Arababy

Diskutiere Arababy im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hey! Danke für die Blumen ;) ja,man nennt uns auch "Otto Normalverbraucher"!Unsere Kinder bringen gerne auch mal eine fünf mit nach Hause,die...

  1. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hey!
    Danke für die Blumen ;) ja,man nennt uns auch "Otto Normalverbraucher"!Unsere Kinder bringen gerne auch mal eine fünf mit nach Hause,die Hunde laufen auch immer mal wieder weg wenn es garantiert eilig ist,der Geier bockt und ich trinke gerne :s mal ein Gläschen.Alles ganz normal!
    Trotzdem muß ich mal eben "angeben"!Henry hat gestern seine erste Landung geschafft!Punktgenau auf der Voliere!Ha!Vielleicht ein Zufallstreffer aber wir waren sehr erfreut!
    Hey Steffi!Schau mal genau in diese Augen!Der kommt doch nicht in die Flegeljahre!Mit sieben Monaten kann man doch kein Wässerchen trüben! :D
    Liebe grüße,BEA :0-
     

    Anhänge:

    • henry.jpg
      Dateigröße:
      20,1 KB
      Aufrufe:
      151
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122 Steffi & Stefan, 15. Oktober 2004
    Steffi & Stefan

    Steffi & Stefan Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Können diese Augen lügen???
    NEEE!!
    Der ist so süß wie meine!!!
    Gestern hat sich mich in den Finger gezwickt und ich hab dann laut NEIN! gesagt und dann leg sie so den Kopf schief und guckt mich so verlieb an, da ist es richtig schwer, hart zu bleiben, aber ich muss ihr ja den Mist vom Stefan wieder abgewöhnen!!
    Aber dazu habe ich was bei KIRA gepostet!!!
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Suchanzeige!

    Gesucht wird eine nette anpassungsfähige Gelbbrustaradame,kinderlieb und hundeverträglich.
    Sie sollt meinem geliebten Henry gerne bei der Federpflege helfen,sich den Futternapf mit ihm teilen und gemächlich bei den Flügen neben ihm segeln.
    Gerne eine Dame mit "Landeerfahrung"!
    Sollte jemand einen guten Züchter kennen oder einen Menschen der die Nase von seinem GBmädchen voll hat,dann immer her mit den Adressen!

    Die Suche beginnt!Unser Züchter hat leider alle Eier unbefruchtet und somit werden wir uns nun schnell umsehen nach einer Partnerin.
    Würde mich freuen wenn ich Hilfe hier im Forum fände.
    Liebe Grüße,BEA :0-
     
  5. Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Hallo Bea..
    Na das mit der Landung hört sich ja gut an.. :beifall: das mit den Eiern ist natürlich nicht so erfreulich :traurig: ich halte mal Augen und Ohren offen. Wenn ich was erfahre werd ichs Dir gleich petzen ;)

    Wünsch Euch noch einen schönen Sonntag

    Mari
     
  6. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hättest Du auch Interesse an einer älteren Dame von 10-15 Jahren? Der Hahn, der für sie bestimmt war, hat sich einer dunkelroten Dame zgewendet und jetzt wird sie gemobbt.

    Bin zufälligerweise eben angesprochen worden. Preis soll so um die 600-700 Euro liegen, also zu teuer für die Vögel uas dem Tierschutz Rubrik. Ansonsten weiss ich nichts, das müsstest Du von den Besitzern selber erfragen, falls Du Interesse hättest.

    LG,

    Ann.
     
  7. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Ann!
    Ja,weiß ich gar nicht.Ist das denn was für unser Baby?Kann denn eine ausgewachsene Aradame mit einem 7 Monate alten Hähnchen was anfangen?Ich dachte immer die Tiere müßten so annähernd gleich alt sein,also für Henry auch eine Partnerin die noch nicht geschlechtsreif ist.
    Aber du bist der Experte,wenn du meinst das so eine Verbindung Zukunft hat ,dann nehme ich gerne Kontakt auf und wir sehen uns die Süße mal an.Generel bin ich offen für alles wenn es zu Henrys Nutzen ist! :D
    Liebe Grüße,BEA
    P.S.da werd ich ja schon wieder ganz aufgeregt!Bauchkribbeln und so!Ich hab nämlich auch ein wenig Schiß vor der Aktion!Wie wird so eine Zusammenbringung wohl ablaufen.........werden sie sich verstehen........hacken sie doll und habe ich die Möglichkeit dazwischen zu gehen............was wenn sie sich nicht mögen,wieder eines abgeben bring ich doch nicht übers Herz........ohhhhhhh da kommt was auf uns zu,aber ich freu mich auch drauf!!!!!
     
  8. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Generell finde ich in ähnlichem Alter besser. Aber Du schriebst:
    . Deswegen habe ich es Dir mal erzählt.

