Amsel verscheuchen

Diskutiere Amsel verscheuchen im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo Leute, ich weiß echt nicht mehr weiter. Seit Wochen nun werde ich morgens von einem Vogel geweckt, immer zur gleichen Uhrzeit (die sich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 der_juergen, 02.06.2005
    der_juergen

    der_juergen Guest

    Hallo Leute,

    ich weiß echt nicht mehr weiter. Seit Wochen nun werde ich morgens von einem Vogel geweckt, immer zur gleichen Uhrzeit (die sich mit der Sonne weiter nach vorne verschiebt - inzwischen werde ich immer um Punkt 4:40 Uhr geweckt). Es ist ein ungleichmäßiger Gesang und sehr laut (zumindest zu dieser Uhrzeit, da isses sonst nämlich sehr ruhig draußen und der Vogel vor meinem Fenster nicht gerade ein Leisetreter). Ich habe inzwischen herausgefunden (durch einen Radiobetrag auf WDR5), dass es sich um die Amsel handelt. Aussehen und Verhalten, welches im Internet beschrieben wird, kann ich bestätigen - z.B. dass das Tier von immer der gleichen Stelle aus zur gleichen Zeit frühmorgens singt.

    Jedenfalls ist die Amsel so laut, dass ich davon wach werde, und das mehrmals die Woche. Inzwischen werfe ich ein paar alte Nüsse in Richtung Vogel, das Aufprallgeräusch auf die Straße bzw. Dachverblendung erschreckt die Amsel und sie fliegt zeternd davon. Das kann aber kein Dauerzustand sein, weder für den Vogel noch für mich. Und jetzt habe ich auch noch gelesen, dass die Amsel ihr "Revier" auch wohl jahrelang behält....

    Was also tun? :? Wie kann ich dem Vogel beibringen, gefälligst woanders zu trällern und mich nicht weiter zu terrorisieren? Ich bin für jeden Tipp dankbar!

    Gruß
    Jürgen
     
  2. sigg

    sigg Guest

    versuch es mal mit Fenster schließen!
     
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    3.708
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    was Du tun kannst? Deine Einstellung ändern :D
    Für mich gibt es kaum ein schöneres Schlaflied als den Amselgesang morgens.
     
  4. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    was ist denn mit unserer welt los. jetzt stört schon ein amselgesang, anstatt sich an ihm zu erfreuen.


    ich würde dir empfehlen, an einen ort zu ziehen, wo es das nicht gibt.

    den ort zu nennen erspar ich mir.
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Mir fällt da noch Oropax ein.
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Jürgen,

    hör ihrem (besser seinem - es ist ja das Männchen, das singt) Lied mal genau zu, es ist wunderschön!
    Akzeptiere es einfach als gegeben, als vorhanden, als ein Stück Natur in deiner Nähe. Menschen gewöhnen sich auch an vorbeifahrende S-Bahnen und dergl., warum eigentlich nicht an einen Vogel?
     
  7. #7 der_juergen, 02.06.2005
    der_juergen

    der_juergen Guest

    Hallo Leute,

    vielen Dank für die vielen Beiträge in der kurzen Zeit.

    @Raven
    >Akzeptiere es einfach als gegeben, als vorhanden, als ein Stück Natur in
    >deiner Nähe.

    Tue ich gerne, nur muss ich auch schlafen. Die Gewöhnung an Autos, S-Bahnen und dergleichen ist wesentlich einfacher, da relativ monotones (an- und abschwingends) Geräusch. An gleichmäßige Geräusche gewöhnt man sich sogar sofort. Aber Vogelgesang, gerade bei der Amsel, ist sehr individuell und unterschiedlich laut und akzentuiert. Das ist quasi immer wieder ein neues, anderes Geräusch.

    @sigg
    Oropax als Dauerlösung für jeden tag finde ich nicht so angenehm - ich muss ja vor allem noch meine drei Wecker hören. Und das Fenster ist auch zu, mehr geht leider nicht.

