Zum Beringen zu spät....

Diskutiere Zum Beringen zu spät.... im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Habe heute morgen einen mächtigen Schreck bekommen als ich in meine Volie kam. In meiner "Wildnis" ist ein ziemlich dichter Baum, rechts darin ein...

  1. #1 Schönbürzel, 9. Juli 2009
    Schönbürzel

    Schönbürzel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönebeck
    Habe heute morgen einen mächtigen Schreck bekommen als ich in meine Volie kam. In meiner "Wildnis" ist ein ziemlich dichter Baum, rechts darin ein Nest mit jungen Stieglitzen, links ein Nest mit einer brütenden Domfaffenhenne. Ich hab zwar Bettellaute gehört aber der Stieglitzhenne zugeordnet und erst das Dompfaffennest entdeckt als ich die langen Hälse in der Mitte bemerkte.Jedenfalls waren die Augen von den 3 kleinen Domies schon offen u. zum Beringen viel zu spät. Hab dann sofort die untere Naturschutzbehörde angerufen worauf ich heute gleich Besuch von der zuständigen Mitarbeiterin hatte. Die Vögel wurden gesichtet und ein Formular "Zeugenbestätigung für die Zucht" erstellt. Nun kann ich für diesen einen Fall offene Ringe bestellen und bin abgesichert. Ich schreibe das nur weil ich sicher nicht die Einzige bin der sowas passiert und für alle anderen gibt es somit auch immer die Möglichkeit auch solche Vögel zu legalisieren.

    Gruß, Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stephanie, 9. Juli 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Offene Ringe: Heißt das, Du musst mit einer Zange am dünnen Vogelbein hantieren...?8o

    Oder kann man das von Menschen erledigen lassen, die da schon viel Praxis haben?
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Offene Ringe in der Größe bekommt man auch ohne Probleme mit den Fingern wieder zu, ganz ohne Zange. ;)
     
  5. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Das kann Jeder selber machen guckst Du hier:
    Ringe anlegen
    Det paßt schon :zustimm:
     
  6. #5 Schönbürzel, 10. Juli 2009
    Schönbürzel

    Schönbürzel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönebeck
    Für die offenen 2,5er geht die Zange wirklich nicht aber die Dompfaffen bekommen 2,8er. Ich wollte eigentlich nur darauf hinaus, dass es über die untere Naturschutzbehörde die Möglichkeit gibt, beringungspflichtige Vögel anzumelden auch wenn es aus welchen Gründen auch immer nicht möglich war den Vogel geschlossen zu beringen. Die Dompfaffen wurden bei mir im Nest gezählt und ich habe gleich alle anderen Nester mit brütenden Hennen gezeigt auch wenn ich hoffe, sowas passiert mir nicht nochmal.

    Gruß, Andrea
     
Thema:

Zum Beringen zu spät....

Die Seite wird geladen...

Zum Beringen zu spät.... - Ähnliche Themen

  1. Schwalbenbrut spät dran..

    Schwalbenbrut spät dran..: Hallo, mal ein kurzer Bericht von unseren Schwalben. Dieses Jahr haben wir 2 Nester an verschiedenen Orten. Das 1. Nest war wieder im Entenstall...
  2. Beringung von Gimpel

    Beringung von Gimpel: Darf ich meine private Zucht von Gimpeln mit offenen Ringen versehen Habe jede Nachzucht mit Bildern bei der Aufzucht festgehalten,...
  3. Wann Weißhandkernbeißer beringen?

    Wann Weißhandkernbeißer beringen?: Hallo zusammen, gibt es hier zufällig jemanden, der Erfahrungswerte mit Weißhandkernbeißern hat? Ich müsste wissen, ob es in Ordnung ist, die...
  4. Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen

    Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen: Hallo alle zusammen! Als wir gestern Abend auf der Terrasse saßen, da ist ein gelber Kanarienvogel bei uns gelandet. Er ist erst noch ein...
  5. Beringung

    Beringung: Hallo in die Runde Grundsatzfrage zur der Beringung von Greifvögeln und Eulen - gibt es einen Ständer den man bevorzugen sollte? Die Sache ist...