Aggressionen gegenüber Taschentüchern und Stiften

Diskutiere Aggressionen gegenüber Taschentüchern und Stiften im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; zeigt meine Lilly. Immer wenn das Taschentuch gezückt wird, um ein Häufchen zu entfernen, wird dieses angefaucht. Genauso ein Stift, der...

  1. #1 Marie Sue, 19. März 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    zeigt meine Lilly. Immer wenn das Taschentuch gezückt wird, um ein Häufchen zu entfernen, wird dieses angefaucht. Genauso ein Stift, der unverschämterweise dazu zweckentfremdet wird, dass Frauchen sich damit den Rücken kratzt.
    Hm, woher kann das kommen? Zumindest bei mir hat sie keine schlechten Erfahrungen damit gemacht- vielleicht vorher beim Züchter?
    Machen Eure das auch?
    Lieben Gruß,
    Marie.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nicole26

    Nicole26 Guest

    Hallo Marie,

    woher das kommt weiß ich auch nicht aber meine machen das auch. Gegen Taschentücher wird auch bei mir daheim bevorzugt protestiert und Geschirrhandtücher sind ebenfalls ein ganz böser Gegener. Man könnte meinen Sammy wäre eiversüchtig wen ich das bunte Geschirrhandtuch in der Hand hab. Erst faucht er los und versucht mich sogar zu beißen und dann balzt er das Handtuch an... die spinnen doch die Geier :D
     
  4. #3 Stefan R., 19. März 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    also meine zerfleddern Taschentücher ohne Kompromiss, wie eigentlich alles, was nicht niet- und "nagefest" ist:s
     
  5. #4 Federbällchen, 19. März 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Papiertuch-Zerfledderer haben wir auch

    aber mit Stifte spielen sie Transportunternehmen oder "Stifte"-Ziehen - am liebsten mit den Bunten Filzern von Stabilo - pardon, Schleichwerbung.
    Weiß nicht, ob sie die bunten Kappen animieren???
     
  6. #5 Marie Sue, 19. März 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    die Aggressionen...

    ...äußern sich hauptsächlich durch lautes Fauchen, Haubeanlegen und festes Hineinbeißen.
    Es ist einfach zu süß... genau die Reaktion, die sie auch zeigen, wenn ein Wellie ihnen den Sitzplatz streitig machen will.
    Meistens gewinnt aber der Wellie:(
    Die kleinen Monster setzen sich einfach immer durch.:p
    Lieben Gruß,
    Marie.:0-
     
  7. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Marie Sue,

    also bei mir ist das genau anders rum. Sie lieben Küchentücher und Handtücher.

    Die werden dann schief angeguckt, nett angebalzt und dann krabbelt man noch drunter und dreht sich damit im Kreis :D
     
  8. #7 Marie Sue, 21. März 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    hallo Dino!

    Gibt es da ein Foto von?:D:D :D :D :D
    Lieben Gruß,
    Marie.:0-
     
  9. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Au ja, das klingt soo niedlich, das würd ich auch gern mal sehen ;)

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo,
    einer meiner Hähne hat ein Problem mit dem Ledertuch, jedesmal, wenn ich die Voliere mit dem feuchten Tuch abstaube, kommt er ganz aufgeregt angedackelt, sitzt vor dem Tuch und schreit wie am Spiess. Ich rätsel auch schon ne Weile, was das soll, er könnt ja gehen, wenn es ihm nicht passt, aber nein, er ist völlig aufgelöst und wartet darauf, dass ich fast seinen Schnabel mit dem Lappen abwische. Sobald er den Lappen sieht, wird er total hektisch und aufgeregt :).
    Er war allerdings schon 6, als er zu mir kam, wer weiss, was er für Erfahrungen mit Ledertüchern hat ?
    Grüsse
    Heike
     
  12. kabuske

    kabuske Guest

    Taschentuchfetischisten

    Moin,

    beschwert euch doch nicht, dass eure Vögel keine Taschentücher mögen. Meine lieben sie. Und ich habe Grippe. Das zusammen ergibt = alle paar Minuten muss ich mir die Nase putzen und gleichzeitig meine Vögel verjagen. 8( Ich komme mir schon richtig doof dabei vor. Besonders Tintin hängt sich unten an das Tuch, während ich oben hineinschnaube. Ihn werde ich nur los, indem ich dann - mit Tuch an der Nase - heftig den Kopf schüttle. Aua!

    Meine These ist, dass sie es für etwas Essbares halten. Das Konzept von Nase und Mund haben sie anscheinend nicht begriffen, das ist alles menschlicher Schnabel, und was wir da reinstecken, muss richtig gut sein - besonders wenn wir dann noch begeistert schnauben. Vögel!
     
Thema:

Aggressionen gegenüber Taschentüchern und Stiften