    Die Zusammenführung bei so einem jungen Ara ist ein Klacks. Ehrlich. Da brauchst Du Dir keinen großen Stress zu machen. Er wird sich freuen wieder Gesellschaft zu haben.

    LG,

    Ann.
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hey Ann!
    Hab dir ne mail geschrieben,bin doch ziemlich neugierig und durchaus nicht abgeneigt wenn du den Altersunterschied nicht so schlimm findest!
    Gruß BEA :0-
     
  10. Raymond

    Raymond Guest

    Hallo Bea

    darf ich dir mal meine meinung dazu schreiben...
    das es mit denen zweien gut laeuft bezweifele ich nicht, da die hennen sich sehr gut mit jungen vertragen. nur hast du mal an spaeter gedacht?? wenn die henne mal von euch geht habt ihr es sehr schwer einen passenden ersatz zu finden. dann hast du einen aelteren hahn der eine aeltere henne sucht und das wird nicht einfach... es ist nur so ein gedanke von mir.
     
  11. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Doris!
    Ja,danke für den Denkanstoß!
    Da hast du natürlich Recht.Da habe ich noch gar nicht dran gedacht.Zehn bis fünfzehn Jahre ist schon ganz schön viel.
    Na mal sehen.Wir müssen ja nichts übers Knie brechen.Unser Züchter hat ja heute Stammtisch und da hört er sich auch für uns um.
    Lieben gruß,BEA :0-
     
  12. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Leute!
    Dann will ich euch mal auf den neusten Stand bringen:
    die GBHenne ist 13 Jahre alt und auch die Züchterin hat mir abgeraten eine ältere Henne zu unserem Baby zu tun.Also geht die Suche weiter aber jetzt "hagelt"es Nummern von allen Seiten und ich bin guter Hoffnung das es nicht all zulange dauert bis wir das passende Mädchen haben!
    Wir haben mit Henry schon einmal angestoßen,man soll die Feste feiern wie sie fallen! :D
    Lieben Gruß,BEA und schön weiter Daumen drücken!
     

    Anhänge:

  13. #132 Steffi & Stefan, 20. Oktober 2004
    Steffi & Stefan

    Steffi & Stefan Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Deine Fotos sind einfach nur COOL!!!
    Es ist der Hammer, was der Henry schon alles macht!!!
    NEIDISCH BIN :nene:

    Aber bei uns wird es auch was!!! Immer wenn sie bei Stefan auf dem Schoß sitzt, ist kein Foto in der Nähe!!!
    Das Beste ist immer, wenn sie ihm dann ins Bein beißt, ich könnte mich totlachen!!! :hahaha:

    Naja, er meint dann bloß, dass sie zu ihm wenigstens schon auf den Schoß kommt :nonono:

    Aber echt zum totlachen euer Kleiner!!!
     
  14. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ja gibts denn keine Naturbruten????

    Hey Leute!
    Jetzt hab ich schon mit zig Züchtern gesprochen......die ziehen alle mit der Hand auf! :nene: Grad hatte ich einen an der Strippe der kauft die kleinen nackten Frösche extra von anderen."Ich nehm nur die großen orangen Vögel.Wenn die Eltern schon blaß aussehen im Gefieder hab ich gar keine Lust auf die!" :nonono: Bäh,da hol ich mir doch keinen Vogel!Der kann mir doch nicht sagen das er auch nur einen Funken Liebe in die ganze Sache steckt!Aber dafür dicke Preise!
    Ne,jetzt bin ich aber traurig!Wo sind denn all die vernünftigen Züchter die noch mit Herz bei der Sache sind?Da bin ich ja schon fast geneigt die Schwester von Henry zu holen!Die Tiere werden mit soviel Verstand und Zuneigung aufgezogen!Die Schwester ist immer noch bei den Eltern!
    Na das wird ja heiter mit der Partnerin für Henry!
    Eine ganz traurige BEA :k
     
  15. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Rene macht Naturbrut. Er ist ja bald wieder da.

    LG,


    Ann.
     
