Arcadia Birdlamp - Geräusche

Diskutiere Arcadia Birdlamp - Geräusche im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich weiß, das Thema ist hier bereits x-mal durchgekaut worden. Die Anschaffung einer Arcadia Lamp ist für uns auch schon weitgehend...

  1. #1 Jens Gundlach, 26. Februar 2003
    Jens Gundlach

    Jens Gundlach Guest

    Hallo,

    ich weiß, das Thema ist hier bereits x-mal durchgekaut worden. Die Anschaffung einer Arcadia Lamp ist für uns auch schon weitgehend beschlossene Sache. Allerdings hätte ich noch eine Frage zu der ich bisher in den Foren nichts gefunden habe: Von "normalen" Neonröhren weiß ich aus eigener leidlicher Erfahrung, dass diese sehr störende, andauernde Summgeräusche von sich geben können. Wie ist das bei den Arcadia-Lampen? Wäre toll, wenn Ihr über Eure Erfahrungen kurz berichten könntet. Denn was nützt das schönste Licht, wenn die Geier dann wg. der dauernden Geräuschkulisse einen "Knacks" ;) bekommen?

    Gruß, Jens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Hallo Jens,

    also ich habe noch nichts rauschen hören.
     
  4. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Jens,
    ich habe zwei Stück davon im Einsatz, tgl. derzeit 11 h und ich höre bei beiden keine Geräusche.
    Grüsse
    Heike
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Jens,

    auch ich habe noch keine Geräusche feststellen können- außer es wird drann geknabbert:D
     
  6. chris3399

    chris3399 Guest

    Hallo Jens,
    ich kann mich den anderen nur anschließen: Sie ist geräuschlos.
     
  7. Utena

    Utena Guest

    Hallo Jens!
    Ich habe seit 2 Jahren die Acardia Bird Lamp im Einsatz in meinem Vogelzimmer und habe noch nie Geräusche die von dieser Lampe ausgehen wahrgenommen (und ich habe ein gutes Gehör)!
     
  8. #7 Jens Gundlach, 27. Februar 2003
    Jens Gundlach

    Jens Gundlach Guest

    Arcadia

    Hallo,

    ich wollte mich nur kurz für Eure Antworten bedanken! Ok, dann sei es so, gehe den Geiern ein Licht auf und die Geldbörse leere sich.....0l Aber was tut man nicht alles für diese Knabbermonster....;)

    Gruß und Vielen Dank,

    Jens
     
  9. Bördie

    Bördie Guest

    Hallo zusammen !


    Hat zwar jetzt nichts mit Geräuschen zu tun, aber ich hab auch noch ne Frage zur Birdlamp: :~

    Demnächst wird die Zimmervoliere in Angriff genommen - dafür trennen wir eine Zimmerecke ab, haben also nur 2 Wandteile aus Gitter - Volierendach ist die normale Zimmerdecke (Sorry, drück mich grad ziemlich umständlich aus...)

    Da bei mir höchstwahrscheinlich dann 2 Graue einziehen werden *freu*, hab ich jetzt Bedenken, dass die dann an den Leutstoffröhren rumknabbern werden, da sich die Röhre ja direkt in der Voliere befindet ....

    Muss ich die Birdlamp dann durch irgendein Gitter schützen, oder kann da nichts passieren ?


    Viele Grüsse,


    Sandra
     
  10. fisch

    fisch Guest

    Hallo Sandra,

    wenn die Lampe an der Decke hängt und du keine Gitterdecke zum klettern hast, wie sollen dann die Geier rankommen?:?
    Du musst dann aber das Kabel gut sichern, da es da bestimmt irgendwo in die Reichweite der Mahlwerkzeuge kommen:D
    Ich bin auch gerade beim planen und Einkaufen für eine Eckvoliere ziehe aber trotzdem ca 2 cm unter der Decke ein Gitter zum klettern ein. Die Lampe setze ich vor die Voliere und schirme sie mit einer Blende zum Wohnraum ab- so brauch ich mir auch keine Sorgen um das Kabel machen.
    Einige haben auch die Lampe direkt in der Voliere und bis jetzt scheinbar auch keine Probleme. Vieleicht melden die sich ja noch....
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sandra und Sven,

