Zum 27.09.2003

Diskutiere Zum 27.09.2003 im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Ihr Lieben, wollte euch mal wieder auf den neusten Stand bringen. Habe am 27.09.2003 zum ersten Mal vom meinem oder besser gesagt von...

  1. Quenny

    Quenny Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    wollte euch mal wieder auf den neusten Stand bringen.

    Habe am 27.09.2003 zum ersten Mal vom meinem oder besser gesagt von " Lilo´s" erstem Ei berichtet.

    Nun ja, ist ja zu meinem Bedauern nix draus geworden. War auch ihr erstes Ei!!!


    Aber die letzen Wochen ging es dann wieder los- paaren bauen, etc.

    Und seht selbst- sorry das Bild ist sehr dunkel-!

    Liebe Grüße,- Vielleicht wird´s ja dieses MAl was!!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quenny

    Quenny Guest

    ?

    Hallo,

    soll ich denn vorsorglich noch an irgendwas besonderem denekn wie
    z. B. Keinmfutter, Eifutter, etc.

    und natürlich wie noch beizubringen- Äste zum zerschreddern! ???

    Vielleicht vergesse ich gerade auch die hälfte.

    Sind seit gestern selbständig, bin noch immer durch den Wind- und dann noch die Kiddy´s und meine Geierchen.

    Tüüüüüüüüüüsssssssssssss:0-
     
  4. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Quenny!

    Ich drücke fest die Daumen, das es diesmal klappt!
    Keim- oder Quellfutter ist eine gute Sache.
    Ich würde jetzt auch Aufzuchtfutter bspw. von Quiko anbieten, damit sie sich daran gewöhnen und es kennen und annehmen, wenn die Jungen schlüpfen.
    Äste und Zweige zerschreddern tun sie ja selbst, da reicht es, wenn Du sie ihnen reinhängst.
    Wichtig ist auch noch die kalk- und Calciumversorgung: Du kannst bspw. Vitakalk über das Quellfutter streuen oder es in einem Extra-Napf anbieten.

    Viel Glück!
     
Thema:

Zum 27.09.2003