zur erinnerung: üben mit der spritze

Diskutiere zur erinnerung: üben mit der spritze im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo zusammen, nur eine kleine erinnerung. viele amas sind ja gerade nicht ganz gesund. da die aufnahme der medizin über das futter oft nicht so...

  1. #1 VEBsurfer, 1. Juni 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo zusammen,
    nur eine kleine erinnerung. viele amas sind ja gerade nicht ganz gesund. da die aufnahme der medizin über das futter oft nicht so optimal kontrolliert werden kann, empfehle ich die verabreichung über eine spritze. eine ganz normale aus der apotheke reicht.:idee:

    zum üben kann man fruchtbrei aus dem babyglas nehmen. man kann dann später auch die medizin in eine kleine menge dieses breis einrühren.

    meine beiden amas lassen sich sehr gern den fruchtbrei in den schnabel spritzen.

    als tipp: wenn sich die amas daran gewöhnt haben (bei meinen habe ich zuerst mal ein paar tage üben müssen), reicht es, alle 2 wochen mal ein gläschen aufzumachen. das ist dann auch eine willkommene abwechslung.

    und einmal gelernt, hilft es im ernstfall dem vogel, schnell wieder gesund zu werden.:trost:

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 oetzi099, 1. Juni 2006
    oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hi Stefan,

    dass ist ja mal ein SUUUPer Tipp:zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: ,ich muss mit meiner Conchita 2xJährlich eine Aspergillose-Kur machen,und sie ist wenig begeistert wenn ich mit der Spritze ankomme.
    Ich werd es ihr demnächst mit Babybrei schmackhaft machen,damit die Medizin irgendwann mal wieder ohne Gezeter in den Schnabel gelangt.
     
  4. #3 VEBsurfer, 1. Juni 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    danke, aber das ist nicht auf meinem mist gewachsen. das habe ich selber hier im forum gelernt. sollte nur mal eben eine erinnerung sein.

    ist wirklich naheliegend und bei halbwegs zahmen amas ganz leicht...
     
  5. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hallöle,

    Es gibt auch bei Bird-Box Futterspritzen. Da geht Futterbrei, Apfelmus, Babybrei oder pürriertes Obst oft besser durch als bei den Kleinen aus der Apotheke. Kosten nicht die Welt, 50 Cent das Stück.
    Wenn man es ab und an immer mal wieder macht, dann kommen die Geier schon voller Freude und Gier auf was Leckeres angezischt. Die bringen die Spritze relativ schnell mit was Leckerem in Verbindung. Und wenn es dann mal nötig sein sollte, dann ist da halt auch ein Medikament mit beigemischt.
    Wir machen das auch so. Mann muss nur mit der Spritze winken, dann starten unsere Amazonen ein Wettfliegen. Wer ist am schnellsten an der Spritze?

    Gruß Frank
     
  6. #5 VEBsurfer, 1. Juni 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich hab die idee auch von dir, frank, denke ich mal! wußte den user nicht mehr. aber der hinweis auf die futterspritze hats mir in erinnerung gerufen:-))

    so ne futterspritze ist natürlich was feines. wenn ich da mal was bestelle, nehme ich ein gleich ein paar...
     
  7. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hi Stefan,

    ist ja vollkomen wurscht. Erhebe auf die Ratschläge kein Urheberrecht. Also munter unters Volk gejubelt. Sinn und Zweck des Forums soll es ja sein, das ein gegenseitiger Gedanken und Erfahrungsaustausch stattfindet und wir uns gegenseitig Hilfe zur Selbsthilfe geben.

    Gruß Frank
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Angie-Allgäu, 2. Juni 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    der Tip ist einfach nur genial...:zustimm:
    Werd mir heute direkt Gläschen holen und das mit meinen Zicken üben.
    Man weiss ja nie wann man s braucht und dann ist es nur gut, wenn die
    Amas das schon kennen.
     
  10. #8 TimonDiego, 2. Juni 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hi Stefan,
    den Tip werde ich auch gleich mal befolgen. Meine Madame musste ich jetzt kürzlich auch immer wieder überreden, doch bitte ihre Medizin zu nehmen. Hab mir im Prinzip jeden Tag ne neue Variante ausgedacht. Und vor der Spritze ist sie früher immer weggelaufen. Vielleicht klappts ja mit dem Brei. Sie liebt - wie wahrscheinlich alle anderen Amas auch - alles was so richtig matscht und den Schnabel verdreckt und verklebt.
     
Thema:

zur erinnerung: üben mit der spritze

Die Seite wird geladen...

zur erinnerung: üben mit der spritze - Ähnliche Themen

  1. Ein Link zum Üben

    Ein Link zum Üben: Hallo Zusammen, vor Kurzem habe ich was interessantes gefunden, man kann hiermit die ornithologischen Kenntnisse trainieren: Vogelquiz...
  2. Spritzen töten meine Wellis ?

    Spritzen töten meine Wellis ?: Hallo :( Bin total traurig und zerstört ... Unser Welli Jacky ist gestorben :( an einer Kehlkopfentzündung selbst die Tierärztin kann sich das...
  3. Mit Spritze üben: Hygiene?

    Mit Spritze üben: Hygiene?: Hallo, ich möchte nun anfangen, mit meinen Vögeln "aus der Spritze Trinken" zu üben. Gleich mit mit Wasser gefüllter Spritze (Einmalspritze aus...
  4. Auf welche Seite Medikamente mit Spritze geben?

    Auf welche Seite Medikamente mit Spritze geben?: Hallo! Ich muß meinen beiden Vögeln Medikamente verabreichen. (Coco: 1/2 Ampulle Frubiase Calzium mit 1/8 Tablette Phosphat-Senker, Pablo:...