Anfängerfragen (Hygiene, Züchter im Raum Do)

Diskutiere Anfängerfragen (Hygiene, Züchter im Raum Do) im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich lese hier schon seit einiger Zeit mit, noch länger denke ich daran, Vögel zu halten... Jetzt ist die Entscheidung gefallen. Ein...

  1. banan

    banan Guest

    Hallo, ich lese hier schon seit einiger Zeit mit, noch länger denke ich daran, Vögel zu halten...
    Jetzt ist die Entscheidung gefallen. Ein Pärchen Augenring Sperlingspapageien soll es werden. Der Käfig ist bereits unterwegs, ich denke in 2-3 Wochen bin ich so weit, daß ich die Kleinen aufnehmen kann.
    Ich habe noch ein Paar Fragen bez. der Sperlinge...

    Wie sieht's bei euch mit der Hygiene aus ? Ich meine, ich möchte den Vögeln auch den Freiflug bieten, es geht nur im Wohnzimmer, es wäre nicht so gut wenn sie alles voll sch... würden, klar, ab und zu macht es nichts, aber nicht, wenn sie z.B. vorsätzlich darauf warten, bis sie aus dem Käfig sind, um das Wohnzimmer zu "bombardieren". Ich habe mal im Graupapagei-Forum gelesen, daß es manchen (wenigen) wohl gelingt, den Tieren beizubringen, daß sie die Geschäfte im Käfig zu erledigen haben (ob mit Clicker-Training oder nicht, weiss ich jetzt nicht). Was sind eure Erfahrungen ? Hat das vielleicht auch jemand von euch mit Sperlingspapageien versucht ?
    Wie sieht eigentlich der Kot der Sperlis aus ( eher klein und fest wie bei den Wellis oder eher so wie man es von den Tauben kennt ) ?

    Und noch was : kann mir jemand Züchter im Raum Dortmund empfehlen, die Augenring Sperlis züchten ?
    Ich selber habe nicht vor zu züchten, ist es dann egal, ob meine Vögel Geschwister sind ? Ich meine, ob sie trotzdem ein harmonisches, sich liebendes Paar bilden werden, oder ist es vielleicht doch besser, wenn sie blutfremd sind ?

    Das wären jetzt die Fragen, die mir so einfallen, wahrscheinlich kommt da noch mehr :)
    Hoffe, daß ihr mir helfen könnt...

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tinu

    tinu Guest

    der kot ist eher so wie der von wellis, klein und fest.


    ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass man den sperlis beibringen kann, nur an bestimmten orten ihr geschäft zu hinterlassen ... ich machs einfach so, dass ich an den stellen, wo sie meistens rumsitzen, zeitungspapier hinmache - und am rest vom boden ist parkett, da krieg ichs ja auch recht gut runter wenn mal was daneben geht.
     
  4. Chrissi

    Chrissi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hm... der Züchter von dem ich meine beiden habe, ist in Fröndenberg, ich weiß allerdings nicht ob der auch Augenring-Sperlies hatte, zumindest hatte der ne Menge verschiedene Farbschläge von Blaugenick (Grün, Blau,Gelb,so blau/grau...)...

    Also stubenrein stell ich mir schwer vor... aber meine kackern nur von der Lampe runter, auf Kletterbaum und so wird garnich hingemacht (dabei gibt es da extra ne Holzplatte zum auffangen *hmpf*
     
  5. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo Thomas,

    also das mit dem (guten) Züchter von Augenringsperlis ist (zumindest auf die schnelle) in deiner Umgebung ziemlich schwer. Habe mich da auch schon etwas umgehört und umgeschaut. Blaugenicks findest Du da schon eher.
    Müssen es denn Augenringsperlis sein? So wirkich viel unterscheiden die sich ja nicht. :)

    Das man Vögel stubenrein bekommen soll höre ich auch zum allerersten mal... kann ich mir auch nicht vorstellen. Ich glaube nicht, dass Vögel "vorsetzlich" alles vollkacken, aber man sollte diese (und andere) kleine Hinterlassenschaften von Vögeln nicht unterschätzen, also Dreck machen die kleinen schon... dessen musst Du Dir bewußt sein und damit leben können.
    Ich muss hinter meinen vier Kanries mehr aufräumen als hinter meinem 40kg Hund und Sperlis sind glaube ich noch größere Schmutzfinken als Kanaries. :hmmm:
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    In der Züchterdatenbank findest Du einen Züchter aus Bochum der Augenring-Sperlinge züchtet. Der Züchter aus Fröndenberg hat nur Blaugenick-Sperlinge.

