Armer Charlie

Diskutiere Armer Charlie im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; sitzt schon wieder im krankenkäfig :( Gertern fing Charlie wieder an zu würgen, heute sind wir dann zu unsere TA , kropfabstrich...

  1. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    sitzt schon wieder im krankenkäfig :(
    Gertern fing Charlie wieder an zu würgen, heute sind wir dann zu unsere TA , kropfabstrich gemacht.Kropfentzündung :( Er hat ne andere AB bekommen und es wurden vitamine gespritzt. Er muss zunehmen.
    Dabei hatte er sich so gut erholt. Nun sitzt er wieder im einzelhaft, bekommt Rotlicht.
    Hab ihn kamilen Tee angeboten, scheint er nicht zu mögen :( Heute bekommt er Quellfutter, keimfutter ist noch nicht soweit, bekommt er morgen.
    Drück mir die Daumen das er wieder gesund wird, es schaut nicht gut aus :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChristineF, 10. Januar 2005
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo Margaret,
    ich wünsche deinem Charlie, dass es ihm bald wieder besser geht.
    Aber muss er im Krankenkäfig alleine sein?
    Unser Tierarzt meint, dass Gesellschaft besser wäre zum Gesundwerden.
    Es kommt aber auch auf die Erreger an, die sich im Kropf befinden.
     
  4. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    HAllo Margret,

    alles gute für Charlie. Kannst ihm auch gekochten Reis und Nudeln (natürlich ohne Salz) geben. Auch Hüttenkäse kann man ab und an geben oder Quark. Das belastet den Kropf nicht so.

    Auch Hirse in wasser eingeweicht kannst Du ihm reichen.

    Hat bei meinem Floh gut geklappt. Der hatte ganz am anfang 2 Kropfentzündungen hintereinander...
     
  5. #4 flaeschchen, 10. Januar 2005
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Oh weh Scotty... der kleine Mann schafft das.. bestimmt!
    Wir drücken Daumen und Krallen!
     
  6. #5 planetzork, 10. Januar 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    oh je, schon wieder krank? :nene:
    Ich dachte mit dem kleinen sieht es besser aus?
    Aber leider kann man immer erst nach einiger zeit sehen, ob eine Behandlung auch erfolgreich war, bzw das Immunsystem ist einfach schon zu angeschlagen.

    Alle meine Vögis und ich wünschen jedenfalls gute Besserung.
    Charlie hat schon so viel überstanden, das packt er bestimmt auch noch :trost:
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hallo ihr lieben, vielen dank für die wünsche.
    @ chrissie, ja er muss leider im krankenkäfig.Er ist aber direkt neben der Voli und kann die anderen sehen, und mit ihnen sabbeln wenn er will. Wenn er mit ne andere richtig befreundet wäre dann würde ich der/ die jenige zu ihm setzen ist er aber nicht :( er ist also nur durch gitter getrennt. Wenn die anderen Morgen rauskommen fliegen sie eh auf sein käfig und hocken da mit ihm ;)

    @ kiki Danke dir für die guten tips, werde Morgen Hüttenkäse holen ;) Reis und Nudeln lässt er links liegen, habe ich öfters angeboten mögen meine Geier nicht 0l Eingeweichte Hirse hat er schon ;) auch etwas joghurt was er auch nicht mag :( Keimfutter mag er und ist zum Glück Morgen soweit werde sehen was ich sonst noch alles anbieten kann ;)

    Danke flaeschchen, und Tanja , Daumen drücken ist wirklich angesagt ;)
     
  8. #7 Kuschelcorsa, 10. Januar 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Mensch Scotty, das geht ja im neuen Jahr so traurig weiter wie es im alten aufgehört hat.. :(

    Lass Dich :trost:

    Meine Geier und ich drücken alle Krallen und Daumen die wir haben!!!

    Ich wünsche Deinem kleinen tapferen Charlie ganz viel Kraft und gute Besserung!
     
  9. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Margaret, traurig, daß es den Kleinen schon wieder erwischt hat! Ich wünsche ihm auch gute und möglichst schnelle Besserung!
     
  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Mensch Margaret, wir drücken Deinem Charlie alle Daumen und was sonst noch geht!
     
