Anfängerfragen

Diskutiere Anfängerfragen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi! Ich interessiere mich für die Haltung von 2 Graupapageien.Nachdem ich heute ein Buch von Herr Lantermann(Graupapageien-Artgerecht...

  1. Anja2

    Anja2 Guest

    Hi!
    Ich interessiere mich für die Haltung von 2 Graupapageien.Nachdem ich heute ein Buch von Herr Lantermann(Graupapageien-Artgerecht halten,pflegen und züchten) gelesen habe, sind noch ein paar Fragen offen geblieben...

    1. Wieviel Zeitaufwand benötigt man ca. pro Tag?
    2. Wieviel Geld muss man etwa pro Monat einkalkulieren?
    3. Wie alt werden Graupapageien in Privathaltung? Auch bis zu 60 Jahre?(Im Buch steht, dass sie meist nicht so alt werden, was mich gewundert hat)
    4. Ist es richtig dass man auch gut gleichgeschlechtliche Paare halten kann?
    5. Wie viel Freiflug sollten sie täglich haben?
    6. Reicht es aus, eine mit Rollen versehene Voliere zu haben die man auf die Terrasse schiebt oder sollte man besser 2 Volieren haben?

    Danke schonmal!! :-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Regina1983, 8. Oktober 2008
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Herzlich Willkommen im Forum! :bier::)

    1. Wieviel Zeitaufwand benötigt man ca. pro Tag? ca. 30-40 Minuten fuer schnibbeln von Obst und Gemuese, dann nochmal 30 Minuten fuer das sauebern der Voliere, einmal Woechentlich dann Grossputz ca. 1 Stunde (plus Beaufsichtigen beim Freiflug, spielen mit den zweien und duschen)
    2. Wieviel Geld muss man etwa pro Monat einkalkulieren? je nachdem was man kauft und ob Tierarzt anfaellt - ich geb so 200 Dollar im Monat aus oder auch mal mehr wenn ich neue Lampen kaufe und Spielzeug online bestelle
    3. Wie alt werden Graupapageien in Privathaltung? Auch bis zu 60 Jahre?(Im Buch steht, dass sie meist nicht so alt werden, was mich gewundert hat) bis zu 60 Jahre, aber die meisten nicht so alt, stimmt was im Buch steht
    4. Ist es richtig dass man auch gut gleichgeschlechtliche Paare halten kann? man sollte gegengeschlechtliche Paare Halten, gleichgeschlechtliche koennen sich streiten wenn sie geschlechtsreif werden
    5. Wie viel Freiflug sollten sie täglich haben? so viel wie moeglich, mindestens 1-2 Stunden (wenn man einen grossen Kaefig hat)
    6. Reicht es aus, eine mit Rollen versehene Voliere zu haben die man auf die Terrasse schiebt oder sollte man besser 2 Volieren haben? Man kann die schlecht auf die Terasse schieben wenn sie die Mindestmasse (2 Meter lang, 1 Meter breit) hat. Meine passt nicht durch die Tueren. Da kann man einen kleinen Kaefig nehmen zum tragen wenn man sie nach draussen stellen mag oder eine Aussenvoliere was natuerlich optimal waere.

    Frag ruhig wenn du noch mehr fragen hast:zwinker:

    LG
    Regina
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Anja,

    herzlich willkommen hier unter den Grauenfans!
    Super, dass du dich vorab schon mal über die Bedürfnisse der Grauen informierst.:zwinker:

    Für Fütterung und Saubermachen mit allem, was dazu gehört, täglich ca. mind. 1h. Es ist nicht getan mit dem Reinigen der Voliere, auch drumherum und überall, wo sich die Grauen aufhalten, musst du Spuren (nicht nur Staub) beseitigen.:zwinker:
    Beschäftigung mit den Grauen ist nach oben offen.:zwinker: Wenn die beiden sich verstehen und du ihnen genügend Beschäftigungsmöglichkeiten (frische Äste zum Schreddern etc.) gibst, kannst du dich weitestgehend zurückhalten.
    Allerdings sollte man von Anfang an genau überlegen, wie viel Zeit man den Grauen im Alltag widmen kann, damit sie nicht bei Eingewöhnung verwöhnt werden und dann später zu Verhaltensstörungen neigen, wenn man die zu Beginn aufgebrachte Zeit nicht mehr übrig hat.

    Kommt darauf an, wie hochwertig das Futter ist. Exotisches Obst/Gemüse, wertvolle Körnermischung (nicht die von Fressnapf etc.) fordern ihren Preis, grob geschätzt 30 €.
    Im Übrigen solltest du auch immer ein gewisses Sümmchen lagern, falls Tierarztbesuche, die nicht gerade billig sind, nötig werden.
    Anschaffungskosten ohne Vögel (Voliere, Ausstattung dieser, Birdlampe, Luftbefeuchter/-wäscher...) würde ich mal auf 1500 € schätzen.

    In reiner Wohnungshaltung werden Graue aufgrund von Krankheiten wohl nicht so alt. Leider erkranken sie oft an Aspergillose etc., was dann eine lebenslange Behandlung mit sich bringt.

    Nein, das ist nicht richtig. Man sollte immer bestrebt sein, gegengeschlechtliche, etwa gleichaltrige, nach Möglichkeit blutsfremde Graue zu vergesellschaften.

    Da schließe ich mich Regina an. Am optimalsten wäre, wenn du ihnen ein eigenes Zimmer bieten könntest.

    Es kommt darauf an, wie groß die Voliere ist. Mindestmaße hat dir ja Regina schon geschrieben. Ich z.B. besitze 3 solcher Rollvolieren, die 2 m lang sind, aber nur 0,80 tief, weil ich sie auf den Balkon schiebe und sie sonst nicht durch die Türe passen würden (ist Maßanfertigung).

    Und noch ein Tipp: Beginne deine Graupapageienhaltung am besten gleich mit 2 Grauen. Eine spätere Vergesellschaftung ist oft langwierig oder geht sogar schief, weil der Einzelgraue auf den Menschen fehlgeprägt ist.
    Hier hast du noch viel interessanten Lesestoff, den dir ein Buch nicht ersetzen kann.:zwinker:
     
  5. Anja2

    Anja2 Guest

    Danke für eure schnellen Antworten! :-)
    Sie haben mir weitergeholfen!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anfängerfragen

Die Seite wird geladen...

Anfängerfragen - Ähnliche Themen

  1. Ein paar Anfängerfragen

    Ein paar Anfängerfragen: Erstmal entschuldigt bitte, dass ich euch in der kurzen Zeit mit ständig neuen Fragen nerve, aber ich möchte einfach nichts falsch machen. Ich...
  2. Anfängerfragen und Planung

    Anfängerfragen und Planung: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und bin gerade am Anfang der Planung zur Anschaffung von Sittichen oder Papageien. Kenne mich bereits etwas...
  3. Noch ein paar Anfängerfragen :-)

    Noch ein paar Anfängerfragen :-): Hallo zusammen, wie ich schonmal geschrieben hatte haben wir ja 2 Graupapageien. Sie leben jetzt seit ca. 4 Monaten bei uns und soweit klappt...