Züchter Saarland

Diskutiere Züchter Saarland im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Guten tag ich hatte gerade ein gespräch mit einem züchter in meiner nähe^^ Das gesspräch(am telefon): Züchter:" Name soll anonym bleiben"...

  1. #1 Modellbauer, 19. Dezember 2008
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Guten tag ich hatte gerade ein gespräch mit einem züchter in meiner nähe^^

    Das gesspräch(am telefon):

    Züchter:" Name soll anonym bleiben"

    Ich:"Guten tag (mein name) ich habe aus einem tierladen ihre adresse bekommen als ich mich über wellensittiche erkundigen wollte sie sollen züchter sein?!"

    Züchter:"Ja das bin ich"

    PAUSE

    Pause

    stöhnen

    Züchter: "was möchtest du den wissen?"

    Ich:"Jaich hatte ghofft sie könnten mir etwas über die tiere erzählen."

    Züchter:"Es sind halt vögel"

    Ich:"Und was sollte ich so zum start haben?"

    Züchter:"muhahahaha(lach)Was du so brauchst na en käfig wär doch nicht schlecht

    Pause

    Pause
    oder?"

    Ich:"Jo und was noch?(hofte er würde mir noch irgentetwas erzälen er machte den eintruck als wenn er gleich einschlafen würde)

    Züchter:"Was en vogel braucht"

    Ich:"Was kostet so en vogel bei Ihnen?"

    Züchter:"( und nun wurde er hell wach)15euro)

    Ich:"ok danke für ihre auskunft auf wiedersehn)

    Züchter:"(halb lachend) jo tschüss"


    Also meine frage waren meine fragen wirklich so komisch?:?War dieses völlig blödsinge gespräch meine schuld?:(
    Oder is das einfach ein sehr schlechter züchter?
    Noch ne frage an die die hier auch züchten würdet ihr so mit einem "Kunden" reden?:traurig:Kam mich sehr verarscht vor.^^:traurig:

    Kennt hier vill irgentjemand nen guten Züchter im Saarland.:o

    Ps:Bei dem hol ich kein vogel.8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Modelbauer,
    Ob ein Züchter schlecht ist nur weil er am Telefon nicht so viel sabbelt kannst du doch nicht behaupten.Vlt ist er halt nur wortkarg ;) solls ja geben.

    Zuchtanlage anschauen und danach dein urteil fallen :zwinker:
     
  4. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Eine objektive Bewertung dieses Thread ist mir nicht möglich.

    Da du schon einiges hier gelesen und gefragt hast und mir auch schon einige Pn´s mit Fragen geschrieben hast, die ich beantwortet habe, habe ich den Eindruck das du einen Züchter testen wolltest.

    Nur weil jemand Züchter ist, heißt das nicht das er jedem Auskunft gibt oder geben muss. Es heißt auch nicht das er dir nur gute und richtige Ratschläge oder Information geben wird.

    Ich kenne einen dänischen Züchter, der mag keine Deutschen, spricht nur das aller nötigste, hat aber seine Zuchtanlage komplett sowas von positiv in Schuss, wovon sich viele redselige Züchter sicherlich etwas abschauen könnten.

    Ich bekomme auch eine Menge Anrufe wo mir Halter von sämtlichen Sittichen Fragen stellen. Habe ich Zeit, dann beantworte ich die Fragen aber auch nur, wenn ich den Eindruck habe sie wollen wirklich etwas wissen.
     
  5. #4 Modellbauer, 19. Dezember 2008
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Ja ich wollte ihn testen.Weil in den Gu ratgeber steht man soll diese fragen stelln.Wenn es ein guter züchter ist wird er mir über alles auskunft geben können von seinen vögeln und mit freude darüber reden.

    Noch ma ne frage kennt jemand Züchter im saarland?

    Michael du hattest ma was über tranport boxen erzählt wo du deinee vögel verschickst ist das nicht schädlich?
     
  6. #5 Modellbauer, 19. Dezember 2008
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Er kam mich sehr desinteressiert vor.So als wollte er garnichts hergeben ich konnte keinerlei informationen über die vögel bekommen.Find ich persönlich schlecht.Was meint ihr?
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Muss er denn Informationen rausrücken?

    Muss er denn verkaufen?

    Dir steht doch die weltgrößte Bibliothek zur Verfügung. Nutze die doch.


    Wenn er kein Interesse hat Information weiter zu geben, dann ist das halt so.
    Man kann nicht von jedem Züchter das verlangen onwohl es positiv wäre.
    Will man verkaufen, hat man spaß an den tieren und teilt auch gerne sein wissen mit anderen, dann ist das für einen Käufer doch umso besser.

