3. Welli ja oder nein?

Diskutiere 3. Welli ja oder nein? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Ich habe da ein kleines Problem. Wir haben 2 Federbälle. Der grüne Pieper ist fast gar nicht zahm, sabbelt den ganzen Tag und ignoriert...

  1. Molli

    Molli Guest

    Hallo!
    Ich habe da ein kleines Problem. Wir haben 2 Federbälle. Der grüne Pieper ist fast gar nicht zahm, sabbelt den ganzen Tag und ignoriert uns, wo er nur kann. Der blaue Pieper ist zahm, spielt gerne mit mir, reagiert auf Pfiff. Am liebsten sitzt er mit mir am PC. Kaum ist er z.B. auf meinem Kopf, spielt der grüne Düsenjäger und haut ihm im Flug herunter und schreit wie blöd. Es ist sicher eine Art von Eifersucht, obwohl der grüne uns nicht mag. Der blaue ist halt sein "Eigentum".
    Ob sich das ändern würde, wenn ein dritter dazu kommt?
    Platz wäre da, ein großer Käfig und außerdem sind sie den ganzen Tag draußen, auf ihrem Baum.
    Was meint Ihr? Zu einem dritten läßt sich mein Mann noch überreden, aber bei vieren wirds kirtisch ;)

    Grüße, Molli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Molli

    Dann ist es im Sinne der Vögel besser,ihr verzichtet auf den 3.
    Welli. Denn ein dritter Welli ist trotzdem ein einzelner Vogel.
    Versucht euch von dem zahmn Welli zurückzuziehen .Nur so
    haben beide die Chance sich aneinanderzugewöhnen. Denn blau
    ist auf euch fixiert,grün nicht. Gebt beiden die Chance,damit
    aus noch zweien eine Einheit werden kann .
    Übrigens später werden mit was Geduld auch beide zutraulich.
    Aber das wichtigste sind Vögel, die miteinander ihr soziales Vogelleben voll entfalten können.;) Da sollte der Mensch was aussen vor bleiben .:)
     
  4. Molli

    Molli Guest

    Hallo Karin!

    Ich hab vergessen, zu erwähnen, das wir die beiden schon 6 Jahre haben...der blaue kommt aber meist von sich aus zu mir.
    Wenn ich ihn nicht beachte, macht er ein riesen Theater.
    Abend, wenn sie sich in ihren Käfig zurück ziehen, schmusen sie ja auch mal. Der grüne ist halt Eifersüchtig. Und nach 6 Jahren sehe ich keine Chance, das der zahm wird...
    Vielleicht sollten wir 2 dazu nehmen....mal sehen, was mein Mann sagt...

    Molli
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    hallo Molly

    Auch nach Jahren können sich Vögel aneinander gewöhnen,
    nur dauert es was länger.Sind es denn Weibchen + Männchen ?
     
  6. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Nachtrag: Umgekehrt dauert es auch ein bisschen länger,bis Blau
    merkt,das Grün ein Vogelkumpan ist. Aber ohne Rückzug von
    Blau gelingt es nicht so gut.
     
  7. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Molli,

    ich stimme Karin absolut zu.. ein dritter Sittich ist in den allermeisten Fällen das 5. Rad am Wagen.. wenn, dann noch zwei dazu oder gar keinen. (Also ob 3 oder 4 ist dann auch kein großer Unterschied mehr ;)).
    Ich habe mal gute Erfahrungen gemacht als ich einem verhaltensgestörten Sittich-Weibchen (nicht zahm) ein sich liebendes und knuddelndes Geschwister-Pärchen vor den Schnabel setzte damit sie mal Sozialverhalten lernt. Nach 4 Jahren mit wechselnden einzelnen Partnern (alles Männchen) mit denen sie nicht klarkam (die ich natürlich alle behalten habe, in der Gruppe war das auch nicht so das Problem) hatte ich dann endlich Erfolg. Heute verhält sie sich völlig normal.

    Wenn der blaue Dich als Ersatzpartner hat hat er natürlich auch nicht so den Grund sich viel mit dem grünen zu beschäftigen. Ich halte Karins Tipp daher für sehr wichtig, dass sie ausreichend Zeit dafür haben und Du nicht ständiger Eifersuchtsgrund, also im Raum, bist.

    Wenn Du vier hättest würde er sich vielleicht nicht so auf den Blauen konzentrieren, das wäre vielleicht das einfachste (zumindest für die Wellis ;))..

