1 Sperli gestorben. Bitte um Hilfe

Diskutiere 1 Sperli gestorben. Bitte um Hilfe im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ich hab ein kleines Problem. Ich habe 2 Sperlingspapageien ( Pärchen) Vor ein paar Tagen ist einer davon plötzlich gestorben. Jetzt ist...

  1. #1 danny2603, 4. Januar 2008
    danny2603

    danny2603 Guest

    Hallo

    ich hab ein kleines Problem. Ich habe 2 Sperlingspapageien ( Pärchen) Vor ein paar Tagen ist einer davon plötzlich gestorben. Jetzt ist das weibchen alleine. Jetzt will ich mal wissen, ob ich wieder einen holen soll damit sie nicht so alleine ist oder ist das nicht gut? Verträgt sie sich überhaupt mit einem neuen da sie ja mit dem anderen der gestorben ist ausfgewachsen ist. Sie is jetzt ca 1 Jahr alt. Was soll ich tun?? Sie tut mir schon leid so alleine im Käfig. Oder ist es nicht schlimm wenn sie alleine bleibt?? Bitte um Eure Hilfe

    Danke im Voraus

    Eure Danny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sunnyzabou, 4. Januar 2008
    sunnyzabou

    sunnyzabou Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    hallo Danny,
    Tut mir leid, dass dein Vogel gestorben ist.
    Interessant wäre es zu wissen, warum bzw. woran dein Sperli-Männchen gestorben ist.
    Das solltest du erstmal abklären.
    Wenn es nichts Ansteckendes war und deine Henne gesund ist, solltest du ihr schnellstmöglich einen Partner beschaffen.
    Ich glaube nicht, dass Sperlis eine "Trauerphase" brauchen..
    Sie sind, wie alle Papageien extrem soziale Tiere, die sich alleine nicht wirklich wohlfühlen können.
    Gruß
    Herbert
     
  4. #3 danny2603, 4. Januar 2008
    danny2603

    danny2603 Guest

    Morgens saß er noch mit dem weibchen auf der Stange und ein paar Stunden später lag er plötzlich auf dem Rücken hat aer noch gelebt. Bin dann gleich zum Tierarzt und er meinte dass er nicht mehr richtig gefressen hat, da man seine "Rippen" spürte. Kann mir das selber nicht erklären da er immer am Freßnapf saß. Der Tierarzt meinte dann dass er nicht mehr gesund wird, man es höchstens beschleunigen kann dass er nicht zu sehr leidet. Dann hat er ihn eingeschläfert. Kann es sein dass er von klein auf was hatte? An was kann das liegen wenn der Sperli nicht mehr frisst?? Kann ich echt ohne Probleme wieder einen rein setzen und sie vertragen sich??
     
  5. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    du kannst im normalfall davon ausgehen, dass sich auch der neue hahn mit der henne verträgt, eine garantie gibt es aber nie.
    nach möglichkeit solltest du versuchen, einen geschlechtsreifen partner zu finden, da die henne keinen "jungen hahn" als vollwertigen partner akzeptieren wird.
    eine wartezeit musst du nicht einhalten.
    in jedem fall ist ein neuer vogel notwendig, denn allein bleiben kann deine henne nicht.
    woran es gelegen hat, kann man so nicht sagen, da gibt es viele möglichkeiten, nur das raten und/oder interpretieren deiner zeilen, was es alles hätte sein können, hilft niemandem.
    auch ob das einschläfern wirklich notwendig war oder nicht hilft deiner henne nicht weiter.

    nach vorne schauen, einen neuen hahn besorgen und neu durchstarten, wird schon gutgehen
     
  6. #5 danny2603, 4. Januar 2008
    danny2603

    danny2603 Guest

    vielen Dank für eure Antworten. Werd dann einen neuen dazu holen und hoffen das es klappt.

    Gruß Danny
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    ich drücke dir die daumen, wird schon klappen :zustimm:
     
  8. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Tut mir auch leid das einer gestorben ist. Wie die anderen aber schon geschrieben haben sollte unbedingt so schnell wie möglich ein neuer Partner dazu geholt werden. Natürlich in ähnlichem Alter, also kein Jungtier.

    Gruß
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 danny2603, 4. Januar 2008
    danny2603

    danny2603 Guest

    ich werd mich morgen mit dem Züchter in Verbindung setzen und dann noch einen holen. Mir tut die Henne auch leid dass sie jetzt so alleine in dem Käfig sitzt. Versteh das alles auch gar net wieso er gestorben ist

    Was meint ihr wieso er nicht mehr gefressen hat, obwohl er jeden Tag mehrmals am Napf saß??
     
  11. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo danny,
    tut mir leid mit deinem sperli.
    ich kann dir von meinem erzählen, der auch frass und starb: mein kasper hatte zu viel vogelgrit gefressen und die gritkörner im magen behalten (er wurde geröntgt, es war deutlich zu sehen) das zeug löste sich nicht auf, kasper konnte es auch nicht ausscheiden.
    er fraß - aber zu wenig. die tierärztin konnte ihn auch nicht operieren, da er zu schwach war.

    sicher hat dein federball gefressen - aber auch zu wenig.
    alles gute deiner henne und: :zustimm: für die neuverpaarung!
     
Thema: 1 Sperli gestorben. Bitte um Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapageien paar einer gestorben was tun?

Die Seite wird geladen...

1 Sperli gestorben. Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...