    Bei mir geht niemand unter 1h Gespräch mit nem Welli aus meiner Haustür.
    Sagt das jetzt aus, das ich ein guter Züchter bin oder bin ich ein schlechter Züchter, weil ich das mache?

    Ich hatte ein Schlüsselerlebnis in Dänemark, das war und ist so ein Arsch, aber wirklich. Aber er hat verdammt viel Ahnung von der Zucht und eine qualitativ sehr gute Zucht. Für mich ist es egal wie der Mensch ist. Kaufen muss ich da nicht, die Entscheidung liegt doch bei mir.
    Fühle ich mich schlecht beraten, dann lass ich es eben.

    Schaut man sich einmal die Neuregistrierungen in diversen Vogelforen an, dann spricht das doch für sich, das sich viele neue und alte Halter sich Informationen aus dem Netz holen.

    Anhand eines Telefonats, was hier gepostet wird, kann und werde ich keine Meinung dazu posten.
     
  8. #7 Modellbauer, 19. Dezember 2008
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Also für mich ein guter züchter wenn er mir auch gespräch hält ich erhalte mher informationen im baumarkt wie von dem.Er sagte nicht mal ich geb nur zwei raus!Das find garnit gut^^
     
  9. wezi871

    wezi871 Mitglied

    Dabei seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Wäre ich Züchter, würde ich es mir vorbehalten *meine* Tiere nicht jedem
    zu verkaufen. man entwickelt da sicherlich ein Gespür.

    Da ich ein Mensch bin, der nicht Streit sucht, würde ich Gespräche
    lieber abwürgen, bevor ein ( beleidigendes für das Gegenüber ? ) NEIN kommt.

    Dann gibt es sicherlich auch gute Züchter, die schlicht keine Lust
    haben, Hinz und Kunz zu überzeugen - obwohl diese "Tiere erster Wahl"
    züchten & verkaufen - wenn 08/15 Gefasel ( GU ) angebracht wird.


    Fazit: Dein Gespräch sagt gar nichts aus. Mir würde eher ein Gespräch Sorgen
    bereiten, in dem nach meinem Maul geplappert wird. Darf es einer für 5 oder
    doch gar für 10 Euro werden, Angebotswoche ! :? :k

    Such einfach weiter, wird schon.

    Mich@el muss ich einfach mal lobhudeln, ist sehr hilfsbereit - nimmt sich
    sehr viel Zeit auch für Probleme die nicht Tiere seiner Zucht betreffen, eine
    Ausnahmeerscheinung, imho ! :~

    Meine Meinung. :D

    *edit*

    Ich schon, hier fliegen 15 rum - einer würde reichen. ;)
     
  10. #9 Modellbauer, 20. Dezember 2008
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Ok.Das seh ich dann ein.

    Aber was meint ihr was ich das nächste mal besser machen kann?
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    wenn der Züchter eh in deiner nähe wohnt,termin abmachen und hingehen ;)
    anschauen und dann dein urteil fallen.
     
  12. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Du hast völlig Recht. Bei einem Züchter, der neue Halter nicht ausführlich über artgerechte Haltung informiert, sollte man kein Tier kaufen.
     
  13. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Also, an einem Telefonat kann man das doch echt nicht fest machen. Erst recht nicht an einem, das man nur gelesen hat.
    Viele Leute sind auch am Telefon anders als "in echt". Vielleicht hatte er z.B. auch schon öfter Anrufe, wo schlussendlich eh nichts draus geworden ist, und sich daher abgewöhnt, jedem gleich umfassend alles zu erklären. Nur weil er irgendwo als Züchter eingetragen ist, ist er nicht gleich Auskunftsbüro. Es sind auch nicht alle Züchter in erster Linie Verkäufer. Vielleicht telefoniert er auch einfach nicht gerne. Etc., etc....
    Wie Scotty sagt, wenn es nah ist fahre hin und entscheide dann. Anrufen würde ich nur, um zu klären, ob es zurzeit Vögel gibt, evtl. in welchen Farben oder was Du noch vorher wissen willst - und wenn das passt, einen Termin machen.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  14. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Woher bist du Modellbauer? Aus meiner Nähe?
    Wenn ja, komm doch mal vorbei auf nen Klönschnack :)
     