    oh oh, die Geier sind sehr erfinderisch, wenn sie etwas interessiert.;)
    Ich wäre da sehr vorsichtig und würde in einer Voliere für Grautiere die Lampe nicht ohne Schutz anbringen.;)
    Ich habe zwar die Lampe nicht in den Volieren, weiß aber, wie klug und gewieft die lieben Geierlein sein können, wenn sie denn unbedingt etwas wollen.;)
    Die Idee finde ich gut, denn die Grauen klettern gerne auch mal kopfüber an der Volierendecke herum, zumindest meine.:D
    Auch kann man so besser Spielzeug befestigen.;)
     
  12. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Jens,

    Geräusche, also so eon Summen, wie du es beschreibst, hast du nur, wenn du eine Leuchtstoffröhre mit einem "normalen" Vorschaltgerät betreibst!
    Dier normalen VG laufen mit 50Hz, die sind für das menschliche Ohr hörbar!

    Du mußt die Arcadia unbedingt mit einem Elektronischen Vorschaltgerät (EVG) betreiben!
    Erstens, weil die Vögel dann durch den höherfrequentigen Betrieb kein Flackern sehen können und zweitens, weil du dann auch nix hörst!

    EVGs arbeiten statt mit 50 Hz mit mehreren KiloHz!

    Da gibts kein Flackern und auch keine Geräusche!
     
  13. Bördie

    Bördie Guest

    Hallo Sybille und Sven !


    Die Sache ist die: Ich wohn in einer Mansardenwohnung (=gleich unterm Dach) und da, wo die Voliere hinkommt, ist die Decke abgehängt und deshalb nur 2m hoch !

    Ich weiß schon: daran, dass die Geier gerne kopfüber klettern, hab ich auch schon gedacht, aber
    ich will deshalb kein Gitter oben, weil ich den Geiern dann quasi vom Platz her was "wegnehm" - unter 2m Höhe will ich ihnen eigentlich nicht geben...aber es gibt nur diesen Platz für eine Voliere bei mir.... *grübel*

    Das Kabel würden wir sowieso unter Putz legen, also da dran kommen sie dann definitiv nicht mehr !
    Allerdings an die Lampe selber schon, weil ja bestimmt irgendein Ast bis ganz rauf gehen wird....

    Wäre nett, wenn sich Jemand, der die Lampe direkt in der Voliere hat, mal melden könnte :s

    Ach ja, Sven, Du bist also auch grad am Bau einer Eckvoliere....?
    Baust Du alles selber oder lässt Du Dir Teile anfertigen ?
    Und wie setzt Du die Lampe VOR die Voliere ? Woran wird die denn dann befestigt ?
    Sorry, jetzt schweife ich ganz vom Thema ab....


    Tschüß,

    Sandra
     
  14. fisch

    fisch Guest

    Hallo Sandra,

    ja, die Lampe kommt vor die Voliere an die Decke und dann eine Blende davor. Es wird alles Marke Eigenbau- mal sehen wie meine Vorstellungen dann in der Realität aussehen:D
    Nächste Woche bin ich dann schlauer;)
     
  15. Bördie

    Bördie Guest

    Hallo Sven,


    ach so, du reflektierst dann quasi das Licht "Richtung" Voliere, oder :~ ?
    Machst Du das auch aus dem Grund, dass Innen die Geier nicht rankönnen ?
    Kannst Du dann nächste Woche mal erzählen, wie das Ganze in der Praxis ausgesehen hat ?


