Bäumchen für's Wohnzimmer

Diskutiere Bäumchen für's Wohnzimmer im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Freunde :); bin auf der Suche nach einem unbedenklichen Bäumchen für das Wohnzimmer, den es auch möglichst in einer normalen Gärtnerei gibt....

  1. #1 Mr.Mövchen, 27. Juni 2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Freunde :); bin auf der Suche nach einem unbedenklichen Bäumchen für das Wohnzimmer, den es auch möglichst in einer normalen Gärtnerei gibt. Soll für meine beiden Mietnomaden sein, damit sie etwas Abwechselung von der Heizung/Lampe usw. bekommen. Und das zweite wäre in dem Zusammenhang, hat schon mal jemand die Erfahrung gemacht, das Vögel an für sie giftige Pflanzen geknappert haben u. dann gestorben sind. :k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Ja.
    Abschnitte einer Hemlocktanne wurde geknabbert, der Organist verstarb bald darauf.
     
  4. #3 Mr.Mövchen, 27. Juni 2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin

    ...schade, an genau dieses Bäumchen hatte nämlich ich gedacht... :D


    [​IMG]
     
  5. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Ja, ich fand die damals auch super als Deko, frisch aus dem Garten 8(
    Mich hat das ehrlich gewundert da wohl bestimmte Teile dieser Pflanze auch als Heilmittel verwendet werden :?
    Ob nun genau von ihr oder einer Verwandten habe ich nicht weiter erforscht.

    Vielleicht hatte auch jemand gegen die Sitkalaus gesprüht, die war damals echt eine Plage, und die Hemlocktanne hatte was abbekommen und der Organist wurde durch dieses Sprühmittel letztendlich vergiftet?
    Das werde ich nie erfahren. Ich war nur heilfroh das er der einzige war und nicht noch mehr daran so rumgenagt hatten 8o.
    Bis dato hatte ich immer, wenn Abschnitt anfiel, Tannen oder Kieferzweige zur Deko verwendet.
    Seit dem ist Schluß mit Naturdeko :nene:
    Sei vorsichtig!
     
  6. #5 Mr.Mövchen, 27. Juni 2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was ist ein Organist?;im Wiki steht Musiker....?:traurig:Was war es bei Dir?.
     
  7. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    :D:D:D (tschuldige)
    Hast Du falsch "gewikkit" :)
    Schau mal hier, gleich der erste ist es auch (Veilchen) :zustimm:.
     
  8. #7 Mr.Mövchen, 27. Juni 2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Oh; schade um den Piepmatz...:traurig:
     
  9. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Dem einzigen Grün welchem ich jetzt noch traue sind Birken :D
    Aber die passen schlecht in Deine Wohnung...obwohl...beizeiten gestutzt und auf Zimmergröße gezogen ;)
    Was wäre den mit Zimmerbambus?
     
  10. #9 Mr.Mövchen, 28. Juni 2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jaa, wäre nicht schlecht; muss mal sehen. Hier in der Nähe gibt es so eine Pflanzenhandlung(Otto Suhr Allee), nur hab' ich keinen Wagen u. müsste das Bäumchen mit dem Bus Transportieren.:) Ansonsten ist Zimmerbambus ganz schön happig u. selten zu kriegen.
     
  11. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Mensch da fahr ich ja "ständig" bei dir vorbei wenn ich zu meiner Doktorschen fahre :)
    Zum Transportiern kannst Du doch auch einen Rentnerporsche nehmen, ne gute Ausführung schafft was weg. Oder fragen ob sie den auch mal eben ums Eck fahren nach Feierabend :zustimm: Bei den Preisen ist das vielleicht mit drinne?
     
