Bauchspeicheldrüse ?

Diskutiere Bauchspeicheldrüse ? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; habe anne Pohl ne PN geschickt ich hoffe sie antwortet weiß ja nicht wie dann dosieren soll wenn ich es ins Wasser auflöse

  1. #21 Stubenhockerin, 2. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    habe anne Pohl ne PN geschickt ich hoffe sie antwortet
    weiß ja nicht wie dann dosieren soll wenn ich es ins Wasser auflöse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Kannst Du nicht den TA anrufen? Da bekommst Du eine sichere Antwort und könntest Du gleich nochmal fragen, was das gewesen sein könnte mit dem Kot etc.
     
  4. #23 Anne Pohl, 2. April 2008
    Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Hallo Stubenhockerin,

    an die Dosierung kann ich mich nicht genau erinnern, da würde ich bei Deinem TA nachfragen. Ich meine, es war zwei mal täglich eine halbe Tablette. Das Zeug ist im Wasser einige Zeit geruchlos, fängt aber nach ein paar Stunden an zu stinken.

    Ist der Vogel auf Trichomonaden untersucht worden?
     
  5. #24 Stubenhockerin, 2. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    @ anne
    ja ist er negativ
    sein Kumpel ne Woche vorher auch, wenn, ist so was ja ansteckend und da keiner von beiden es " vorweisen" konnte ist es das wohl nicht
    mir scheint, dass weißer Kot jetzt mit dunklem abwechselt ? gibt es das ?
    sitzt fats nur noch aufgeplustert
    ich häng mal ein Foto an
    aber wenn es die Bauchspeicheldrüse ist es doch nicht ansteckend oder ?
    hab ich demnächst 5 patienten hier ?
     

    Anhänge:

  6. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stubenhockerin,

    wenn es die Bauchspeicheldrüse ist, ist es meines Wissens nicht ansteckend.

    Aber wenn es mit ihm bergab geht - und wenn er nun anfängt sich aufzuplustern ist das ja der Fall - solltest Du wirklich baldmöglichst zum Arzt gehen! Das geht bei so einem kleinen Tier ganz schnell und dann ist es so schwach, dass man nicht mehr helfen kann.

    Vielleicht kannst Du mal ausprobieren, ob er Rotlicht mag und dann das Plustern nachlässt; aber morgen würde ich an Deiner Stelle auf jeden Fall nochmal zum Arzt gehen!!


    Viele Grüsse,
    Sandra

    PS: Vielleicht kannst Du Luzy nochmal direkt ansprechen, sie hat viel Ahnung und praktische Erfahrung.
     
  7. #26 Stubenhockerin, 2. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    ja
    heut nachmittag war ja zu ( mal wieder Mittwoch )
    morgen vormittag hab ich zum Glück Zeit, später muss ich zum Zaharzt8o
     
  8. #27 Stubenhockerin, 2. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    aber was soll die TÄ dann amchen untersuchen ich fragen usw...
     
  9. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Bitte mal Luzy um Hilfe, ich habe da auch keine wirkliche Ahnung. Jedenfalls, wenn was mit dem Kot nicht stimmt, heisst das, die Verdauung läuft schlecht, das heisst, er kann die Nahrung nicht gut verwerten, das heisst er wird sehr schnell abbauen.
    Und wenn er plustert ist das schon ein schlechtes Zeichen. (= Unwohlsein oder Frieren wg. Untergewicht; deshalb ruhig Rotlicht geben).
    Alles Gute!
    Sandra
     
  10. #29 Anne Pohl, 5. April 2008
    Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Hallo Stubenhockerin,

    wenn die Bauchspeicheldrüse versagt, ist der Kot weiß und fast schaumig (sieht aus wie Gips), aber meines Wissens nicht mal so und mal so. Auf die Trichomonaden kam ich wegen des Würgens und weil die Viecher sich manchmal gut verstecken können.

    Der Vogel sieht leider schlimm aus, vielleicht kannst Du doch noch einen anderen Arzt aufsuchen? Bis dahin würde ich versuchen, ob er eingeweichtes Körnerfutter (ca. 6 Std.) oder Aufzuchtfutter frißt. Ich würde ihn auch separat setzen und Wärme zuführen (Wärmelampe oder Wärmflasche). Bei einer bakteriellen Erkrankung könnte Wärme natürlich kontraproduktiv sein, aber in diesem Fall geht es glaube ich ums Überleben. Ich drücke Euch die Daumen!

    Gruß,

    Anne

     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #30 Stubenhockerin, 5. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    @ anne pohl
    habe Kontakt mit Luzy aufgenommen
    es war Hungerkot weil er das " Medizinfutter" kaum angerührt hat
    als ich normal fütterte wurde der Kot normal und pluster hörte auf
    (trotzdem hat er die Wärmelampe nicht genutzt - vermutlich weil ihm
    leckere Körner picken wichtiger war ) inzwischen löse ich es ins Wasser auf
    spritze es ihm in den Schnabel - klappt hervorragend und mein Schatz freut sich, dass er endlich wieder normal fressen darf ( trotzdem mache ich eine Kotsammelprobe und beobachte weiterhin den Kot
     
  13. Addi

    Addi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25436 Moorrege
    Wenn sich die Bauchspeicheldrüse nicht wieder regeneriert muß Dein Vogel dauernd das Pankreasmedikament bekommen. Ich habe eine Welliehenne, die seit zwei Jahren Futter mit Pancrex-vet bekommt. Ich maskiere den üblen Geruch des Pulvers immer mit etwas Vitaminpulver (Manuvit-S) damit das Futter auch angenommen wird.
     
Thema:

Bauchspeicheldrüse ?

Die Seite wird geladen...

Bauchspeicheldrüse ? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Bauchspeicheldrüse

    Probleme mit der Bauchspeicheldrüse: Hallo :) Ich habe mir grad deine Dosierungsanleitung durchgelesen und hab da mal eine Frage. Ich hab mir auch diese Kapseln besorgt. Gib ich...
  2. Bauchspeicheldrüse - welches Mittel?

    Bauchspeicheldrüse - welches Mittel?: Ihr Lieben, eine meiner Welli-Damen hat Probleme mit der Bauchspeicheldrüse und soll gemörsertes Granulat aus den Kreon-Kapseln bekommen. Das...
  3. Tipp's Tricks oder ähnliches Widerfahren? Probleme mit Verdauung/Bauchspeicheldrüse

    Tipp's Tricks oder ähnliches Widerfahren? Probleme mit Verdauung/Bauchspeicheldrüse: Hallo ihr Lieben! Wo soll ich anfangen? Eine Lange Geschichte... Vor einigen Monaten habe ich einem Post geschrieben und um Hilfe gebeten da...
  4. Neu hier und dringende Frage

    Neu hier und dringende Frage: Hallo zusammen, bin ganz neu hier weil mir eine wichtige Frage unter den Nägeln brennt. War eben beim Tierarzt um die Ergenbnisse der...
  5. Entzündung Bauchspeicheldrüse

    Entzündung Bauchspeicheldrüse: Hallo zusammen, komme eben vom vkTA, da es unserer Olivia gar nicht gut ging ... auffällig waren/ sind ihre grossen Kotballen (das weisse in der...