2 Männchen-Streit!

Diskutiere 2 Männchen-Streit! im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo ihr! Ich habe seit Februar einen Kanarienvogel, ein Männchen, welches von Anfang an sehr zahm war und schon bald anfing zu singen. Trotzdem...

  1. Silvi4

    Silvi4 Guest

    Hallo ihr!
    Ich habe seit Februar einen Kanarienvogel, ein Männchen, welches von
    Anfang an sehr zahm war und schon bald anfing zu singen.
    Trotzdem wollte ich noch ein Weibchen dazu holen, damit er wenn ich
    arbeiten bin nicht so alleine ist und weil ich generell gegen Einzelhaltung bin.
    Am Dienstag war ich dann im Zoogeschäft und das Problem war, dass alle
    Kanaries in einem Käfig waren, nicht nach Geschlecht getrennt sowie beim 1.
    (den habe ich im Baumarkt geholt).
    Die Verkäuferin hatte nicht sonderlich viel Ahnung und hat gesagt, dass sie es
    nicht mit 100%iger Sicherheit sagen kann, dass es ein Weibchen ist.Klar, ich
    weiß, dass man das Geschlecht sehr schwer bestimmen kann.Das stand auch
    im Vertrag drin, ebenso wie die Tatsache, dass Tiere vom Umtausch
    ausgeschlossen sind.
    Aber sie konnte mir ja nicht mal sagen, warum welche Ringe am Fuß haben
    und andere nicht....
    Und zur Info: ich würde ihn trotzdem niemals wieder weggeben!
    Aber es kommt natürlich wie es kommen musste.
    Sie fingen beide an zu singen und schon sind sie aufeinander los.
    Sie machen das nicht die ganze Zeit, allerdings verhält sich nun mein alter
    Kanarienvogel ganz anders.Er sagt seitdem nicht mehr einen Pieps, obwohl er
    vorher täglich stundenlang gesungen hat.Wenn sie draußen sind, hab ich
    immer das Gefühl, er will dem Neuling alles zeigen und er folgt ihm auch
    Ich mach mir jetzt natürlich voll den Kopf, was werden soll, wenn sie sich gar
    nicht verstehen und es schlimmer wird!Notfalls könnte ich den Käfig mittels
    Trennwand trennen.
    Meint ihr, dass es vielleicht so ist, dass es 2 Männchen sind und es jetzt
    Probleme gibt, weil der Neue in das Revier des 1. hinzugekommen ist?
    Ich habe beide jetzt allerdings in einen viel größeren, neuen Käfig getan.
    Bitte nicht wundern: ich mache so schnell wie möglich Naturäste rein!!
    Der bleibt nicht so.
    Würde es besser sein, wenn ich vielleicht 2 Weibchen dazu hole?Vorrausgesetzt,
    ich finde ein Geschäft, wo mir nicht wieder 2 Männchen
    untergejubelt werden :zwinker:

    Hier mal ein paar Fotos, der orangefarbene ist Friedolin, den ich schon hatte
    und der neue ist noch namenlos.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Danke schon mal!


     
  2. #2 JorgoGR, 24.06.2007
    JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    Hallo

    Also per Foto kann man es schwer sagen ob hahn oder henne.

    Gehen wir mal davon aus es sind zwei Hähne dan must du sie trennen. Ich hätte keinen KV gekauft im Zoo geschäft wen keine 100% aussage ob Hahn oder henne. Das dein alter KV nicht mehr singt kann damit zu tun haben das der neue etwas vorlauter ist. Er will sicher nicht die gute stube dem neuen zeigen wie kommt ihr auf so ein gefühl immer.
    Auch bei einer paarhaltung must du dir im klaren sein das bei eventueller burt dan andere probleme auf dich zu kommen können. Und man hält auch bei zu kauf eine gewisse quarantäne ein von mindestens 4 wochen. Ich empfehle dir die beiden zu trennen erst mal. Und dan eventuell einen blick unter den rock riskieren. Ich dachte immer im Baumarkt käuft man andere dinge. Und das theme zoo _fach_geschäft hatten wir hier schon oft. Am besten du liest auch mal die FAQ dir durch über KV.

    Lieben gruss

    Jorgo
     
  3. Silvi4

    Silvi4 Guest

    Hallo!