  16. #135 Pucki, 23. Oktober 2004
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2004
    Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Leute!
    Heute waren wir mal bei einem Züchter und haben uns seine kleinen Aras angesehen.Was soll ich sagen,es gibt wohl nur eine Beschreibung:ich hätte weinen können!
    Natürlich waren es Handaufzucht,was auch sonst.Auf meine Nachfrage sagte er dann das er die Naturbruten nicht los wird weil alle immer nach einem zahmen Papagei fragen :nene: !Und da saßen sie dann:fünf kleine Arababies,teilweise noch ohne Federn mit völlig dick gestopften Kröpfen(müssen die so dick sein???????Wie ein Ballon??????).Sie konnten kaum atmen so dick war der Kropf!Beim Atmen ging der ganze Körper mit und auch der Kopf.Und dann war da ein ganz kleines noch fast nackig das saß nur auf dem Boden(Gitter)und die anderen die schon klettern konnten haben auf das Kleine draufgeschissen. 8o Das tat mir so leid!Und wenn ich so kleine junge Tierbabies sehe meine ich immer die brauchen noch Mutterwärme.Ich hätte es so daraus nehmen können und unter meinen Pulli stecken!
    Und dann füttert er mit Löffel und das konnte man auch den kleinen Schnäbeln ansehen!Der untere Schnabel hatte sich schon leicht verformt.Nein Danke,und wenn es noch ewig dauert aber so einen Vogel will ich nicht und den Züchter auch noch unterstützen.Ich war froh als wir wieder im Auto saßen und ich weiß das mich die Bilder heute noch verfolgen werden.
    Nie wieder sehe ich mir Handaufzuchten an!Babies ohne Mütter sind einfach nicht mein Fall!!!!!!!!!!!! :traurig:

    Jetzt holen wir uns erst einmal den Henry auf den Schoß und schmusen eine extra Runde!
    Anbei unser Henry bei der Bartpflege und kurz vorm Einschlafen.
     

    Anhänge:

  17. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wie Recht DU hast!

    Bekommt Ihr die "Papageien"? Da stehen mehrere Naturbruten GB drin.

    LG,

    Ann.
     
  18. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Also an dem löffel leigt es mit sicherheit nicht das der SChnabel verformt ist. Normalerweise tritt soetwas nur bei extrem groben Fütterungen auf oder bei Fütterungen mit der Spritze. Auch wenn ich kein Freund von HA bin, mein Papa macht dies und füttert nur mit dem Löffel. Und da hat sich ncoh nie ein Schnabel verformt. Dies kommt am häufigsten bei Spritzenfütterung vor.
    Du hättest den Züchter mal fragen sollen auf welche Art und Weise er füttert. Denn ich sehe in der Art der Anwendung des Löffels den Fehler.
     
  19. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Ann!
    Nein die "Papageien"bekomme ich nicht.Werd ich mir dann aber gleich am Montag besorgen!
    Hallo Marita!
    Er füttert mit einem Eßlöffel und ich fand die unteren Schnäbel waren für meine Begiffe leicht nach außen gebogen.Unser hat auf jeden Fall nicht so einen Bogen.Vielleicht hab ich aber auch einfach etwas gesehen was normal ist!?Erstens hab ich noch nie so junge Aras in natura gesehen und zweitens war ich völlig entsetzt über diese "Riesenkröpfe"und vor sich hin schnaufenden Vögel.Der Züchter sagte das wäre normal.Ich kann es nicht beurteilen.Mein "Bauchgefühl"hat gesagt :laß die Finger davon und danach haben wir auch gehandelt.Mein Mann hat es genauso empfunden.
    Lieben gruß,BEA
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Es war auch kein Angriff oder dergleichen.
    War der Esslöffel den in Schnabelform gebogen? Wenn nicht dann kennst du jetzt den Grund. Jeder der mit Löffel füttert sollte den Löffel an den Seiten nach oben biegen, so das er eine Schnabelform hat.
    Allerdings hört es sich für mich so an als ob der Züchter die kleinen 'mästet' damit sie schnelle groß sind und er sein Geld hat :(
    Leider stimmt das wirklich! Mein Vater aht auch zu anfang NB gehabt, die aber leider niemand haben wollte :(
    Macht halt doch zuviel arbeit 8(
    Aber naja das war jetzt off topic!
    Es war gut das ihr auf euer Bauchgefühl gehört habt. :zustimm:

    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.
     
  22. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hey nochmal!
    Ja,mir kamen die Kröpfe auch so riesig vor das ich an "mästen" gedacht habe.Ich habe den Löffel nicht gesehen aber er ist sicher nicht sehr feinfühlig sonst säßen nicht alle fünf beieinander auf einem Gitter und würden sich gegenseitig anscheißen.Das kann man doch auch anders lösen!
    Er meinte er hätte sie in ca 14 Tagen futterfest,dann sind sie aber erst 16 Wochen alt.Unser Henry war 8 Wochen älter ehe er abgegeben wurde.Mir erscheint das noch sehr jung.Er hat gestern sogar einen abgegeben,die Leute wollten gerne selber weiterfüttern :nene: .Sowas kann ich nicht verstehen!
    In 14Tagen haben die noch nicht einmal volles Gefieder geschweige denn ihre Schwanzfedern um fliegen zu können.
    Ich kann immer nur den Kopf schütteln.Na ja,es war eine Erfahrung und hat mir wieder gezeigt welches Glück wir mit Henry hatten und dessen Züchter.Aber ich bin auch überzeugt das es noch verantwortungsbewußte Züchter gibt und die gilt es nun zu finden. :zustimm:

    Lieben Gruß,BEA :0-
     
Thema: Arababy
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. arababys