  12. #11 Mr.Mövchen, 28. Juni 2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich war eben mal dort. Bambus haben sie; kostet je nach Ausführung um die 45-70€. Ist ein gelblich gefärbter 40cm hoher Stamm(7-9cm Durchmesser), mit einigen Sprösslingen + Blätter dran. Vertrauensvoll sehen die aber nicht aus, + dicht gewachsen sind sie ebenfalls nicht. Na, muss mal sehen.:~
     
  13. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Wie sieht's aus mit Pflanzen Kölle?
    Hast Du ne Möglichkeit da hinzukommen?
     
  14. #13 Wölkchen, 28. Juni 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Kannst Du dann mal Fotos einstellen, wenn der Baum steht?
     
  15. andreas

    andreas Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Warum nimmst du nicht ein gutes Aststück welches du in einem grösseren Blumentopf mit Sand gefüllt hinstellst.
    Eignen tun sich u.a alle Obstbaumarten und div. andere Gehölze. Unsere stehen total auf Krummhasel, oder Weide.
     
  16. #15 Wölkchen, 5. Juli 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Wie schaut es aus?
     
  17. #16 Mr.Mövchen, 6. Juli 2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ....hab' noch kein Geld. Und evt. machen es auch mehrere Glücksbambusstäbe(einer 2,30€), die sind billiger + erfüllen den gleichen Zweck. Bei dem Bambus aus der Gärtnerei, weis man ja auch nicht soo genau, wie weit Cheng + Chung die Blätter anknappern. Und da Chung ständig auf der Suche nach Nistmaterial ist, hab ich dann bald 'n blattlosen Bambus. Bei dem Glücksbambus, kann man halt nur die Blätter anknappern; macht gelegendlich Cheng. [​IMG]
    [​IMG]
    Der wächst ziemlich s c h n e l l, gemessen an seiner Art, wenn man ihn mit gekauftem Trinkwasser giesst. Dieser, links + rechts, ist jetzt ein paar Tage alt; da kommt dann noch reichlich dazu. Muss eigenartigerweise im Wasser stehen; Einpflanzen is nicht; hab's probiert.
     
  18. #17 NymphOManin, 6. Juli 2010
    NymphOManin

    NymphOManin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    deine Idee mit den Bambusstäben finde ich ganz toll! Mal was anderes als immer nur Äste. Leider habe ich noch nie so große gesehen. Sagst du mir wo es die gibt?
    Auf der Suche danach hab ich diese Seite zur Pflege gefunden:

    http://www.hausgarten.net/glossar/garten-g/gluecksbambus.html

    Könnte dich sicher auch interessieren.
    Allerdings steht da, das der Glücksbambus kein richtiger Bambus ist sondern der Familie der Drachenbäume angehört. Stellt sich die Frage ob die für Nymphis und andere Vögel ungefährlich sind.

    LG N.
     
  19. #18 Wölkchen, 6. Juli 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Au weia - mach das bitte dringend weg. Gerade diese Glücksbäume sind gefährlich hoch 3

