Amazone und Edelpapagei - HILFE!!!!

Diskutiere Amazone und Edelpapagei - HILFE!!!! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo. Wir haben eine Blaustirnamazone, weiblich, 2 Jahre alt. Seit knapp einem Jahr suchen wir nach einem Partner, mehrere Versuche schlugen...

  1. Misses

    Misses Guest

    Hallo.
    Wir haben eine Blaustirnamazone, weiblich, 2 Jahre alt.
    Seit knapp einem Jahr suchen wir nach einem Partner, mehrere Versuche schlugen fehl.
    Zu anderen Arten, Grau- und Edelpapagei ist sie sehr freundlich. Mit denen wird gespielt, getobt und geschmust.
    Im Moment ist ein Edelpapageienhahn von Bekannten zum Urlaub hier. Beide vertragen sich prächtig!!!!
    Der kleine steht evtl. zur Abgabe, da die Besitzer nicht die Zeit haben...
    Ich bin hin und her gerissen. Einerseits wollen wir schon eine artgleiche Verparung unserer Dame. Andererseits blüht sie richtig auf mit dem Mann an ihrer Seite. Sie ist weniger ruppig als sonst, macht viel mit ihm gemeinsam.

    Wie gesagt einige Versuche schlugen fehl, sie hat auch einen älteren, sehr dominanten Hahn in die Knie gezwungen... :k

    Ich habe das Gefühl, sie kann mit Amazonen nichts "anfangen". Bei jedem Vergesellschaftsversuch wurde schon von weitem alles abgestellt, die Augen gerollt und Macht demonstriert. Bei dem Grauen der Nachbarin ist sie wie jetzt mit dem Edel. Lieb, sanft, freundschaftlich und läßt sich sogar das Futter aus der Kralle stehlen... So kenne ich meinen Pitbull eigentlich gar nicht.
    Was soll ich tun???????????????????????????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bekubi

    bekubi Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29643 Neuenkirchen
    Hallo Misses,

    habe gerade deinen Thread gelesen. Ich selber habe (unter anderem) einen Kongo- und einen Timnehhahn die sich freiwillig gesucht und gefunden haben. Mitlerweile leben sie mit noch zwei anderen Kongos in einer Voliere. Im Sommer draußen und im Winter ldrinnen.

    Bobby (Kongo) und Tobi(Timneh) leben wie ein altes Ehepaar zusammen. Will sagen sie füttern sich, kraulen sich und streiten auch ab und an mal miteinander. Da ich nicht züchten will und die beiden sich selber gesucht und gefunden haben lass ich sie zusammen. Warum auch nicht?

    Auch mit den anderen beiden Kongos, Hahn und Henne, beide 10 Jahre alt, gibt es keine Probleme.

    Das nur als Beispiel das es evtl. auch mit deiner Ama und den Edel gut gehen könnte. Ich bin mir sicher das sich hier noch bessere Auskenner zu wort melden werden.

    Liebe Grüße
    Bettina
     
  4. Misses

    Misses Guest

    Hallo Bettina.
    Ja ja, die Grauen... :o)
    Bei Dir ist es ja so, dass Du nicht Unterartenrein hast, aber doch noch Artenrein, so würde ich das sehen...
    Immerhin sind sich Deine beiden sehr ähnlich...

    Ich hoffe, dass ich noch ein paar Antworten bekomme, denn wie gesagt, bin hin und her gerissen..........
     
  5. Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Hi Misses,

    Du kennst mich ja schon aus Deinem anderen Thread ;)

    Momentan gehts zwischen den beiden gut, sie sind beide Kiddies. Ich denke solange keiner der beiden geschlechtsreif wird geht das gut. Ich vermute allerdings sobald die Reife eintritt wirds nicht mehr gehen. Hast Du dafür einen "Plan B"? Was tun wenn die beiden sich nicht mehr verstehen? Dann einen artgleichen Partner dazusetzen? Das könnte sich dann als enorm schwierig herausstellen. Ich kann nachvollziehen wie´s dir momentan geht: einerseits möchtest du keine "Klette" ausbilden und dem Tier einen Partner gönnen, auf der anderen Seite hackt und beisst dein Pitbull alles Grüne weg. Hatte Misses vielleicht mal schlechte Erfahrung mit anderen Amas machen müssen? Ist sie getriezt, gebissen worden oder kannst Du ihre Aversion gegen Artgenossen anders erklären?