    @lotko
    > jetzt stört schon ein amselgesang, anstatt sich an ihm zu erfreuen.
    >ich würde dir empfehlen, an einen ort zu ziehen, wo es das nicht gibt.

    mich stört nich der gesang - mich stört, dass er mich weckt. tagsüber kann der soviel singen wie der will. ich kann kaum in die arktis ziehen deswegen...


    Ich hab sogar schon in Erwägung gezogen, um 4.40 aufzustehen (und entsprechend eher ins Bett zu gehen, sprich den Schlafzeitraum zu verschieben. Aber was mache ich so früh morgens? Und: ich müsste direkt nach der Arbeit ins Bett, nix mehr mit Sport und anderen Aktivitäten. Und das alles wegen nem Vogel?
    Irgendwie muss der doch auch dazu zu bringen sein, sein Revier zu verlegen. Pappbilder von Feinden nützen nix, da keine natürlichen Feinde.
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Ich stelle mir gerade bildlich vor, man wohnt in einem Dorf, wo sehr früh morgens die Hähne krähen.
    Kann es sein, daß diese Leute die dort wohnen, sich daran gewöhnen?
    Dort läuft auch keiner um 4Uhr mit dem Gewehr durch die Gegend, um seine Nachtruhe wieder herzustellen.
    Manchmal stellt man sich doch die Frage, ob manche Langeweile haben!
     
  9. Sagany

    Sagany Guest

    Häng aussen an dein Fenster eine große Greifvogelatrappe,die Amsel setzt sich dann nie wieder in deine Nähe um zu singen!
     
  10. #10 der_juergen, 02.06.2005
    der_juergen

    der_juergen Guest

    >Ich stelle mir gerade bildlich vor, man wohnt in einem Dorf, wo sehr früh
    >morgens die Hähne krähen.
    >Kann es sein, daß diese Leute die dort wohnen, sich daran gewöhnen?

    Du bist also ein Stadtmensch, das erklärt warum mit der zunehmenden Entfernung von Problem die Toleranz desgleichen wächst bzw. das Unverständnis darüber. Ich komme vom Land und glaube mir - es gibt dort keine Hähne die dort krähen.
    Und mit der Gewöhnung is das ja so eine Sache - darf ich fragen wie du dich morgens wecken lässt? Hast du dich auch schon an den Pieps-/Radiowecker gewöhnt, sodass er dich nicht mehr weckt?
     
  11. #11 Alfred Klein, 02.06.2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    13.825
    Zustimmungen:
    1.369
    Ort:
    66... Saarland
    Also ich wohne auch auf dem Land.

    Ich höre Hähne krähen, abends und nachts randalieren die Frösche am Bach.
    Wenn es hell wird fängt hier ein Gesinge von vielen Vögeln an. Nicht nur Amseln, da singen auch noch viele andere.
    Davon werde ich auch wach.
    Dann höre ich eine kurze Weile zu, freue mich darüber und drehe mich auf die andere Seite um weiter zu schlafen.
    Mir ist wirklich nicht verständlich daß es Leute gibt die sich darüber aufregen.
    Andere, von Menschen gemachte Lärmquellen werden anstandslos hingenommen. Partylärm bis in die Nacht, superlaute Motorräder, der Nachbar der Samstagmorgen um sieben Uhr den Rasen mäht, das alles wird hingenommen.
    Nur wenn ein Vogel singt, da regt man sich dann auf.
    Tut mir leid, das ist mir zu hoch.
     
  12. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    da mußt Du mal meine beiden Schreiheinis hören. Und auch gern mal früüüh morgens... dagegen ist die Amsel der reinste Wohlklang.

    Aber ich tue mir das ja freiwillig - und sogar gern - an.

