Ara-Fotos gesucht

Diskutiere Ara-Fotos gesucht im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo crowlover Die beiden wurden ab dem Beringen von Hand aufgezogen, Der Grund war, das Paar hat mir die Jungen wegen des beringens bei der...

  1. #21 araliebhaber, 8. Januar 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo crowlover

    Die beiden wurden ab dem Beringen von Hand aufgezogen, Der Grund war, das Paar hat mir die Jungen wegen des beringens bei der letzten Brut getötet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Ann Castro, 8. Januar 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Könnte man sie nicht statt des Beringens später Chipen lassen, damit die Eltern sie aufziehen können?

    LG,

    Ann.
     
  4. #23 araliebhaber, 8. Januar 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    könnte man laut Gesetz machen. Dabei gibt es nur ein Problem. Die kommplette Brut muss vom Ei bis hin zum ausfliegen von einem Amtstierarzt überwacht werden. So wurde mir das von der Behörde her gesagt. Die kosten müsste ich dafür tragen.
     
  5. #24 Ann Castro, 8. Januar 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    So kompliziert kann das nicht sein, dafür machen es schon zu viele. Und auch bei Tieren die im Preis weit unter dem von Aras liegen.

    Frag mal den Amtstierarzt, der für Dich zuständig ist, was das denn tatsächlich beinhaltet (er wird ja sicherlich nicht täglich zu Dir rausfahren) und was das kostet.

    LG,

    Ann.
     
  6. #25 Cyberangel, 8. Januar 2004
    Cyberangel

    Cyberangel Guest

    Mein Gott - das erste Nachwuchsarabild ist eins der schönsten Bilder, die ich je gesehen habe!!! Wahnsinn. Hoffe, dass Du wegen der Handaufzucht eine Lösung finden kannst...
     
  7. #26 araliebhaber, 8. Januar 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo
    @ Ann
    habe idr eine pn geschrieben.

    @ Cyberangel
    So was hört man gern. An der Handaufzucht arbeite ich dran.
     
  8. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Araliebhaber,

    da haste ja wirklich tolle bilder gemacht. bin hin und weg...

    man sieht bei den dunkelroten auch die abwehr haltung genau, der schnabel zeigt einem bis hier und nicht weiter.

    wie verhalten sich die eltern denn wenn du die kueken zur handaufzucht weg nimmst? werden sie nicht aggressiver dem anderen gegenueber, oder versucht die henne ihre brut nicht gleich durch eine neue zu ersetzen??
    nicht das du glaubst ich moechte auch ara-baby's haben :D mache mir nur soo meine gedanken darueber!!!

    unser roter wurde als ei in der maschiene geboren und ich stelle mir das schrecklich vor, ein tier kommt zur welt und hat noch niemals annaehren ein geraeusch seines gleichen vernommen. das einzige ist die waerme alles andere ist TOT .

    LG
     
  9. #28 Ann Castro, 9. Januar 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Danke für die pn.

    Dies klärt aber nicht die Frage, wie hoch denn nun wirklich die Kosten sind.

    Es gibt ja nun hier einige freiwillige und "unfreiwillige" Züchter(also Privatleute bei denen die Tiere eher ungeplant brüten). Für die wäre es doch sicherlich interessant zu wissen, was der tatsächliche Aufwand ist.

    Soll heissen, wie oft kommt der Amtstierarzt und was sind denn nun die tatsächlichen Kosten.

    Bei einem derzeit zu erzielenden Preis von ca 1300-1500Euro für ein dunkelrotes Jungtier, ein hellrotes entsprechend mehr, müsste doch die Marge gut genug sein, um etwas für den Amtstierarzt abzuzwacken, damit es den Alttieren und den Jungtieren besser geht. Deswegen interessiert mich so, was denn diese Amtstierarztgeschichte tatsächlich kostet.

    Natürlich bekommt man bei einer Naturbrut weniger Gelege pro Jahr, als wenn man die Küken wegnimmt. Das kommt sicherlich für den Züchter, der mit seiner Gewinn- und Verlustrechnung ja auch irgendwie hinkommen muss, noch hinzu.

    Andererseits sind Naturbruten viel weniger zeitaufwendig. So dass ich mich frage, ob dies nicht doch die geringere Zahl der Jungtiere wieder ausgleicht. Vorrausgesetzt natürlich der Züchter bezieht die von ihm aufgewendete Zeit in seine Kostenrechnung mit ein.

    Die Antworten würden mich sehr interessieren - vielleicht gibt es hier noch andere Züchter, die mit dem Chipen Erfahrung haben, die sich hier zu Wort melden könnten.

    Danke udn LG,

    Ann.
     
  10. #29 araliebhaber, 9. Januar 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo Raymond

    Die Eltern atakieren mich und die Jungen wenn ich sie rausnehme um sie zu beringen. Aussperren habe ich auch mal versucht ist aber bei mir nicht möglich. Mein Paar ist so eingestellt das ich es noch nicht erlebt habe das beide Elternteile gleichzeitig von Nest waren, um sie dann auszusperren.
     