    Ganz schöne Zwickmühle in der Du steckst - da ist guter Rat teuer. Ich persönlich würde aber keine andere Gattung dazusetzen. Ich bin normalerweise kein Freund davon: aber vielleicht hilft es die Misses in einen bestehenden, größeren Schwarm zu integrieren. So wie es der Bochumer Park oder Fr. Ohnhäuser in Berlin macht ......

    LG
    papagilla
     
  6. Misses

    Misses Guest

    Hallo.
    Der Versuch in der Gruppe war da, ging ja nicht lange gut, da meine alles von den Stangen gewischt hatte.....

    Sie ist eine HZ, wuchs mit einer Schwester auf. Dann kam sie in diese Werkstatt, wo sie ohne Kontakt zu Artgenossen lebte bis wir sie bekamen.
    Plan B wäre möglich. Der Edel würde eine Partnerin bekommen und ein Vogelzimmer beziehen. Und unsere Misses, naja... Würde erstmal wieder alleine sein, bis sie einen Partner akzeptiert... Ich weiß es nicht. Sie ist wirklich nur gegen andere Amazonen so ekelhaft!!!! Bis vor kurzem lebte hier noch ein Welli-Opa, sogar den hat sie gern gehabt....
    Sie trafen sich mal im Freiflug unter Aufsicht. Und da war sie ganz angetan und liebevoll mit dem alten Kerl.....

    Ich bekomme die Krise...
     
  7. #6 Tanygnathus, 7. Dezember 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Also ich hab auch den Tread bei den Amazonen gelesen...deine Amazone duldet wohl keine andere Ama. neben sich...
    Trotzdem..ich hab Bauchweh bei der Vorstellung Amazone/Edelpapagei ganz ehrlich.
    Jetzt gehts noch gut und dann?
    Eine Amazone zum Beispiel hat ja ein ganz anderes Sozialverhalten als wie ein Edelpapagei.
    Ein Beispiel:
    Eine Bekannte von mir hat einen Schwarzohrpapagei mit einem Edelpapagei gehalten.Anfangs gings noch gut und dann in der Geschlechtsreife gabs nur noch Missverständnisse weil der andere kraulen wollte und der Edel. nicht.
    Sie haben sich immer mehr gezankt,zum Schluß mußte man sie trennen...
    Ich weiß es ist eine schwere Entscheidung, aber ich rate Dir wirklich davon ab.
    LG Bettina
     
  8. Misses

    Misses Guest

    Hallo.
    Danke für die Antworten.
    Unser Plan sieht so aus: der Edel bleibt und es wird zeitgleich nach Artgleichen Partnern gesucht, wenn Edeldame da, dann beziehen beide ein eigenes Zimmer. Für den Pitbull wird weiter gesucht...
    Ich denke, so ist es ok.
     
  9. PeterM

    PeterM Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vechta
    Gute Entscheidung :)
     
  10. #9 Tanygnathus, 8. Dezember 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    :zustimm: Klasse
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Super!

    Viel Glück beim suchen der geeigneten Partner für die zwei!!! *alledaumenundkrallendrück*

    LG
    papagilla
     
  13. Misses

    Misses Guest

    Ich denke so ist es für alle Beteiligten am besten!!
    Salomonenhenne kann am WE angeschaut werden, habe mich mit einem Züchter in Verbindung gesetzt, der NB verkauft. Und dann mal schaun, was Misses sagt, denn auch für Sie habe ich heute ein paar Züchter kontaktiert... Vielleicht kann ich meinen Mann überreden, dass alles zu verbinden... Ich werde berichten.
     
Thema:

Amazone und Edelpapagei - HILFE!!!!

Die Seite wird geladen...

Amazone und Edelpapagei - HILFE!!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...