    Gruß
    Sabine
     
  13. #13 wolfguwe, 02.06.2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.180
    Zustimmungen:
    1.196
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    irgendwie kann es doch nicht ernst gemeint sein, aber tröste dich, sie singt ja nicht das ganze jahr.
    an den reaktionen kannst du hier ablesen, dass diese frage nicht für voll genommen werden kann, denn hier im forum lieben wir vögel (spreche mal für viele).
    wenn man sich in was hineinsteigert, ärgert einen auch das natürlichste geräusch der welt, sorry, du bist derjenige, der die natur stört.
    freue dich am gesang, ich wäre beleidigt, wenn "meine" amsel nicht jährlich wieder auf meinem balkon brüten würde und mich stört der gesang nicht, denn er singt auch direkt auf dem dach oberhalb meines bettes.
    ich würde mich nicht wie ein ........ aufführen, wutentbrannt nüsse aus dem fenster werfen und mir meine ruhe nehmen lassen, mach mal halblang, du stellst deine frage im vogelforum und erwartest entscheidungen gegen die natur?
    irgendwie paradox!

    uwe
     
  14. #14 der_juergen, 02.06.2005
    der_juergen

    der_juergen Guest

    Unter einem Beitrag stand:

    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein


    Welch wahres Wort. Und hier muss jeder den Standpunkt vertreten "Amselgesang ist schön und er kann niemals stören, sondern nur erfreuen". Ich hatte in einem Vogelforum eigentlich Kenner erwartet, die eine Diskussion z.B. um Revierverhalten u.ä. anfangen. Hier fängt man sinnlose ideologisch verblendete Diskussionen an, die überhaupt nicht Bestandteil der Frage waren. Tut mir leid, aber wenn ich mich mit Spinnern unterhalten will, kann ich auch in die Kneipe um die Ecke gehen. Da gibts wenigstens noch was zu trinken dabei. Und das werd ich jetzt auch machen. Viel Spaß noch weiterhin in eurer kleinen einfach gestrickten Welt.
     
  15. #15 Karin G., 02.06.2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.306
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    CH / am Bodensee
    dann :bier: und :0-
     
  16. #16 Thomas B., 03.06.2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Verleg Dein eigenes Revier. Nicht nur in die Kneipe, sondern dauerhaft. Es stehen im Osten jede Menge Plattenbauten direkt neben der Autobahn leer, so eine Art von Lärm stört Dich ja nicht. Es gibt auch noch andere geeignete Reviere für jemanden, dem technischer Lärm nichts ausmacht, dagegen aber Amselgesang. Vielleicht und hoffentlich hat ja der Vogel Erfolg und bringt Dich endgültig in die Klapse, da wirst Du dann ruhiggestellt und kannst durchschlafen.
    Schöne Grüße,
    Thomas
     
  17. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Bei allem, in einem Vogelforum sicherlich begreiflichen, Unverständis des Problems von Jürgen ist eine derartige Äußerung
    eine heftige Entgleisung eines einzelnen users und keineswegs die Norm in den Vogelforen!
     
  18. #18 Ann Castro, 03.06.2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Sport? Spazierengehen?

    Es gibt nichts schöneres als durch die Felder oder sogar einen Ort zu streifen, wenn Mensch und Natur langsam erwacht.

    Probiers mal aus.

    Ansonsten, Kaffee trinken und gemütlich die Zeitung lesen? Steuererklärung fertigmachen, ein Buch schreiben, im Internet surfen, Meditieren, mit Japan telefonieren, Lesen, die Küche putzen, usw., usf.

    LG,

    Ann.
     
  19. #19 FamFieger, 03.06.2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    schmunzel Ann,...
    du bist KLASSE!! ....... ähm, könnte der Herr der von der Amsel belästigt wird dann auch zu mir kommen??? Mein Küchenschränke hättens bitter nöööötig!! ;) ;)

    @Jürgen:
    ich habe hier abends zum einschlafen: Katzen, Grillen, Marder, Autos und unsere Nachbarn (an dieser Stellen ein dank an diese, ohne ihr "dämliches" gequatsche wüsst ich nicht was ich täte!!!)
    Früh morgens gehts dann bei mir im haus los, die Geier brüllen was das zeug hält, die kleine Firma nebenan wo die Arbeiter mit den Autos ankommen (und das sind VIEEEEEELE Autotüren!!! Dann unsere bereits genannten nachbarn, die Autos haben die klingen wie PANZER (gott weiß was die sich in den Auspuff stecken damits so laut wird),... achja und dann gegen sieben halb acht, kommen dann die ersten 3 vom 7 schulbussen!!!!!!!!