  11. Stiegi

    Stiegi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22941 Bargteheide
    Och mensch Margret,

    ich drücke auch alle Daumen und die 4 Wellis Ihre Krallen, damit Charlie schnell gesund wird ! :trost:
     
  12. Gill

    Gill Guest

    GUTE BESSERUNG, CHARLIE! Werd schnell wieder gesund! :trost:
     
  13. #12 Bastelbiene, 11. Januar 2005
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Hei Charlie, halte durch und werde wieder gesund.

    Liebe Margaret ich wünsche dir viel Stärke das durchzustehen.

    Liebe Grüsse
     
  14. D@niel

    D@niel Guest

    Schon wieder? Oh man...:( Scotty, lass den Kurzen bitte ganz genau durchchecken. Es kann sein, dass das was bakterielles ist. Manche Bakterien sind leider gegen div. ABs resistent, sodass sie nicht wirken. Am besten einen Kropfabstrich machen, Kultur anlegen lassen (auch unterm Mikroskop ansehen, wg. Trichomonaden) und anhand dessen kann man sehen, was sich da so an Bakterien...usw. beim Welli im Kropf tummelt. Sollten da Bakterien oder sowas sein, kann ein Resistenztest gemacht werden und anhand dessen wird ein wirksames Medikament ausgesucht. Alles Gute für den Piepser!
     
  15. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    weiter daumen drücken

    denn es scheint zu wirken ;) Charlie gehts Heute viel besser,momentan sitzt er und in seinem käfig und versucht die anderen zu übertönen :mukke:
    Gestern hatte er eine Breitband AB injektion bekommen, und soll 1 Woche vorhalten.Er hatte atemgeräusche und seine nase war etwas verklebt. Kultur hat nichts ergeben.
    Er frisst und verhält sich ziemlich normal. Also mussen wir nur weiter pflegen und hoffen das er es schafft ;)
    Dankeschön und schön weiter drücken :0-
     
  16. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das klingt ja schon besser *Ganzfestdiedaumendrückentu*
     
  17. Sunset

    Sunset Guest

    *daumendrückdasescharlywiederbessergeh*


    lass dich nicht hängen und kümmer dich gut um den kleinen dann hat er schon beinahe alles überstanden :)

    LG KAren
     
  18. ChaJim

    ChaJim Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fast im Schwarzwald
    Unser Charly lässt deinen Charlie ganz lieb grüßen und wünscht ihm alles Gute!!
    Das gleiche gilt auch für Jimmy, und von uns Federlosen auch ganz dicke Gute Besserung ;)
     
  19. #18 flaeschchen, 11. Januar 2005
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Krallen und Daumen drüüüüüüüüüüüüüüüüüüüück!!!! *ganzfest*
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    charlie sagt Danke ;)[​IMG]

    [​IMG]
     
  22. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ganz dolle Daumen drück für Charlie! :0-
     
Thema:

Armer Charlie

Die Seite wird geladen...

Armer Charlie - Ähnliche Themen

  1. 4 arme kleine Hochzeitstauben

    4 arme kleine Hochzeitstauben: Standort 74078 Heilbronn Die Tiere wurden am Boden kauernd gefunden und aufgepäppelt. Ausser Federlingen ( wird behandelt ) sind die Tiere...
  2. Graupapagei Charlie putzt und kratzt sich viel (Timneh)

    Graupapagei Charlie putzt und kratzt sich viel (Timneh): Hallo alle zusammen,:0-:0- wir haben seid zwei Tagen einen Graupapagei den haben wir von einer bekannten übernommen.:zwinker: Er ist 24 Jahre...
  3. 2 arme Kerlchen und unser schwieriger Start ins gemeinsame Leben

    2 arme Kerlchen und unser schwieriger Start ins gemeinsame Leben: Hallo Ihr Lieben, ich bin schon seit einem halben Jahr ca ein stiller Mitleser in Eurem tollen Forum und konnte schon viele für mich ungeklärte...
  4. Arme Panamaamazone

    Arme Panamaamazone: Hallo, an einigen Stellen ist hier ja bereits von Herrn Lora zu lesen gewesen. (ist hier nachzulesen) Jetzt auch mal hier die Vorstellung. Lora...
  5. Armer Graupapagei?

    Armer Graupapagei?: Schaut mal, diese Meldung habe ich grad bei Welli.net gelesen....