  15. MR.Wyandott

    MR.Wyandott Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Diepholz/Sulingen
    @modellbauer, ich würd mich nicht zu sehr auf dein Buch(GU) verlassen. Die Ratgeber sind meiner Meinung nach mit die schlechtesten die es gibt. Habe mittlerweile wirklich schränkeweise Literatur gelesen (20 Jahre AZ Nachrichten,10 Jahre Gef. Welt, und zig Bücher unterschiedlicher Verlage unter anderem auch GU) Als Fazit daraus hat sich für mich ergeben das fast alle Bücher besser waren als die besgten GU. Bin zwar kein Wellensittichzüchter, habe aber auch über diese viele Bücher. Meine absoluten Favoriten kommen aus dem Ulm.... Verlag. Sind zwar relativ teuer aber nach meiner Meinung sind die meisten ihr Geld wert.
    Zu deinem Testanruf bei dem Züchter, kann ich nur sagen das er dich wahrscheinlich durchschaut hat und deshalb nicht sehr gesprächig war. Wenn mich jemand bezüglich meiner Cardueliden anruft merke ich sehr schnell ob mein gegenüber ein ernstzunehmender Gesprächspartner ist oder nicht. Ich kann dir nicht genau sagen wie ich es merke aber ich denke das das bei mir so ist das ich ein gewisses Maß an Grundwissen voraussetze. Wenn dem so ist kann ich stundenlang fachsimpeln. Wenn ich merke das nicht mal die gröbsten Dinge der Vogelhaltung bekannt sind ist das Gespräch meist schneller vorbei als es angefangen hat. MFG MR.Wyandott
     
  16. isika

    isika Guest

    @ Modellbauer:

    Mach doch mal bitte dein Postfach leer, sonst kann ich dir auf deine Frage nicht antworten!:zustimm:
     
  17. Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Zu dem Züchter den ich mir ausgesucht hatte, hatte ich am Anfang auch nur super kurzen E-Mail Kontakt.

    Dafür stand ich dann über eine Stunde mit ihm bei den Volieren. Er war super stolz auf seine Süßen und das hat man mit jedem Wort gespürt. Ich konnte mich direkt davon überzeugen, das seine Kleinen nicht im geringsten Angst vor ihm hatten. Einer seiner Zuchthähne ließ sich von ihm durchs Gitter kraulen. Er zeigte mir ein paar Gelege, kontrollierte sie direkt. Alles war sauber und aufgeräumt.

    Ich habe in diesen 1,5 Stunden ziemlich viel gelernt. Mich dann anschließend erst für einen Hahn entschieden, weil er einfach vom Verhalten her prima war.

    Allerdings hat er mir nichts erzählt, was für einen Käfig ich brauche, wie ich füttern soll etc. Sowas solltest du eigentlich schon vorher wissen. Jemanden zu testen und seine Zeit zu stehlen, finde ich nicht so dolle.

    Hinfahren, selbst überzeugen.
     
  18. Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Postfach ist leer:D.

    Mich@el ich wohm im Saarland und du?:)
     
  19. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    In Rainbowcitty, genauer gesagt hier
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Hi,
    das ist ein bisschen zu weit^^

    Nochmal zur besichtigung.Ich war durch seine abweisende art zu verunsichert und eingeschüchtert um ihn noch mal zu fragen:o.
     
  22. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Modellbauer,

    ich bin auch aus dem Saarland, ich berate dich natürlich sehr gerne :zwinker:.
     
Thema: Züchter Saarland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittichzucht saarland

    ,
  2. wellensittich kaufen saarland

    ,
  3. wellensittich saarland züchter

    ,
  4. Wellensittich züchter saarland,
  5. vogelzüchter im saarland,
  6. suche vögel zu kaufen saarland,
  7. wellensittich saarbrücken züchter,
  8. vogelzüchter saarland,
  9. tierläden im Saarland,
  10. welkensittig züchter,
  11. www.vogelforen.de,
  12. anything,
  13. vogelzüchter für Wellessitche Saarbrücken,
  14. vogelzucht in saar,
  15. wellensittiche kaufen saarland,
  16. wellensittich kaufen saarbrücken,
  17. vogelzucht saarland ,
  18. ziervögel saarbrücken,
  19. vogelzüchter Saar Pfalzraum,
  20. vogelzüchter saarbrücken,
  21. wellensittiche zu verschenken saarland,
  22. http:www.vogelforen.dewellensittich-allgemein180597-zuechter-saarland.html,
  23. wellensittiche im saarland kaufen,
  24. wo im saarland wellensittiche kaufen,
  25. wellensittichzuchter im saarland
Die Seite wird geladen...

Züchter Saarland - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  5. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...