine Frau,die sagte, dass einem n Welli zugeflogen sei...gehen wir zu der Adresse, stellen wir beim Betrachten fest, dass es n Kanari is :k untkenntnis...Kanaris kennt doch fast jeder naja *seufz* machen wir nen Suchspaziergang, fliegt der Welli über unserm Kopf in den Wald :nene: ...am nächsten Morgen hatte es gefroren, das war wohl dann das Ende, denn er tschilpte auch nicht mehr in unserer Umgebung :heul: das war schrecklich traurig, ich kann dich voll und ganz verstehen
     
Thema: Züchter mit handzahmen Wellensittichen gesucht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich vermittlung dortmund

    ,
  2. handzahme wellensittiche

    ,
  3. junge wellensittiche in plettenberg

    ,
  4. handzahme wellensittiche kaufen,
  5. wellensittich züchter plettenberg,
  6. wellensittich kaufen plettenberg