    Danke,


    Sandra
     
  16. #15 Coco´s Boss, 1. März 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Sandra.
    Hab meinen Coco eimal dabei erwischt das er an den Röhren hing.
    Die Röhren sind an der Decke des Vogelzimmers in 3.2m Höhe und es ist kein Ast in der Nähe.
    Er hat die Röhren direkt angeflogen!
    Hab dann sehr mit ihm geschimpft und seitdem hat er auch kein Intresse mehr gezeigt.
    Also Sandra,Sicherheitshalber würde ich an Deiner Stelle eine Ummantelung aus Volierendraht düber machen.
    LG.
    Joe.
     
  17. Bördie

    Bördie Guest

    Hallo Joe,


    danke für Deinen Rat !
    Entweder mach ich das mit dem Draht drumrum, oder ich häng sie wie Sven VOR der Voliere an der Decke auf - das wäre dann kein Problem bei mir....
    Aber ich könnte mir vorstellen, dass es für die Geier schöner ist, wenn das Licht von oben kommt als von der Seite, was meint ihr :s ?


    Viele Grüße,


    Sandra
     
  18. #17 Coco´s Boss, 1. März 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Ja ,richtig gedacht.
    Wäre ja für uns auch nicht schön direkt in ne Lampe zu sehen.

    LG.
    Joe.
    :0-
     
  19. Bördie

    Bördie Guest

    Hallo Joe,


    das dachte ich mir fast, dass die Geier das nicht so gerne mögen, wenn ihnen ständig direkt in den Schnabel "gefunselt" wird :D !

    Deshalb mach ich`s, wie Du gesagt hast: einfach Volierendraht drumrum... das wird dann gleich ein breiterer Streifen, der quer über die Decke geht, dann kann ich auch Spielzeug dranmachen....;)


    Viele Grüße,

    Sandra
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gelika

    Gelika Guest

    Hallo Zusammen,
    habe auch eine Frage zur Bird-Lampe. Ich möchte meinen Mohrenköpfen auch was Gutes tun. Allerdings keine Röhre sondern eine normale Birne von Arcadia. Sollte ich dieser Birdlampe mit einem Lampenschirm schützen, oder reicht es nur eine Fassung mit Birdlampe (Birne)?
    Gruß
    Gelika
     
  22. fisch

    fisch Guest

    Voliere

    ist bezogen und die Bird Lamp davor:

    es blendet den Geierchen nicht - habs selbst ausprobiert:D - zumindest solange nicht , wie direkt davor geklettert wird, aber da wäre es auch egal wo sie hängt.
    Im "normalen" Alltag ist sie nicht störend, denn da ist der Aufenthaltsort wesentlich tiefer als die Lampe.
     

    Anhänge:

    • 7.jpg
      Dateigröße:
      21,1 KB
      Aufrufe:
      59
Thema: Arcadia Birdlamp - Geräusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halterungen für birdlampen

Die Seite wird geladen...

Arcadia Birdlamp - Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Geräusch in der Nacht

    Geräusch in der Nacht: Hier in der Großstadt singen manche Vögel (z.B. Amseln) in der zweiten Nachthälfte, weil am Tag so viel Lärm ist. Aber jetzt im August singt fast...
  3. Dringende Bitte um eure Meinungen zu sehr lauten Geräuschen

    Dringende Bitte um eure Meinungen zu sehr lauten Geräuschen: Liebe Forengemeinde, ich rücke jetzt mal mit dem Thema raus, das mich am allermeisten beschäftigt. Chicco ist den ganzen Tag über total laut....
  4. Kanarien Henne macht komische Geräusche

    Kanarien Henne macht komische Geräusche: Hallo Habe vor 1 Monat 2 kanarien bekommen Hahn und Henne. Zu meiner Frage als erstes die Henne kommt mir so vor als wenn sie in Zeitlupe fliegt...
  5. Spatz macht komische Geräusche

    Spatz macht komische Geräusche: Hallo und guten Abend, ich schreibe aus aktuellem Anlass. wir haben seit knapp drei Wochen einen jungen Spatz zu Gast, den wir bei uns aus dem...