Baby Eggbert ist geschlüpft

Diskutiere Baby Eggbert ist geschlüpft im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich bin beeindruckt... :D Danke! Übrigens ist gestern Abend Nr 2 geschlüpft, er/sie wird Houdini heissen... Mieziekatzie, Du...

  1. #21 Kuschelcorsa, 30. Juni 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Ich bin beeindruckt... :D

    Danke!






    Übrigens ist gestern Abend Nr 2 geschlüpft,
    er/sie wird Houdini heissen...

    Mieziekatzie, Du bist somit Patentante..

    Scotty, halt Dich ran, hast noch maximal einen Tag :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Juniper
    Ocean
    Kaitlyn
    Gemini = Jun 21 - Jul 20.... :D
     
  4. #23 mieziekatzie, 1. Juli 2005
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu :rockon:

    Ich bin eine Patentante :freude: :dafuer:
     
  5. #24 Kuschelcorsa, 3. Juli 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Was mach ich denn jetzt eigentlich mit meinem kleinen Gulliver?

    Hab doch vor 4 Wochen so nen kleinen Kerl aufgenommen, der sitzt bis jetzt in meinem Schlafzimmer in Quarantäne, aber ich möchte ihn bald zu den Anderen lassen.

    Wann kann ich das denn machen?
    Muss ich warten, bis die Babys flügge sind, oder kann ich ihn mit dazusetzen, ohne dass die Mama aufhört zu füttern, etc?

    Hat da jemand Erfahrungen?
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    wie wärst wenn du ihn erstmal im käfig zu den anderen bringst und schaust was die mamma macht?
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Ich würde während der Brut keine neuen Vögel dazu setzten.

    Gibt oftmals Ärger.
     
  8. chris2

    chris2 Guest

    Ich wuerde allerdings auch keine neuen Voegel waehrend einer Brut zu den anderen setzen (machst du Koloniebrut?).

    Vor allem wenn du schreibst "kleiner Kerl" und er am Ende noch nicht durch die Jungmauser ist, koennte es passieren, dass er in den Nistkasten rein will und das gibt wirklich nur Zoff.
     
  9. #28 Kuschelcorsa, 3. Juli 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Stimmt, die Mauser hat er noch nicht hinter sich..
    Ist noch nichtmal drin, dürfte jetzt so 10 Wochen alt sein, schätze ich mal.

    Er hört meine Anderen im Nebenzimmer, und dreht richtig auf, er ruft den Schwarm, und meine Truppe ruft zurück...

    Er tut mir so leid, wenn er noch weitere 4 Wochen alleine bleiben müsste, zumal der Quarantänekäfig nicht allzu groß ist, und ich ihn auch nur rauslassen kann, wenn ich dabei bin (ist derzeit leider nicht so lange der Fall...)


    Werde wohl doch schaun, dass ich einen größeren Käfig bekomme, und den dann zu den Anderen ins Zimmer stelle.
    Dann sehen sie sich wenigstens.

    Oder quält das den Kleinen noch mehr? :(
     
  10. Richard

    Richard Guest

    Hast du niemanden den du zu ihm setzen kannst?
     
  11. #30 Kuschelcorsa, 3. Juli 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Nein, da wäre mir der Käfig zu klein, da es echt nur ein Quarantäne-Käfig ist..

    Ausserdem sind bei mir alle soweit verpaart, bis auf zwei, aber wenn ich da jetzt einen aus der Gruppe reisse, ist das doch auch blöd, oder?

    Oder würde das dann zu dritt gehen?

    Dann muss ich schaun, dass ich nen einigermaßen großen Käfig bekomme...
    Obwohl ich es auch blöd finde, da jetzt 2 Wellis rauszunehmen, und von den anderen zu trennen.
    Die vermissen sich doch dann auch, oder?

    Wenn ich Gulliver aber im Käfig zu den Anderen stelle, dann hat der zwar Kontakt zu ihnen, kann aber nicht raus.
    In Einzelhaft könnte er zumindest fliegen..
     
  12. chris2

    chris2 Guest

    Ich wuerde ihn auf keinen Fall zu den anderen stellen und im Kaefig lassen, da wird er nur wie wild durch den Kaefig turnen, schreien, sich eventuell verletzen und garnicht mehr zur Ruhe kommen.

    Entweder er muss noch 4 Wochen alleine bleiben oder du setzt ihm wirklich die beiden unverpaarten in den Kaefig, ich denke nicht, dass das den Schwarm stoeren wuerde.
     
  13. #32 Kuschelcorsa, 3. Juli 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Okay, dann bastel ich ihm morgen die alte Voliere wieder zusammen,
    und setzt die beiden dazu (sobald die Quarentäne um ist..)