    Also ich schaff mir eigentlich keine Vögel an um sie getrennt zu halten!
    Sicherlich ist das erstmal eine gute Lösung, aber es gibt ja momentan nicht
    ständig Probleme, nur ab und zu haben sie sich halt in den Federn :)
    Ich habe zu den Zeiten, als ich noch Wellis hatte immer den Neuling zu den
    anderen getan, da hat es nie Probleme gegeben.Aber es sind halt andere
    Vögel.
    Aber ist es nicht komisch, dass mir eine Zooabteilung eines Baumarkts bessere
    Auskünfte geben kann als ein Zoofachgeschäft?Ich habe immer im Baumarkt gekauft,
    arbeite auch selbst in einem und die trennen ihre Vögel und wissen
    auch sehr gut bescheid.
    Die beiden Verkäufer in dem Geschäft sagten ja, sie können es nicht
    garantieren mit dem Geschlecht...was auch beim Züchter so ist...ich könnte
    den Vogel auch zurückgeben und einen neuen
    bekommen, aber was soll das.Dafür kann der arme Vogel ja nichts.
    Ja wegen der Brut hab ich mir auch Gedanken gemacht....Ich bin noch recht
    unentschlossen.Aber ich tendiere schon dazu, 2 Weibchen zu holen, aber
    nicht sofort.Und die würde ich auch erstmal trennen.


     
  4. Maria

    Maria Guest

    Und behalte den zweiten Käfig. Denn in der nächsten Brutzeit wirst du die Vögel paarweise trennen müssen. Kanarienhähne bilden in der Brutzeit Reviere, die sie mitunter heftigst gegen andere Hähne verteidigen.

    Eine 4-wöchige Quarantäne für Neuankömmlinge (seperater Käfig in seperatem Raum) ist ein wichtiger Schutz gegen Krankheiten. Auch wenn du das bisher nicht so gehalten hast, bleibt es dennoch wichtig.
     
  5. #5 Flitzpiepe, 24.06.2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    ...und tausche alle Plastiksitzstangen gegen Naturäste aus, wenn Du durch Wald und Flur läufst oder mal in Nachbars Garten guckst, gibt es genug tolle, weil krumme Äste in vielen Stärken, die für Deine Pieper gesünder sind...

    Viele Grüße,
    Britta
     
  6. Silvi4

    Silvi4 Guest

    ...

    Hab ich oben schon geschrieben, dass alles so schnell wie möglich ausgetauscht
    wird durch Naturäste!
    Meine Eltern haben einen Garten, da werd ich das nächste mal Äste mitnehmen.
    Ich habe insgesamt 3 Käfige, 1 kleinen, mittleren und den großen.
    Ich werde das dann so machen, falls ich neue hole, dass alle Käfige offen
    bleiben, damit jeder genug Möglichkeiten hat, sich zurück zu ziehen.
     
Thema:

2 Männchen-Streit!

Die Seite wird geladen...

2 Männchen-Streit! - Ähnliche Themen

  1. Streitende Männchen

    Streitende Männchen: Hallo ich bin verzweifelt wir haben seid 1 1/2 Jahren Zwei männliche Zebrafinken und haben am Freitag Zwei Männchen dazugeholt. Nun wird der eine...
  2. was bei streit zwischen männchen und weibchen

    was bei streit zwischen männchen und weibchen: ich habe in männchen und ein weibchen und ich habe bei beobachtung gesehen ,dass sie sich z.b bei der trinkstelle ab und zu streiten wer als...
  3. Männchen pickt Federn des Weibchen

    Männchen pickt Federn des Weibchen: Guten Tag, Ich habe meine Zebrafinken seit ca. 4 Monaten. Beide sind sehr aktiv, fressen gut (sowohl Körner als auch Gemüse) und haben (durch die...
  4. Zebrafinken kommen nicht mehr aus Käfig und Männchen steht nachts zum fressen auf

    Zebrafinken kommen nicht mehr aus Käfig und Männchen steht nachts zum fressen auf: Hallo, ich habe seit einer Woche ein Zebrafinkenpärchen. Das Weibchen ist so wie man sich ein Zebrafink vorstellt sie ist lebhaft und Brütet auch...
  5. Kanarien unterschied.weibchen/männchen?

    Kanarien unterschied.weibchen/männchen?: Guten abend ich habe mit Letztens ein kanarienvogel geholt was weibchen sein sollte wurde mir so gesagt. Aber die fängt an zu singen und streitet...