  11. #30 araliebhaber, 9. Januar 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo Ann

    Die wirklichen kosten kann ich nicht sagen.
    Was ich dem Zeitpunkt mal in Erfahrung gebracht habe ist flogendes.

    Der Amtstierarzt kommt zwei mal die Woche. Er will die Eiere und die Jungen durch die Kamera sehen können. Das hätte geheißen das er bei mir so lange warten muss , um Eier oder Junge zu sehen. Da ich weiß wie lange man warten kann um was zu sehen. Könnten glatt 4 Stunden vergehen.

    Ein Stunde eines Amtsarztes wurde mir zu der Zeit mit 75,00 Euro plus Spesen gesagt.
    Wenn du jetzt nachrechnest könnte es der Fall sein das das in keinem Verhältbis zu den Jungen steht.

    Ich werde mich in der nächsten Zeit mal wieder um das chippen kümmern. Wenn ich was genaueres weiß werde ich es hier berichten.

    Mich würde auch intresieren genau wie dir . Wer hat Erfahrungen und vor allem welche mit chippen gemacht.
     
  12. #31 Ann Castro, 9. Januar 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ui......das ist natürlich saftig. kann man da nicht irgendwas Pauschales abmachen? Lässt der nicht mit sich reden?

    Ist ja eigentlich eine Frechheit, dass die Behörde, die zum Schutze der Tiere eintreten sollte, verhindert, dass die Tiere artgerecht leben können.

    Weisst Du, ob das schon mal den einschlägigen Tier- bzw Papageienschutzorganisationen zur Kenntnis gebracht wurde?

    LG,

    Ann.
     
  13. #32 araliebhaber, 9. Januar 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Nach was pauschalen habe ich nicht gefragt.

    Ob das den Organisationen bekannt ist weis ich nicht. Ist mir jedenfalls nicht bekannt.
     
  14. #33 Ann Castro, 9. Januar 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Oft sind solche Personen durchaus Verhandlungsbereit, wenn man ihnen genau erklärt worum es geht und um ihre Mithilfe bittet.

    Es erstaunt mich immer weider inwieweit auch finanzielle Kompromisse möglich werden, wenn man die Leute für eine Sache begeistern kann.

    Auf jeden Fall ist es einen Versuch wert. Er kann ja nicht mehr als "nein" sagen und dann sind weder Du noch die Tiere schlimmer dran als vorher. Vielleicht hat er noch einen ganz anderen Lösungsvorschlag.

    LG,

    Ann.
     
  15. #34 araliebhaber, 9. Januar 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Könnte man probieren.

    Aber da ich aber schon viel mit den Behörden in Sachen Papageien zu tun hatte glaube ich nicht das da Spielraum ist.

    Ich wollte zB. ein großes Papageienhaus bauen. Bin also zum Landkreis. Habe den Antrag eingereicht mit Zeichnungen und allem drum und dran.
    Der Landkreis sagte super was ich da für meine Tiere bauen wollte.
    Sie müssten nur das OK von meiner Gemeindeverwaltung haben. Die hat abgelehnt.
    Dann ging das bis Oldenburg vor Gericht. So lange habe ich es mitgehalten.
    Antwort abgelehnt. Das waren mehere Instanzen und es hat nichts gebracht.
     
  16. frivoe

    frivoe Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Beringung

    Hallo Araliebhaber,

    um meine Papageien nicht durch eine geschlossene Beringung zu stören, habe ich eine Ausnahmegenehmigung zum offenen Beringen erhalten.

    Die Beringung der ausgeflogenen Jungtiere erfolgte dann in Anwesenheit der Kreisveterinärs.
    Zusätzliche Kosten entstanden mir dabei bisher nicht.

    Möglicherweise gibt es aber bei den einzelnen Behörden Unterschiede in der Praxis der Durchführung. Einen Versuch wäre es aber sicher wert.

    LG Fritz
     
  17. #36 araliebhaber, 10. Januar 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo frivoe

    Werde das dann mal versuchen.
     
  18. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Du könntest das Pferd auch von hinten aufzäumen, indem Du mit dem Amtstierarzt sprichst, ihm das Problem schilderst mit Betonung darauf,d ass die Tiere möglichst artgerecht aufgezogen werden sollen, etc. und ihn fragen wie man denn das Problem lösen könnte.

    Dann hast Du ihn zu Deinem Verbündeten gemacht und gleichzeitig sein Ego gestreichelt, da Du ihn als großen Experten befragst. Dies kann eine sehr potente Kombination sein.

    LG,

    Ann.
     
  19. #38 araliebhaber, 10. Januar 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    OK
    Werde es mal auf diese Weiße probieren. Villeicht habe ich ja Erfolg.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich dachte mir, ich poste mal einen etwas selteneren Freund:
    [​IMG]
    Und der passende Link

    LG,
     
  22. #40 araliebhaber, 25. Januar 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo
    Hier noch mal ein Ara-Bild

    [​IMG]
     
Thema: Ara-Fotos gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. goldnacken zwergara

Die Seite wird geladen...

Ara-Fotos gesucht - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...