    Mal schaun, hoffe mal, dass sich der Kleine freut...
     
  14. Liora

    Liora Guest


    Aber mal blöd angefragt, was sollen denn 4 Wochen Quarantäne bringen?

    Die brinegn doch rein gar nichts, entweder 12 Wochen udn die sidn auch recht unsicher oder Check beim TA.......
    bei allem anderen muss ich den anderen zustimmen....Keine neuen Vögel zu brütenden Vögeln....
     
  15. #34 Kuschelcorsa, 4. Juli 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg

    Ich bin von 6 Wochen ausgegangen.. :?

    Naja, dann muss er halt noch warten, bis er zu den anderen darf.
    Dann ist das Problem mit den Küken zumindest nicht mehr aktuell...
    Danke.
     
  16. #35 FamFieger, 6. Juli 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Wie gehts Eggy und Co. ... läuft alles gut?? *denk*
    uuund wooooooo sind bilder von den kleenen,... wenn se ausgewachsen sind sin se nimmer so süß "hässlich"... :D sehn will...
     
  17. #36 Kuschelcorsa, 6. Juli 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Ja, danke der Nachfrage..

    Die Beiden wachsen schön, und haben auch die ersten Federchen (bzw den Ansatz)..
    Bilder werde ich bald mal einstellen, wenn mich die Mama lässt....:D
     
  18. #37 Kuschelcorsa, 8. Juli 2005
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Mal ne Frage an die Züchter hier...

    Wie macht Ihr das mit dem Reinigen des Nistkastens?
    Macht Ihr das überhaupt?
    Kann ich den einfach austauschen, oder macht da die Mama nicht mit?

    Ich stelle nämlich fest, dass er ein bisschen "riecht",
    und auch der Boden nicht mehr so ganz frei vom Schmutz ist.

    Möchte ja auch nicht, dass die Kleinen in ihrer Sch*** versinken :D

    Oder macht das denen nichts, und ich soll es lassen, wie es ist?

    Oder komplett den Kasten austauschen, oder nur den Dreck irgendwie rausmachen (wenn ja, wie?)


    Hab darüber schon mehrere Meinungen gelesen (Suchfunktion), aber bin zu keinem überzeugenden Ergebnis gekommen... :(


    P.S. ich würde Euch Eggbert und Houdini ja so gerne zeigen,
    aber erstens sind die Bilder extrem verwackelt (die zappeln ganz schön), und zum Anderen etwas überbelichtet...

    Ach, Eggbert bekommt gelbe Federn auf den Flügelchen.. :D



    Na gut, hab doch eins mit angehängt - wie gesagt, ist unscharf.. :(
    Der/die obere ist Eggbert, drunter Houdini.
     

    Anhänge:

    • Eggy.JPG
      Eggy.JPG
      Dateigröße:
      13,8 KB
      Aufrufe:
      139
  19. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ach wie niedlich :trost:
    Herzlichen Glückwunsch zu den beiden süße aliens ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liora

    Liora Guest

    Also ich tausche wenn alle da sind alle 2-3 Tage die Kästen komplett aus, mache sie sauber richtig udn lasse sie bis zum nächsten wechsel trocknen.....

    Meine mamas haben das immer gut mit gemacht...
     
  22. #40 Kuschelcorsa, 8. Juli 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Das funktioniert auch, wenn die Mama ganz scheu ist?

    Wie mach ich das dann vom Ablauf her am Besten?
    Alten Kasten raus, neuen hin, dann Küken umsetzen?
     
Thema:

Baby Eggbert ist geschlüpft

Die Seite wird geladen...

Baby Eggbert ist geschlüpft - Ähnliche Themen

  1. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  2. Temperatur und frisch geschlüpfter Wellensittich

    Temperatur und frisch geschlüpfter Wellensittich: Hallo und guten Abend Ich brauche bitte Euren Rat Ich habe ein frisch geschlüpften Rainbow Welli Wird er noch weiter gefüttert, wenn man diese...
  3. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...
  4. Kanarienvogel Baby beine krumm ?

    Kanarienvogel Baby beine krumm ?: Hallo ihr Lieben Ich habe eine sehr wichtige Frage. Ich habe heute bemerkt das das kleine jungen von meiner Henne mit dem einen rechten Bein sehr...
  5. Feldspecht Baby gefunden ( = Feldsperling)

    Feldspecht Baby gefunden ( = Feldsperling): Hallo ihr Lieben Seid 5 Tagen hab ich einen kleinen Feldspecht ...ich denke das es einer ist Ich hab ihn fliegen Banane und Eigelb verfüttert...