    Gruss
     
  7. banan

    banan Guest

    Hallo, danke für eure Antworten.
    was die Stubenreinheit betrifft, ist es für mich nicht sooo extrem wichtig, wäre aber nett. Ich bin schon darauf vorbereitet, daß sie Dreck machen. ich bin ja nicht naiv :)
    Hab' noch mal das Forum durchstöbert und viele Threads zur Stubenreinheit gefunden, leider sind es meistens Graupapageien-Besitzer, die von Erfolgen berichten, aber manchmal gelingt es wohl auch bei Aras und Amazonas also müsste es bei Sperlis auch (zumindest theoretisch) möglich sein. Man muss es eben ausprobieren, und das werde ich :) .

    hier ein Paar links :
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=16781
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=22776
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=23343
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=8760
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=60755
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=32468

    @ Finni : es müssen nicht unbedingt Augenring Sperlis sein, ich dachte, es wäre einfacher mit denen, weil sie wohl ein wenig leiser sind und weniger knabbern sollen, aber du hast bestimmt recht, die beiden schenken sich nicht viel, und wenn's mit den Augenrings nicht klappt, hole ich mir die Blaugenicks...
    Ich habe aber bereits Kontakt zu einem Züchter im meiner (erweiterten) Umgebung (ok, 100 km entfernt- aber ich find' das geht noch), der Augenrings hat, er hat ja auch gerade einen Hahn abzugeben, und meint, eine Henne kann er über Züchterkollegen besorgen. Die Tiere wären dann zw. 8 und 15 Monate alt. Ich weiss jetzt nicht, ob der Hahn jünger oder älter ist...
    Ich habe ja gar keine Erfahrung beim Kauf direkt vom Züchter, könnt ihr mir ein Paar Ratschläge geben, wie ich mich zu erkundigen habe, wonach fragen, was beachten, sind die Geier zu jung/alt usw. Soll ich noch vor dem Abholen der Tiere seine Anlagen besuchen (wie gesagt, er wohnt 100 km weiter), wie sieht es dann mit der Verpaarung aus, die Tiere werden sich wahrscheinlich noch gar nicht kennen... :?
    Was meint iht dazu ?
     
  8. banan

    banan Guest

    @ solcan : der Züchter aus Bochum hat im Moment keine Jungvögel. Seine Antwort : "fange jetzt mit der Zucht an, daher kann ich z.Z. noch nicht sagen wann Jungvögel abzugeben sind".
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo Thomas,

    den Züchter mit dem Hahn kenne ich, also ich hätte mir von ihm keinen Vogel geholt. Aber das musst Du selber entscheiden. Und wie Du ja bereits weißt, bei dem Züchter aus Bochum dauert es noch ein paar Monate. Ansonsten wirst Du wohl nicht so wirklich viele finden, die Augenringsperlis haben. Habe nämlich auch schon welche gesucht. :D
    Ich würde auch Blaugenicks nehmen, finde sogar die blauen sogar etwas hübscher, mache es aber wegen meinen Kanaries nicht.
    Wenn Du allerdings keine anderen Vögel hast, denke ich unterscheiden sich die Blaugenicks von den Augenringsperlis nicht wirklich, mir konnte zumindest niemand einen wirklichen Unterschied sagen, ausser das Augis halt etwas weniger agressiv anderen Vögeln gegenüber sind, was daher in meinem Fall für sie gestimmt hat.
     
  11. #9 fishman, 9. Mai 2005
    fishman

    fishman Guest

    Hallo,

    ich hätte da nen Züchter im Großraum Dortmund im Angebot :zustimm:

    Er hat auch bald wieder Augenringe abzugeben, wachsen grad heran.

    Habe selber ein Pärchen von ihm, und bin äußerst zufrieden.

    mfg
     
Thema:

Anfängerfragen (Hygiene, Züchter im Raum Do)

Die Seite wird geladen...

Anfängerfragen (Hygiene, Züchter im Raum Do) - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  5. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...