    Verdammt ob ich falsch wohne?!?!.....
    Vielleicht sollte ich deren "revier" umlegen........ *nachdenk*
    DANKE dir für SOLCHE eine IDEE, mein leben ist gerettet!!!!!

    :D :zustimm: :beifall:

    P.S. Frag doch mal deine Jungs in der Kneipe ob sie die Amsel net gebrauchen können?!?!?
     
  20. #20 pibubepe, 03.06.2005
    pibubepe

    pibubepe Guest

    Hallo??? Du brauchts 3!!! Wecker um wach zu werden und dann bringt es doch tatsächlich die Amsel fertig, die Wecker in Ihrer Eigenschaft zu ersetzen. Schade, daß man die Amsel nicht "stellen" kann, was?....die natur hat eben ihre eigenen Gesetze.

    Ich bin froh wenn ich früh der Amsel zuhören kann...das beruhigt und ich kannte bis dato keinen, den Amselgesang stört. So verständigen sich eben Tiere! Vielleicht hat sich auch schon jemand an Deiner Art der Verständigung gestört???

    Hoffe bitte nicht auf helfende Antworten in diesem Forum, hier findest Du mit Sicherheit keinen User der Dir Tipps zum Vertreiben der Amsel gibt :+schimpf
     
Thema: Amsel verscheuchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amsel vertreiben

    ,
  2. amseln vertreiben natürlichen

    ,
  3. amsel verscheuchen

    ,
  4. amseln vertreiben,
  5. amsel nervt,
  6. amsel falle,
  7. amseln verjagen,
  8. amseln verscheuchen,
  9. amsel verjagen,
  10. nachtigall verscheuchen,
  11. amsel sehr laut,
  12. http:www.vogelforen.debeobachtungen86638-amsel-verscheuchen.html,
  13. nervende amsel,
  14. amselgesang nachts,
  15. wie kann man amseln vertreiben,
  16. amselfalle,
  17. amseln nerven,
  18. wie verscheucht man amseln,
  19. amseln tixen,
  20. amseln von auto vertreiben,
  21. amsel nervt was tun,
  22. Amsel verjagrn,
  23. natürlicher feid amsel,
  24. Die Amseln nerven,
  25. amsel gesang nervt
Die Seite wird geladen...

Amsel verscheuchen - Ähnliche Themen

  1. Wer brütet hier? ( = Amsel)

    Wer brütet hier? ( = Amsel): Hallo Ihr Vogelkenner, habe 2 Bilder von einem Vogel, der im Garten Nähe Hannover in einer Kletterrose brütet. Die Bilder sind aktuell. Man kann...
  2. Junge Amsel?

    Junge Amsel?: Guten Morgen, heute habe ich auf einer gemähten Wiese diesen jungen Vogel erwischt. Ist das eine Amsel? Die sind ja ein wenig gefleckt wenn sie...
  3. Amsel ?? bzw. Balz ??

    Amsel ?? bzw. Balz ??: Hallo! Liege ich richtig, dass das ein Amselweibchen ist und das Amselmännchen hier balzt ? (so was habe ich noch nie gesehen...bin kein...
  4. Baby Vögel gefunden (Amsel)

    Baby Vögel gefunden (Amsel): Hallo! Ich hoffe ich bin hier in dem Forum richtig und mir kann geholfen werden.Wir konnten beobachten wie die Eltern ca. alle 10-15min. die...
  5. Amsel Nest in der Hecke

    Amsel Nest in der Hecke: Hallo Zusammen..... Hatten letztes Jahr ein Amsel Nest am Giebel von unserem Gartenhaus, das ist dieses Jahr leider leer und haben entdeckt das...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden