Zwergaras

Diskutiere Zwergaras im Aras Forum im Bereich Papageien; Hi ich bin neu hier im Forum. Demnächst möchte ich mir Zwergaras zulegen muss aber erst noch meinen Vater überreden dass ich die Vögel halten...

  1. Araman

    Araman Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich bin neu hier im Forum.
    Demnächst möchte ich mir Zwergaras zulegen muss aber erst noch meinen Vater überreden dass ich die Vögel halten darf.
    Nun zu meiner frage:könnt ihr mir bitte die Vorteile und Nachteile der Haltung und der Vögel erzählen???
    Wäre nett:)

    mfg Lennart
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raymond

    Raymond Guest

  4. Araman

    Araman Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    ;)
     
  5. #4 Jens-Manfred, 15. August 2006
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Ich habe Gelbbrustaras und seit kurzem einen Hahns Zwergara. Bin noch auf der Partnersuche nach einer Henne für Felix.

    In der kurzen Zeit habe ich bemerken müssen, dass der Kleine in meinen Ohren nerviger ist. VomTonfall her. Der fiept den lieben langen Tag. Wer das nicht abkann oder anspruchsvolle Nachbarn hat, der hat nicht lange seine Freude an so einem Vogel. Und er ist sehr fluggewand.
     
  6. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lennart,
    bei mir wohnen 2 Goldnackenaras.
    Dann schreibe ich erst mal von den Nachteilen, die Vorteile kennen eigentlich alle Papageienliebhaber.

    Sie sind sehr laut, machen viel kaputt, können auch sonst mit allem möglichen nerven und haben überhaupt keinen Respekt vor meinem Eigentum oder mir selbst.
    Ich kann hier natürlich nur von meinen Vögeln sprechen.
    Für die Haltung von Papageien benötigt man auch ein gewisses finanzielles Budget.
    Das fängt bei der Anschaffung für Vögel, Käfig, Spielzeug u.s.w an.
    Geht dann mit den laufenden Kosten für Unterhalt weiter und endet bei eventueller Krankheit bei nicht unerheblichen Tierarzt Kosten.
    Beim Futter ist es auch nicht mit ein paar Körnern getan, sondern da kommt noch täglich frisches Obst und Gemüse, Kräuter, Kochfutter, diverse Nüsse und ähnliches dazu.
    Ich bin da im Durchschnitt schon bei 50,- €.
    Zusätzliche Stromkosten für Vogellampen müssen auch einkalkuliert werden.
    Das ganze dann auch nicht nur für einen kurzen Zeitraum sondern in meinem Fall bis 35 Jahre.

    Ich habe meine auch schon ausführlicher hier im Forum vorgestellt.
    Wenn Du möchtest kannst Du es in diesem oder dem Beitrag nachlesen.

    Und hier noch ein Beispiel von der Zerstörungswut die ab und zu mal auftritt.
    Davon können sicher fast alle Papageinhalter ein Lied singen.

    Aber schön das Du schon im Vorfeld Infos einholst.
     
  7. Araman

    Araman Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Uff,
    nachdem ich die Bilder von deiner Wohnung gesehen habe war ich erstmal Baff!!!8o
    Ich glaube ich überlege es mir nochmal mit den Aras.Ich glaube mein Vater hätte es sowiso nicht erlaubt, weil er angst um seine Wohnung hat.:zwinker:
    Hinzu kommt ja auch noch das diE Vögel und das Zubehör nicht billig sind und dafür habe ich als 14 Jähriger einfach nicht genug Geld:(
    In einer Zoohandlung in Hamburg habe ich aber schon die etwas billigere Variante entdeckt:Schwarzköpfchen!!Die sind im gegensatzt zu Zwergaras billig(ca.90 Euro).Nur die Innenvoliere wird teuer da ich den Vögeln viel platzt bieten möchte wenn sie mal in der Voliere sind.
    Nun hätte ich noch eine Frage:Im Internet habe ich eine Bauanleitung für Volieren gesehen die man sich dann mit einfachen "zutaten" selber bauen kann und die aus der Zoohandlung kostet ca.200Euro.Was soll ich nehmen???



    mfg Lennart
     
  8. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Vielleicht kaufst du dir die Schwarzköpfchen beim Züchter da zahlst du ca. 50 € für ein Paar. -> www.tierflohmarkt.de


    Villeicht läßt du dir eine Voliere aus Alu Elementen bauen nähres zu Volierenbauern findest du im Zubehörforum.

    Übrigens Volieren kannst du auch gebraucht kaufen z.B. im Tierflohmarkt über www.dhd24.de oder www.quoka.de
     
  9. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    OT:

    Eltern sollte man nie überreden, sondern überzeugen!
     
  10. Araman

    Araman Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    @Grau:Meinte ich doch

    @stbi.danke für die Internetadressen:zustimm:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. smieley

    smieley Guest

    Halooo ich biin neu Hier

    und seid einigen wochen intresiere ich mich für Hahns Zwergaras
    und ich wollte mal etwas über sie erfahren
    von kosten bis hin zu ihrem wesen
    :?
     
  13. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Preislich sollte sich Hahnszwergaras so bei ca. 350 € bewegen.
     
Thema: Zwergaras
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie teuer sind zwergaras

Die Seite wird geladen...

Zwergaras - Ähnliche Themen

  1. Nachwuchs bei den Hahns zwergaras

    Nachwuchs bei den Hahns zwergaras: Hab heute 3 Babies bei den Hahns zwergaras gefunden . Hatte garnicht damit gerechnet da das vorige Gelege unbefruchtet war [ATTACH]
  2. Neues von den Hahn´s Zwergaras :-)

    Neues von den Hahn´s Zwergaras :-): Hallo liebe Arafreunde, mal nen kleiner Spass von Bert und Tweetie. Tweetie, ihreszeichen HENNE badet, sobald ich den Staubsauger anwerfe :D...
  3. Hahn's Zwergaras - Zuchterfahrungen?

    Hahn's Zwergaras - Zuchterfahrungen?: Hallo... besitze seit Sommer ein Paar Zwergaras. Wer hat schon Zuchterfahrungen mit dieser Art gemacht? Leider findet man im Web nicht gerade...
  4. zwergaras leiser als grosse aras?

    zwergaras leiser als grosse aras?: hallo alle zusammen habe mich letztens mit einer freundin über aras unterhalten und sie meinte das zwergaras genauso laut sind wie die...
  5. Suche junge Zwergaras

    Suche junge Zwergaras: Hallo (: Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem Züchter der handzahme Rotbugaras abzugeben hat. Weil ich leider immer noch...