Auswildern von Jagdfasanen mit Kupierten schäbeln

Diskutiere Auswildern von Jagdfasanen mit Kupierten schäbeln im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. bei uns in der umgebung werden um diese zeit wieder Jagdfasane für die kommende jagdsaison ausgesetzt. ich weis zwar das es lächerlich...

  1. webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hallo.

    bei uns in der umgebung werden um diese zeit wieder Jagdfasane für die kommende jagdsaison ausgesetzt. ich weis zwar das es lächerlich ist da erstmal es kaum lebensraum für die fasane gibt.. hier ein awald ein paar äcker und wiesen.. und 80 fasane auf so einem fleckerde ausgesetzt.. nicht nur das die tiere am herbst wieder geschossen werden, nein sie haben auch noch kupierte schnäbel.. für einen vollen futternapf wäre das ''ok'' aber in der natur muss doch so ein schnabel wie eine art zange funktionierern. das kann der aber nicht mehr weil vom oberschnabel zu viel fehlt.. das heisst der schnabel passt nicht mehr aufeinander.. die tiere haben keine chance würmer oder einzelne körner aufzupicken.


    das kann doch nicht erlaubt sein. die fasane stammen aus dem elsaß. aber das kann doch nicht sein das 1. die fasane etwa 3 monate lang in einem jämmerlichen lebensraum ausgewildert werden, dazu mit verkrüppelten schnäbeln udn halb zahm sind die teile auch (bis 10meter kommt man an sie ran ohne das sie fortlaufen) und 2. kommt noch dazu das die tiere im herbst sofort wieder geschossen werden.. das sarf doch nicht war sein!!!

    grüsse jasmib
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Auswildern von Jagdfasanen mit Kupierten schäbeln