    LG
    Meike
     
  8. Gina

    Gina Guest

    Ich habe zur Zeit (Übergangsweise, es soll nicht so bleiben) drei Wellis, und das ist wirklich eine blöde Anzahl. Entweder sitzt der eine Renner oft alleine, während die anderen Beiden fliegen, oder einer der anderen schmust mit dem Renner, und der 3. ist übrig und sitzt allein da. (Es kommt auch vor, daß sie lange zu dritt irgendwo sitzen, aber wirklich glücklich wirken sie dann nicht.) Das kann (und soll) auf Dauer nicht so bleiben. Ich würde Dir nicht empfehlen, eine ungerade Anzahl zu halten.
    LG Gina.
     
  9. agga12

    agga12 Guest

    3 oder 4?

    Hallo,

    Wir haben auch mit einem dann nach 2 tagen mit einem 2. und nach einiger zeit ist uns dann ein dritter dazugeflogen...
    und ich muss sagen bei uns war er kein fünftes rad am wagen die drei haben sich prächtig mit einander vertragen.
    denn noch haben wir nach einiger zeit aus platz mangel einen 4. welli gekauft und ich habe die zwei neuen dann zu mir geholt... da die sich aber irgentwie nicht miteinander anfreunden wollten (beide nicht zahm) habe ich da mein käfig größer war mir dann noch einen dritten dazu geholt und siehe an das schwarmverhalten hat wieder funktioniert....
    naja mitlerweile halten wir alle vögel zusammen und es sind noch 2 dazu gekommen... d.h. wir sind bei der zahl 7 angekommen...
    was auch prima funktioniert da jeder mit jedem so ungefähr trotz 2 pärchen bildungen rum knuddelt...
    aber ich muss dazu sagen das wir im sommer eine aussenvoliere bauen und dann auch nummer 8 dazukommt....

    ich würde dir aus meiner erfahrung vorschlagen erst noch einen zu kaufen und dann zu gucken wie es funktionier... klappt es nicht so gut hast du immer noch einen überredungsgrund für deinen man :D

    vielleicht bekommst du die anderen ja dann auch zahm und dann traut sich auch dein grüner mal....
    bei uns ist es mitlerweile soweit, dass alle von der handfressen aus neid sie könnten was verpassen ;)))) zahmheit steckt an :p

    also ich hoffe du schaffst es 4 zubekommen wenn nicht probier es mit dreien und überrede dann deinen mann... wiegesagt bei uns wurde es dann besser...
     
  10. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo

    Das liest sich lustig,der richtige Weg ist es aber nicht.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo Molli!

    Das mit der Eifersucht kenne ich auch! Wir haben auch 2 Federbälle. Einer zahm, der andere nicht. Die beiden Männer verstehen sich sehr gut.
    Der zahme liebt uns aber auch und sieht uns (würde ich jetzt mal behaupten) als Schwarmmitglieder an. Er ruft nach uns, und er knuddelt und spielt auch gern mit mir.
    Jetzt ist es so, daß einer ein Renner ist, der andere nicht. Das ist insofern ein Vorteil, da der nicht zahme dann seine Runden zieht, wärend ich mit dem andern schmusen kann.
    Oft kommt der andere nicht zahme in die Nähe und beobachtet das ganze aufmerksam. Er kann sich leider noch nicht überwinden, zu uns zu kommen. Außer aus der Hand fressen, daß klappt.
    Seit neuestem versucht er uns auch anzufliegen, dreht aber im letzten Moment ab.

    Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich noch 2 Wellis dazukaufen, oder evtl schon zahme aus dem Tierheim holen, da Deine, wie Du sagst ja schon 6 Jahre alt sind! Auf jedenfall würde ich keine 3 halten so oder so nicht.

    Gruß
    Kiki, Rockie und Floh:0-
     
  13. Molli

    Molli Guest

    Hallo zusammen!

    Erst einmal vielen Dank für die vielen Ratschläge!
    Wir haben uns jetzt so geeinigt: da wir bald umziehen, bekomme ich ein Wohnzimmervoliere und wir werden auf 4 aufstocken :) :)
    das scheint mir auch nach euren Postings am vernünftigsten zu sein!
    Wir werden aber zwei "Babys" nehmen, den wenn ich ins Tierheim gehe, komme ich nie und nimmer mit nur 2 neuen Wellis nach Hause ;) !!!

    Danke an alle

    Molli
     
Thema:

3. Welli ja oder nein?

Die Seite wird geladen...

3. Welli ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...