    Wenn Du willst, dass Deine Vögelchen morgen noch leben - dann weg damit


    http://www.vwfd.de/2/25/253.php
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr.Mövchen, 6. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ......tja, Cheng(das Weibchen) knappert aber schon von Anfang an, also so um den März rum, daran rum; u. ich kann nicht feststellen, das es ihr schadet. Sie frisst, wenn überhaupt, auch nur sehr geringfügige klitzekleine Mengen, u. wenn es ihr Schaden würde, wäre sie wahrscheinlich schon krank oder noch schlimmer. Bei Vögeln ist das halt so'ne Sache, da sie einen schnellen Verdauungsvorgang haben u. ja auch noch andere Sachen dazu fressen, ist das vielleicht nicht soo schädlich, wie z. B. bei Säugetieren. Andererseits möchte ich natürlich auch nicht, das dem Vogel schlecht wird, u. er vielleicht krank wird oder sogar stirbt. Ich muss mal sehen u. die Angelegenheit im Auge behalten. Etwas Grünzeug sollte schon in optischer Nähe der Vögel sein. Komischerweise frisst ausschliesslich das Weibchen das Zeug. Vielleicht besorge ich mir doch den richtigen Bambus. Den Fehler, den wir glaub' ich mehr oder weniger alle machen, oder gemacht haben ist, das wir nach unserem optischen Empfinden gehen, u. nicht nach dem des Vogels. Denn schlecht sieht der Pseudobambus ja nicht aus, finde ich jedenfalls. Und die beiden sitzen auch gerne darauf. Mhm, schwere Entscheidung. Andererseits gehöre ich nicht zu den ängstlichen Menschen, u. ich die Dinge sehr gut beobachte u. mich da nach verhalte. Wenn dem Vogel der "Bambus" also Schwierigkeiten machen würde, er sicherlich das Nagen daran eingestellt hätte, u., oder sich entsprechend verhalten hätte. Es gibt noch die Möglichkeit, u. das werde ich höchstwahrscheinlich auch machen, den "Bambus" bzw. die Blätter mit biegsamer Klarsichtfolie, ähnlich einer Röhre, abzuschirmen. Die Folie hab' ich u. sie ist auch stabil genug. Das wollte ich ohnehin machen, da die angenagten Blätter auch nicht so gut aussehen.
    (mir ist aufgefallen, das es gar keine "Vorschau" des Geschriebenen mehr gibt; oder irre ich mich)
     
  22. #20 Wölkchen, 6. Juli 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    So wie Du (leider) habe ich auch mal gedacht. Und viel frische Weidenzweige im Frühjahr
    angeboten. Ist ja nie was passiert. Und plötzlich musste ich mit der Welli-Henne zum Notarzt. Fast hat sie sich daran vergiftet. War tagelang auf Station.
    Bekam Infusionen.

    Sie lebt immer noch - aber es hätte auch anderst ausgehen können.
     
Thema: Bäumchen für's Wohnzimmer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bambus einpflanzen

    ,
  2. glücksbambus einpflanzen

    ,
  3. glücksbaum bambus

    ,
  4. kann man einen glücksbaum einpflanzen,
  5. schöne wohnzimmer bäumchen,
  6. glücksbambus,
  7. bambus ein pflanzen,
  8. kann man glücksbambus einpflanzen,
  9. gluecksbambus einpflanzen
Die Seite wird geladen...

Bäumchen für's Wohnzimmer - Ähnliche Themen

  1. Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer

    Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer: Hallo zusammen, unser Graupi lebt zur Zeit in einem Käfig im Wohnzimmer und ist, wenn einer von uns zu Hause ist meistens frei im Wohnzimmer...
  2. Welche Vögel fürs Wohnzimmer?

    Welche Vögel fürs Wohnzimmer?: Hallo zusammen, mein Freund und ich möchten uns gern ein Pärchen Vögel anschaffen. Der Käfig ist 90 lang 60 hoch und 40 breit und als Raumteiler...
  3. Beleuchtung im Wohnzimmer

    Beleuchtung im Wohnzimmer: Hallo, da unsere Ziegensittiche ihre Voliere im Wohnzimmer haben und es z.Z. ja schon früh dunkel wird, frage ich mich welche Beleuchtung für...
  4. Meine Graue pfeift immer durchdringend wenn sie bei mir im Wohnzimmer ist

    Meine Graue pfeift immer durchdringend wenn sie bei mir im Wohnzimmer ist: Wenn meine Graue bei mir um Wohnzimmer auf ihrem Freisitz sitzt pfeift sie immer extrem durchdringend. Kann mir einer einen Tipp geben wie ich...
  5. Vögel (Halsis) im Wohnzimmer mit offener Küche???

    Vögel (Halsis) im Wohnzimmer mit offener Küche???: Hallo Vogelfreunde Ich habe eine Frage. Ich bekomme heuer mein Halsipärchen sobald sie futterfest sind. Jetzt mache ich mir Sorgen bzgl. der...