2 vögel gefunden, art?

Diskutiere 2 vögel gefunden, art? im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, ich habe vorhin auf der straße 2 vogelküken gefunden, jedoch weiß ich nicht um welche vogelart es sich handelt. ich denke amsel oder spatz....

  1. #1 blubb0r, 01.05.2007
    blubb0r

    blubb0r Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe vorhin auf der straße 2 vogelküken gefunden, jedoch weiß ich nicht um welche vogelart es sich handelt. ich denke amsel oder spatz.

    hier mal 2 bilder von ihnen.

    [​IMG] [​IMG]

    wär nett wenn mir jemand sagen könnte um welche art es sich handelt, damit ich auch dementsprechend füttern kann.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 2 vögel gefunden, art?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mauer--segler, 01.05.2007
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    wie groß sind die denn??
     
  4. iskete

    iskete Guest

    Hallo Blubbor!

    Das sind die Spatzen. Ich kann nicht genau bestimmen, um welche Art, Haus- oder Feldspatz.

    Du findest mehr Infos in Wildvogelhilfe.
     
  5. #4 Amselnest, 02.05.2007
    Amselnest

    Amselnest Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Hallo blobOr,
    ja ich glaube auch dass es Spatzen sind.Sperren und piepsen sie?
     
  6. #5 blubb0r, 03.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2007
    blubb0r

    blubb0r Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ja tun sie.
    sie sind auch ganz gut am fressen mittlerweile.

    ich geb ihnen ne mischung aus so nem aufzuchtfutter für wildvögel von "claus" und ein bisschen kanarien-futter, das ich mit nem mörser kleingemacht und anschließend gesiebt habe.

    ihre augen sind mittlerweile auch offen, jedoch denke ich dass die beiden wohl nen altersunterschied von 2-3 tagen haben (auf der straße lag auch noch ein 3. küken, welches allerdings schon tot war.), da der eine schon fast doppelt so groß ist wie der andere.

    was mich allerdings noch ein bisschen irritiert ist die futtermenge die auf http://www.wildvogelhilfe.org angegeben ist.
    dort steht 0,2-0,4ml brei. die beiden machen aber locker 2-3ml pro mahlzeit weg. sollte ich ihnen weniger geben?

    edit:
    hier mal n aktuelles foto:
    [​IMG]
     
  7. #6 Vogelklappe, 04.05.2007
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    welches Claus-Futter nimmst Du ? Außer Ia (schwarz; höchster Insektenanteil) ist eigentlich alles ungeeignet, da kein Handaufzuchtfutter.

    Nicht weniger füttern; hängt vom Gehalt des Breis ab. "Aufzuchtfutter" ist für Elterntiere, die ihre Jungen füttern. Für Jungvögel ist nur Handaufzuchtfutter geeignet (z. B. von Quiko für Kanarien und das auch nur für Körnerfresser). Wird leider oft verwechselt bzw. falsch beraten.

    Bitte kleine Heimchen, abgekochte Pinkies und wenn möglich Drohnenbrut dazugeben.
     
  8. #7 purzelflatterer, 04.05.2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Das hat mich auch irritiert, denn mein Fink haut auch so viel weg wie deine. Ich hab mir dann aber gedacht, dass die Natur es schon wissen wird und habe weitergefüttert und der kleine gedeiht prima. Also würde ich sagen, dass du ruhig die Menge weiterfüttern kannst.

    grüssli
    Nicole
     
  9. #8 blubb0r, 04.05.2007
    blubb0r

    blubb0r Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    das futter heißt "Nestlingsfutter - Hilfe für elternlose Jungvögel" und hat einen Insektenanteil von 58%
     
  10. #9 Ingrid Rö., 05.05.2007
    Ingrid Rö.

    Ingrid Rö. Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eisenach in Thüringen
    Gib, so viel sie nehmen.
     
  11. eric

    eric Guest

    Hatte letztes Jahr zwei so kleine Buchfinken. Hab die Arbeit mit den Füttern vereinfacht.
    Hatte zur gleichen Zeit ein Meisenkasten mit Jungen. Also Buchfinken hinein und beide wurden wunderbar von den Meisen aufgezogen und flogen aus.
     
  12. #11 blubb0r, 07.05.2007
    blubb0r

    blubb0r Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hm irgendwie stimmt mit einem der beiden was nicht.

    der eine ist mittlerweile fast voll befiedert aber der andere sieht eigentlich noch so aus wie am 3.tag.. fast keine entwicklung.

    mach ich irgendetwas falsch?
     
  13. #12 blubb0r, 07.05.2007
    blubb0r

    blubb0r Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hier noch n paar bilder:

    vogel1:
    [​IMG]
    vogel2:
    [​IMG]
    zum größenvergleich:
    [​IMG]
     
  14. #13 Mauer--segler, 07.05.2007
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    für mich sieht der große mittlerweile ziemlich nach grünfink aus. muss man dem auch körner füttern??? oder ist das falsch, ich denke nur insekten, oder?
    ich denke nicht das du was falsch mschst, der eine grünfink wächst ja auch sehr gut, was mit demanderen ist, weiß ich jedoch auch nicht.

    LG
    Josef
     
  15. #14 blubb0r, 07.05.2007
    blubb0r

    blubb0r Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hm also ich hab mir jetzt nochmal n paar grünfink bilder angeguckt und muss schon sagen, dass es wohl wirklich 2 grünfinken sind..

    dann hab ich ja eigentlich die ganze zeit falsch gefüttert.

    ist zerstoßenes kanarien-futter als "frische samen" geeignet?
     
  16. sigg

    sigg Guest

    Nein, aber geschälte Hirse aus dem Reformhaus, quellen lassen.
    Kann doch nicht so schwer sein, denn alles ist verfügbar, dito Milupa Baby Heilnahrung.
    Nur mit diesen beiden Sachen allein lassen sich schon Körnerfresser aufziehen.
    Wildvogelhilfe.... quietsch.
     
  17. #16 pauli1995, 07.05.2007
    pauli1995

    pauli1995 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Meise

    Hallo zusammen,

    ich hätt da mal ne Frage:

    Ich habe am sonntag eine Meise gefunden, ungefär das selbe Alter wie die
    von oben. Ich füttere ebenfalls Das Claaus Nestlingsfutter und einen Anteil an Kanarienaufzucht, also genau wie oben.

    So, jetzt mein Problem:
    Der Vogel sperrt nicht mehr(vorher hat er auf einen Pfiff hin gesperrt,woraufhin er auch immer soviel bekam, dass er satt war)!!

    Was kann ich Tun?????


    Gruss
     
  18. #17 Amselnest, 07.05.2007
    Amselnest

    Amselnest Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Hallo pauli1995,wenn Vogelbabys nicht mehr sperren ist das meist ein schlechtes Zeichen.Vielleicht hat es das Futter nicht vertragen,vielleicht ist es krank.Und vor allem wenn das Meisenbaby noch so klein ist,sollte es ständig sperren.Du kannst das Vogelbaby zwangsernähren,ist aber eigentlich nichts gutes.Seit wann hat das Meisenbaby denn nichts mehr gefressen?
     
  19. #18 pauli1995, 07.05.2007
    pauli1995

    pauli1995 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Meise

    Hallo,

    Naja, es frisst schon noch (ich mach ihm etwas den schnabel auf, dann gehts), aber nicht so richtig :nene:
    und vorallem nicht mehr so viel wie am Anfang.
    So jung ist es jetzt aber auch wieder nicht, es hat schon ein bisschen Federn und die Augen sind schon offen. Naja wie auch immer, Danke auf jedenfall mal.
    Ich halt euch über den Verlauf des ganzen auf dem Laufenden

    Gruss
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pauli1995, 08.05.2007
    pauli1995

    pauli1995 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Es geht aufwärts

    Hallo,

    Ich glaube es geht wieder aufwärts mit dem kleinen!!!!!:dance: :dance: :freude: :freude: (zum Glück)

    habe heute noch einen Jungvogel gefunden(doch das isn andres Thema).

    Gruss
     
  22. #20 blubb0r, 16.05.2007
    blubb0r

    blubb0r Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ok schlechte nachricht zuerst:

    einer der beiden hat es nicht geschafft. :(

    der andere ist allerdings wohlauf und voll befiedert.

    meine frage nun: wie gewöhn ich dem vogel an, nicht mehr von der spritze zu fressen? ich hab schon alles mögliche im käfig hängen aber er geht an nix dran.
    soll ich ihn einfach nicht mehr mit der spritze füttern und abwarten bis er von alleine frisst? schließlich hat er später in der freien natur auch niemanden mehr der ihn füttert!?
     
Thema:

2 vögel gefunden, art?

Die Seite wird geladen...

2 vögel gefunden, art? - Ähnliche Themen

  1. Feuer frei für den Vogel des Jahres

    Feuer frei für den Vogel des Jahres: und das legal in der EU Jagd: Feuer frei auf den »Vogel des Jahres«
  2. Sehr altes Rosenköpfchen mit Gleichgewichtsstörungen

    Sehr altes Rosenköpfchen mit Gleichgewichtsstörungen: Hallo in die Runde! Ich möchte um Rat bitten: unser sehr altes Rosenköpfchenmännchen (19 Jahre) quält sich akut mit Gleichgewichtsstörungen. Als...
  3. Vögel tot?

    Vögel tot?: Hallo, habe da ein Problem und weiß einfach nicht weiter. Ich habe in meiner Garage (geschlossener Raum) Sperlingspapageien in versch. Mutationen...
  4. Geschlechterraten 2. Runde

    Geschlechterraten 2. Runde: Samy ist jetzt drei Monate alt und dieses Bild wurde heute aufgenommen. Leider ist "es" kein Shooting - Star und nur unter Zuhilfenahme eines...
  5. Welcher Vogel ist das?

    Welcher Vogel ist das?: Tut mir leid wegen der schlechten Belichtung...hatte nicht viel Zeit
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden